Rezension: The Sky in your Eyes

von Ramona
1 Kommentar

Kira Mohn - The Sky in your Eyes

The Sky in your Eyes von Kira Mohn

Kurzbeschreibung:

Islands Winternächte sind lang. Doch Elín mag die Dunkelheit. Allein am Strand, unter dem endlos weiten Sternenhimmel, kann sie fast vergessen, was ihr Ex-Freund über sie gesagt hat. Über ihren Körper. Über ihr Gewicht. Bis die Selbstzweifel wieder so laut werden, dass nicht einmal das Tosen der Wellen sie übertönen kann. Als sie bei einem Kochkurs Jón kennenlernt, ist sie deshalb mehr als verunsichert. Jón ist attraktiv, charmant und witzig – und interessiert sich für sie. Elíns Herz schlägt in seiner Nähe schneller, trotzdem erstarrt sie bei jeder Berührung. Denn wie kann sie sich noch einmal fallen lassen? Wenn der Aufprall am Boden alles zerstören würde, was von ihr übrig ist …

Nicht nur eine Liebesgeschichte...

Kira Mohn hat mich schon mit mehreren Geschichten überzeugt. Deshalb habe ich mich auch total auf The Sky in your Eyes gefreut. Schaut euch doch allein nur mal das Cover an! Das ist doch schon ein Grund, warum man sich das Buch unbedingt zulegen möchte. Zumindest ging es mir so…

The Sky in your Eyes spielt auf Island und das Setting hat mich total gefesselt. Ich habe jetzt wirklich große Sehnsucht, diesem Land selbst mal einen Besuch abzustatten.

In diesem Buch steht gar nicht so sehr die Liebesgeschichte zwischen zwei Menschen im Vordergrund. Es geht eher um die Liebe zu sich selbst. Im übertragenen Sinne. Es geht um Ideale, in die man sich als Frau zwängt, es geht um Selbstzweifel und um toxische Beziehungen.

Ich habe sehr mit Elín mitgefühlt, auch wenn ich auf den ersten Blick gar nicht mit so einem starken Fokus auf die Selbstliebe gerechnet habe.

Diese Geschichte ist eher ein Buch der leisen Töne. Elín hat arg zu kämpfen und ich habe stets mit ihr gelitten und gefühlt. Aber auch die zarten Bänder zwischen ihr und Jón haben mich sehr berührt. Und die Geschichte der beiden ist wirklich sehr zart. Fast schon fragil.

The Sky in your Eyes von Kira Mohn ist einerseits sehr leise, sehr ruhig, aber auf eine ganz andere Art auch laut und möchte gehört werden. Diese Geschichte ist auf jeden Fall mehr als “nur” eine klassische Liebesgeschichte. Eine Geschichte, die noch lange in mir nachgeklungen ist.

Wenn euch dieses Buch anspricht, dann gefällt euch bestimmt auch Show me the Stars von Kira Mohn.

Für weitere Buchtipps und Leseempfehlungen schaut euch bei meinen anderen Rezensionen auf meinem Buchblog um.

Kira Mohn, The Sky in your Eyes | Kaufen: amazon.de* (Werbung), Verlag | Klappenbroschur | ISBN: 9783499006630 | Erscheinungstermin: November 2021 | Verlag: Rowohlt Verlag

Diese Beiträge könnten euch auch gefallen

1 Kommentar

Sue 25. Januar 2022 - 19:17

Hello!
Das Buch wollte ich die ganze Zeit schon lesen, da ich, vor allem seit meinem Islandbesuch 2019, Island liebe. Aber es klingt so gut in deiner Rezension, dass ich es wirklich bald kaufen sollte zum Lesen!

Ich wünsche dir einen tollen Tag!
Sue

Antwort

Hinterlasse einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: