Rezension: Nachtflug

Sofie Cramer/ Kati Naumann – Nachtflug


Nachtflug von Sofie Cramer und Kati Naumann-Rezension

Kurzbeschreibung:

Für Jakob ist es ein Flug wie jeder andere. Für Ingrid der erste ihres Lebens. Die Mittfünfzigerin und der smarte Jurist sitzen zufällig nebeneinander auf dem Weg von Berlin nach New York. Zwischen den ungleichen Sitznachbarn entspinnt sich ein Gespräch über Sehnsüchte, falsche Entscheidungen und über das ganz große Glück. Denn Ingrid fliegt nach über drei Jahrzehnten endlich zur Liebe ihres Lebens. Jakob hingegen ist bereit, für seine Karriere alles zu opfern. Während die Maschine in Turbulenzen gerät, werden die Leben der beiden Weggefährten jedoch heftig durcheinander gewirbelt …

[Read more…]

Rezension: Redwood Love – Es beginnt mit einer Nacht

Kelly Moran – Redwood Love: Es beginnt mit einer Nacht


Redwood Love Es beginnt mit einer Nacht von Kelly Moran-Rezension

Kurzbeschreibung:

Tierarzt Drake O‘Grady ist in Redwood aufgewachsen. Dieser kleine Ort an der Küste von Oregon ist sein Zuhause, hier hat er die schönsten, aber auch die schlimmsten Erfahrungen seines Lebens gemacht. Zoe Hornsby stand ihm dabei immer zur Seite. Sie ist die wichtigste Person in seinem Leben, auch wenn sie ihn öfter zur Weißglut bringt, als er zählen kann. Sie raubt ihm einfach den Verstand. Sodass er etwas vollkommen Verrücktes tut. Wie Zoe zu küssen …

[Read more…]

Rezension: Redwood Love – Es beginnt mit einem Kuss

Kelly Moran – Redwood Love: Es beginnt mit einem Kuss


Redwood Love Es beginnt mit einem Kuss von Kelly Moran-Rezension

Kurzbeschreibung:

Redwood, Oregon. Eine kleine Stadt zwischen Bergen und Meer. Hier betreibt Flynn O’Grady gemeinsam mit seinen beiden Brüdern eine Tierarztpraxis. Da er von Geburt an taub ist, muss Flynn sich bei der Arbeit mit den Tieren auf seine anderen Sinne verlassen. Und auf Gabby, seine Assistentin. Die beiden sind ein perfekt eingespieltes Team und auch privat beste Freunde. Deshalb ignoriert Flynn sein Herzklopfen, wann immer er sie zu lange ansieht. Nur lassen sich manche Dinge nicht für immer ignorieren. Vor allem, wenn man in einer Kleinstadt voller schamloser Kuppler wohnt…

[Read more…]

Rezension: Redwood Love – Es beginnt mit einem Blick

Kelly Moran – Redwood Love: Es beginnt mit einem Blick


Kelly Moran-Redwood Love Es beginnt mit einem Blick

Kurzbeschreibung:

Redwood, ein malerisches kleines Städtchen in Oregon. Genau der richtige Ort für einen Neuanfang. Und den braucht Avery Stowe nach einer desaströsen Ehe dringend, ebenso für sich wie für ihre autistische Tochter Hailey. Da gibt es nur ein Problem: den attraktiven Tierarzt Cade O‘Grady. Eine neue Beziehung ist das Letzte, was Avery will. Sie ist sich nur nicht sicher, wie lange sie Cade widerstehen kann. Vor allem, da sich anscheinend der ganz Ort gegen sie verschworen hat und Amor spielt…

[Read more…]

Endlich Kyss: Ein romantisches neues Label | WERBUNG

Unbezahlte Werbung für Kyss

Vor einiger Zeit habe ich eine Mail bekommen und wurde darin gefragt, ob ich KYSS VIP werden möchte.
Meine Freude war riesig und so sagte ich zu.
Was dann kam, das hat mich schwer begeistert.

Endlich Kyss das neue romantische Label beim Rowohlt Verlag

[Read more…]

Rezension: Das Haus der Mädchen

Andreas Winkelmann – Das Haus der Mädchen


Andreas Winkelmann-Das Haus der Mädchen

Kurzbeschreibung:

Leni kommt nach Hamburg, um dort ein Praktikum zu machen. Über eine Zimmervermittlung mietet sie sich in einer Villa am Kanal ein. Schnell freundet sie sich mit ihrer Zimmernachbarin an – aber die ist am nächsten Morgen spurlos verschwunden. Weil ihr das merkwürdig vorkommt, sucht sie nach ihr.
Freddy Förster, früher erfolgreicher Geschäftsmann, ist inzwischen auf der Straße gelandet. Zufällig beobachtet er, wie jemand einen Mann am Steuer seines Autos erschießt. Um nicht zum nächsten Opfer zu werden, sucht er den Mörder.
Bis er auf Leni trifft, die das Verschwinden ihrer neuen Freundin nicht hinnehmen will. Bald begreifen die beiden, dass ihre beiden Fälle mehr miteinander zu tun haben, als ihnen lieb ist – und dass sie in großer Gefahr schweben…

[Read more…]

Rezension: The Wife Between Us

Greer Hendricks / Sarah Pekkanen – The Wife Between Us


Greer Hendricks/Sarah Pekkanen-The Wife between us

Kurzbeschreibung:

Vanessa: Das perfekte Leben, das war einmal. Seit der Scheidung von Richard ist sie ein Wrack. Nur ein Gedanke hält sie aufrecht: seine Hochzeit mit der anderen zu verhindern.
Nellie schwebt im siebten Himmel: Ausgerechnet sie, die alles andere als ein aufregendes Leben führt, hat sich der attraktive, charismatische Richard ausgesucht. Alles wäre perfekt, gäbe es da nicht Dinge, die aus dem neuen Heim verschwinden. Und diese Frau, die sie beobachtet.
Emma: „Ich weiß, du wirst mir nicht glauben, aber du musst die Wahrheit über Richard erfahren.“ So beginnt der Brief, den sie eines Tages erhält. Emma ist skeptisch, jeder weiß, dass Nellie von Richard besessen ist. Und wohin das führen könnte…

[Read more…]

Rezension: Nachtblumen

Rezension zum Liebesroman Nachtblumen von Carina Bartsch

Carina Bartsch – Nachtblumen


carina Bartsch-nachtblumen

Kurzbeschreibung:

Das Leben könnte so einfach sein. Wäre es manchmal nicht so verdammt schwer. Jana schläft am liebsten unter dem Bett. Collin friert gerne. Jana wünscht sich vertraute Menschen um sich herum. Collin möchte mit anderen Leuten nichts zu tun haben. Auf Sylt begegnen sich die beiden in einem Wohnprojekt und leben für die nächsten zwei Jahre Zimmer an Zimmer. Da ist eine Mauer, die sie trennt. Und eine Tür, die sie verbindet.

[Read more…]

Rezension: Immer wieder im Sommer

Katharina Herzog ist das Pseudonym der Autorin Katrin Koppold und so ging ich an Immer wieder im Sommer mit vielen positiven Erwartungen heran. Immerhin konnte mich die Autorin unter ihrem richtigen Namen zum Beispiel schon mit Mondscheinblues überzeugen.

Katharina Herzog – Immer wieder im Sommer


Katharina Herzog-Immer wieder im Sommer

Kurzbeschreibung:

Zweimal hat Anna ihr Herz verloren: Einmal an Max, doch die Ehe ging vor fünf Jahren übel in die Brüche. Und dann war da Jan … die unvergessene Liebe eines Jugendsommers. Schon lange fragt sie sich, was aus ihm geworden ist. Als sie erfährt, dass er auf Amrum wohnt, beschließt die sonst so vernünftige Anna spontan, mit ihrem VW-Bus gen Küste zu fahren. Doch dann meldet sich ihre Mutter, zu der sie seit 18 Jahren keinen Kontakt mehr hatte, mit schlimmen Nachrichten und einer großen Bitte. Am Ende sitzen nicht nur Anna und ihre Mutter zusammen im Auto, sondern auch ihre beiden Töchter – und Max…

[Read more…]

Rezension: Sehnsucht nach Zimtsternen

Katrin Koppold – Sehnsucht nach Zimtsternen


Koppold-Sehnsucht nach zimtsternen

Kurzbeschreibung:

Lilly hat eigentlich alles: einen tollen Ehemann, eine schöne Wohnung, viel Zeit für sich. Dann will Torsten sich plötzlich scheiden lassen – er liebt eine andere. Und Lilly hat nichts mehr, keinen Mann, keinen Job, und die Wohnung muss sie sich mit Frauenheld Jakob teilen. Einziger Lichtblick ist der attraktive neue Nachbar. Dabei hat Lilly gerade beschlossen, die Finger von Prinzen zu lassen und sich bei Männern voll und ganz auf die inneren Werte zu konzentrieren …

Gelungene Fortsetzung

Katrin Koppold hat sich mit ihren Büchern „Aussicht auf Sternschnuppen“ und „Zeit für Eisblumen“ in mein Herz geschrieben.
Natürlich musste ich dann auch wissen, wie es bei den Schwestern weitergeht.

Lilly war mir sehr sympathisch.
Im ihrem Umfeld tummeln sich natürlich auch all die anderen, liebgewonnenen Personen, aber auf ihr liegt der Fokus.
Der Autorin ist es sehr gut gelungen, aus ihrer Figur kleine Eigenheiten und liebenswerte Charakterzüge herauszuarbeiten.
Sie unterscheidet sich von ihren Schwestern und mit viel Humor konnte sie mich des Öfteren zum Lachen bringen.

Aber auch ernste Töne hat Katrin Koppold wieder angeschlagen.
Töne, die mir teilweise die Tränen in die Augen trieben.

Ich weiß nicht, wie sie das macht, aber mit „Sehnsucht nach Zimtsternen“ hat Katrin Koppold sich wieder in mein Herz geschrieben.

Kaufen:amazon.de (Werbung)
Format:Taschenbuch
ISBN:9783499269875Bewertung:
Erscheinungstermin:November 2015
Verlag:Rowohlt
Übersetzung: