5 New Adult-Romane, die mir sehr am Herzen liegen

Ich lese sehr gerne Bücher, die im New Adult Genre angesiedelt sind.
Momentan ist der Markt auch sehr voll mit Büchern aus diesem Genre, weshalb ich euch meine aktuellen fünf Buchtipps gerne vorstellen möchte.

New Adult Romane-Liebesromane-Buchtipps

Was ist New Adult?



Die Protagonisten haben ihren ersten Kuss, meist auch ihr erstes Mal, schon hinter sich und sind hungrig auf ein Leben ohne Eltern. Sie sind schon einige Male an die Grenzen des Lebens gestoßen.
Die Figuren sind also meistens irgendwo Anfang 20 und das macht sie mir sehr nahe.
Dann liegt da meist auch ein starkes Knistern in der Luft… Ihr kennt das.

Jedenfalls ist das genau mein Ding.
Weil ich nicht alle Titel, die ich in der letzten Zeit gelesen habe, auch rezensiert habe, habe ich einen Empfehlungsbeitrag geschrieben.
Das sind wirklich nur New Adult-Titel, die mich ungefähr im letzten halben Jahr begeistern konnten.
Sie sind aktuell und sie haben mir gefallen.
Nicht viele Kriterien, aber diese waren mir wichtig.

Meine fünf New Adult-Tipps



Laura kneidl-berühre mich nicht-new adultBerühre mich. Nicht. von Laura Kneidl*
Das Buch habe ich ja tatsächlich rezensiert, aber ich kann es euch nicht oft genug sagen: Laura Kneidl hat es echt drauf! Sie hat einen unglaublichen Schreibstil und man möchte in ihre Geschichten reinkriechen. Davon mal abgesehen, dass die Cover einfach nur wunderschön sind! Habt ihr euch die mal angeschaut? Wer New Adult gerne mag, der kommt an Laura Kneidl auf keinen Fall vorbei.

Rezension von Berühre mich. Nicht. kommt am Montag. Dann werde ich sie auch in diesem Beitrag verlinken.

Kurzbeschreibung von Berühre mich. Nicht.

Als Sage in Nevada ankommt, besitzt sie nichts – kein Geld, keine Wohnung, keine Freunde. Nichts außer dem eisernen Willen, neu zu beginnen und das, was zu Hause geschehen ist, zu vergessen. Das ist allerdings schwer, wenn einen die Erinnerungen auf jedem Schritt begleiten und die Angst immer wieder über einen hereinbricht. So auch, als Sage ihren Job in einer Bibliothek antritt und dort auf Luca trifft. Mit seinen stechend grauen Augen und seinen Tätowierungen steht er für alles, wovor Sage sich fürchtet. Doch Luca ist nicht der, der er auf den ersten Blick zu sein scheint. Und als es Sage gelingt, hinter seine Fassade zu blicken, lässt das ihr Herz gefährlich schneller schlagen…

[collapse]



wie die stille unter wasser-brittainy c cherry-new adultDie Stille unter Wasser von Brittainy C. Cherry*
Ich habe während des Lesens so gelitten. Mein Gott, hat mich dieses Buch mitgenommen… Danach war ich emotional echt geschafft. Ich habe so viele Gefühle mit dieser Geschichte durchlebt. Ich kann es noch immer nicht wirklich in Worte fassen. Es war einfach überwältigend. Wenn ihr New Adult mit ganz viel Gefühl mögt, dann ist Brittainy C. Cherry auf jeden Fall eine der ersten Adressen, die ihr ansteuern solltet.

Eine geradezu perfekte Rezension lest ihr bei Kunterbunte Flaschenpost. Sie hat alles in Worte gefasst, was mir gerade nicht möglich ist.

Kurzbeschreibung von Wie die Stille unter Wasser

Momente.
Die Menschen erinnern sich vor allem an Momente.
Denn das Leben ist eine Summe aus einer unendlichen Anzahl von Momenten. Manche sind grausam und voller Erinnerung an nicht vergangenen Schmerz. Manche sind unglaublich schön und voller Versprechen, die auf einen besseren Morgen hoffen lassen. Ich habe in meinem Leben viele solcher Momente erlebt. Momente, die mich veränderten, die mich herausforderten. Momente, die mir Angst machten und mich in die Tiefe rissen. Doch die größten Momente – die, die mir das Herz brachen und den Atem raubten – habe ich alle mit ihm erlebt.

Alles begann mit einem Nachtlicht, das aussah wie eine Rakete, und einem Jungen, der mich nicht lieben wollte.

[collapse]



der letzte erste blick-Bianca iosivoni-new adultDer letzte erste Blick von Bianca Iosivoni*
Bianca Iosivoni habe ich im letzten Jahr für mich entdeckt. Gleich nach Der letzte erste Blick habe ich Der letzte erste Kuss gelesen. Ach was, ich habe es verschlungen.
Ihre Geschichten machen einfach nur glücklich. Es sind Wohlfühlbücher, mit denen die Zeit viel, viel zu schnell vergeht. Man lacht und weint gleichzeitig und es ist rundum schön. Noch so eine deutsche New Adult-Autorin, die ich so schnell nicht mehr aus den Augen lassen werde.

Zu meiner Rezension von Der letzte erste Blick.

Kurzbeschreibung von Der letzte erste Blick

Das Einzige, was Emery Lance sich wünscht, als sie ihr Studium in West Virginia beginnt, ist ein Neuanfang. Sie möchte studieren, und zwar ohne das Gerede, das Getuschel und die verurteilenden Blicke der Leute zu Hause. Dafür nimmt sie sogar in Kauf, dass sie mit dem nervigsten Kerl aller Zeiten in einer WG landet. Doch es kommt schlimmer: Dessen bester Freund Dylan Westbrook bringt ihr Herz mit einem einzigen Blick zum Rasen. Dabei gehört er zu der Sorte Mann, von der Emery sich unbedingt fernhalten wollte: zu gut aussehend, zu nett, zu lustig. Und eine große Gefahr für ihr ohnehin schon zerbrechliches Herz…

[collapse]



nur noch ein einziges mal-colleen hoover-new adultNur noch ein einziges Mal von Colleen Hoover*
Dieses Buch habe ich auch aus einem einzigen Grund nicht rezensiert: Ich konnte meine Empfindungen nicht in Worte fassen. Was die Autorin erzählt, das ist so ergreifend und authentisch – das Herz quillt über vor Empfindungen. Und Colleen Hoover bricht die Herzen ihrer Leser in winzige Teile. Man geht nicht unversehrt aus dieser Geschichte hervor. Es ist ein unglaublich starkes und persönliches Buch. Definitiv nichts für seichte Gemüter.

Darf ich euch die Rezension von Lena my BookBlog empfehlen? Sie hat Nur noch ein einziges Mal ganz großartig in Worte gefasst.

Kurzbeschreibung von Nur noch ein einziges Mal

Als Lily Ryle kennenlernt, scheinen all ihre Träume wahr zu werden: eine neue Stadt, der erste Job und dann noch Ryle – überaus attraktiv, überaus wohlhabend und überaus erfolgreich. Vergessen scheint Lilys schwierige Kindheit. Vergessen auch Atlas, ihre erste Liebe, der gegenüber von Lily squattete – bis ihr Vater die beiden erwischte und Atlas von heute auf morgen verschwand. Und dann steht Atlas auf einmal vor ihr. Als Ryle von ihrer gemeinsamen Vorgeschichte erfährt, weckt dies seine Eifersucht…

[collapse]



begin again-mona kasten-new adultBegin Again von Mona Kasten*
Mona Kasten ist gerade schon wieder in aller Munde, denn ihr neuestes Buch Save Again ist gerade erschienen. Und ich? Ich hatte bis vor kurzem noch kein Buch von ihr gelesen… Ja, ich habe mich geoutet. Aber nun hab ich es ja endlich getan!
Begin again mochte ich. Innerhalb von sehr kurzer Zeit hatte ich es verschlungen und mit seinem Humor und der Atmosphäre konnte mich das Buch überzeugen. Nicht ganz warm wurde ich manchmal mit Kaden, dem Love Interest. Aber gerade die Nebencharaktere sind total interessant und überzeugend gezeichnet und ich bin schon jetzt auf Band zwei gespannt! Da geht es dann nämlich um Spencer und Dawn, die ich verdammt doll ins Herz geschlossen habe.

Lesenswert sind die Rezensionen von primeballerina’s books und Medienmädchen.

Kurzbeschreibung von Begin Again

Noch einmal ganz von vorne beginnen – das ist Allie Harpers sehnlichster Wunsch, als sie für ihr Studium nach Woodshill zieht. Dass sie ausgerechnet in einer WG mit einem überheblichen
Bad Boy landet, passt ihr daher gar nicht in den Plan. Kaden White ist zwar unfassbar attraktiv – mit seinen Tattoos und seiner unverschämten Art aber so ziemlich der Letzte, mit dem Allie
sich eine Wohnung teilen möchte. Zumal er als allererstes eine Liste von Regeln aufstellt. Die wichtigste: Wir fangen niemals etwas miteinander an! Doch Allie merkt schnell, dass sich hinter
Kadens Fassade viel mehr verbirgt als zunächst angenommen. Und je besser sie ihn kennenlernt, desto unmöglicher wird es ihr, das heftige Prickeln zwischen ihnen zu ignorieren…

[collapse]



Ich hoffe, bei meinen Empfehlungen dieser fünf New Adult-Romane habt ihr einen Titel gefunden, der euch anspricht. Es gibt ja momentan eine unglaubliche Vielfalt dieser Titel und es ist nicht immer leicht, einen Durchblick zu behalten. So geht es jedenfalls mir. Schnell werden New Adult-Geschichten ja auch zu platt und man bekommt eine Handlung vorgesetzt, wie man sie schon unzählige Male gelesen hat.
Klar, das Rad lässt sich nicht jedes Mal neu erfinden. Wenn die Autorinnen und Autoren aber ein wenig Seele in das Buch einfließen lassen, dann ist es aber schon auf einem guten Weg.

Nun aber meine Frage an euch:

Welche New Adult-Romane habt ihr in der letzten Zeit begeistert verschlungen?? Was könnt ihr mir noch empfehlen?
Habt ihr von den fünf vorgestellten Büchern eine Empfehlung mitnehmen können?

Comments

  1. Guten Morgen!

    Ein toller Beitrag!
    „Berühre mich. Nicht“ und „Begin Again“ habe ich tatsächlich schon gelesen. „Nur noch ein einziges Mal“ lese ich gerade und der Rest steht auch meiner Wunschliste und wird hoffentlich dieses Jahr noch gelesen 🙂
    Ich glaube, mir würde so spontan auch kein anderes NA Buch einfallen, dass ich empfehlen würde. Aber es gibt bestimmt noch welche, oder?

    Liebste Grüße,
    Wiebi

    • Liebe Wiebi,

      und wie haben dir diese beiden Bücher gefallen?
      Das würde mich sehr interessieren. 🙂

      Ja, es gibt noch so eine andere NA-Bücher… 😉

      Liebe Grüße
      Ramona

  2. Liebe Ramona,

    Die meisten dieser Bücher stehen auch auf meiner Wunschliste, bzw Begin Again habe ich schon gelesen 🙂
    Die Stille unter Wasser nehme ich auf jeden Fall neu in die Wunschliste, Maikes Rezension ist sehr überzeugend und ich bin jetzt schon super gespannt!

    Liebste Grüße
    Jenny

  3. Guten Morgen,
    ich habe die „again-Reihe“ von Mona Kasten auch gelesen und fand sie super. Im Nachhinein hat mir band 1 nicht ganz so gut gefallen, weil mir Kaden einfach unsympathisch in seinem Verhalten ist. Spencer und Isaac sind dagegen wahre Traummänner. So einen will ich auch 😉
    Ich kann die „Foreplay – Vorspiel zum Glück“ von Sophie Jordan empfehlen. Ich meine, dass das New Adult sein müsste, auf jeden Fall ist es eine toll ausgearbeitete Geschichte, die mich sehr gerührt hat (allerdings mit recht viel Erotik, muss man mögen, wenn man dieses Buch liest).
    LG
    Yvonne

  4. Danke für die Einleitung, was New Adult ist, hab schon etwas gerätselt… 🙂 Ja, ist schön, an diese Zeit zurückzudenken (ist bei mir schon eine Weile her), die war so intensiv und spannend!
    Nachdem alle deine Beschreibungen so positiv sind, weil dir die Bücher so gut gefallen, fällt mir die Wahl schwer, weil alle Bücher sehr gut klingen. 🙂

  5. Wieder was gelernt – „New Adult“ kannte ich noch gar nicht. Als ich deine Beschreibung las (Anfang 20 usw.), dachte ich ok, da bin ich raus. Ich les eher die Romane über gestandene Frauen mitten im Leben. Da kann ich dir übrigens Lucy Ann Holmes total empfehlen!

    Aber die Beschreibungen zu den Büchern überzeugen mich irgendwie alle. Sind die denn alle neu, oder meinst du, ich kann die schon in der Bücherei bekommen?

    Liebe Grüße
    Anna von annanikabu.com

    • Liebe Anna,

      danke dir, die Autorin schaue ich mir mal an. 🙂

      Nicht alle sind total neu.
      Bianca Iosivoni ist z.B. jetzt auch schon ungefähr ein Jahr alt. Da kannst du bestimmt mal in der Bücherei nachschauen!

      Viel Glück und liebe Grüße
      Ramona

  6. eine super schöne Favoriten-Liste liebe Ramona! ich liebe Jung-Adult und habe das Gefühl, da steckt oft einfach noch mehr Tiefgang drin! direkt die Nummer ein, Berühre mich nicht, steht auch bereits auf meiner Liste 🙂

    komm gut ins Wochenende und liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von http://www.liebewasist.com

    • Liebe Tina,

      danke dir! 🙂
      YA ist ja noch jünger, da fehlt mir gerade oft der Tiefgang… 😉
      Welche Bücher würdest du denn da empfehlen?

      Dir auch ein schönes Wochenende und liebe Grüße
      Ramona

  7. Hey Ramona,

    bis auf Begin again habe ich auch alle gelesen und so sehr geliebt! Besonders die Bücher von Colleen Hoover & Brittainy C. Cherry haben mich zerstört und auch glücklich gemacht. 💔❤️

    Liebste Grüße
    Vanny

    • Liebe Vanny,

      es macht mich sehr glücklich, wenn ich lese, dass ich mit meinen Gefühlen für diese Bücher nicht alleine bin… 🙂
      Kannst du noch weitere NA-Romane empfehlen?

      Liebe Grüße
      Ramona

  8. Huhu liebe Ramona,

    deine Frage ob ich New Adult liebe kann ich ganz einfach beantworten, in dem ich sage: Ich hab alle fünf, von dir vorgestellten Bücher, gelesen 😊

    Ja, ich lese New Adult absolut gerne, auch wenn man meinen könnte das es doch langweilig wird, weil die Themen schon oft sehr ähnlich sind. Und trotzdem mag ichs. New Adult Romane haben mich schon das ein oder andere Mal aus einer Leseflaute befreit, manchmal, wenn sie extrem gut sind, so WIE DIE STILLE UNTER WASSER, dann treiben sie mich allerdings auch erst in eine hinein. Nach dem Buch brauchte ich echt ein paar Tage bis ich was Neues lesen konnte.

    Empfehlen mag ich dir alle Romane von Amy Harmon, wobei man die dem Genre nur bedingt zuordnen kann, weil sie sich irgendwo zwischen Liebesroman, YA und NA bewegen, aber ich werde nie müde diese Autorin anzubeten, weil ihre Bücher einfach immer absolut emotional und mitreißend sind. Wenn ich eins beginne, dann hör ich meistens nicht mehr auf zu lesen, bevor ich nicht am Ende angekommen bin. FÜR IMMER BLUE ist mein Favorit und wenn es noch nicht passiert ist, dann MUSST du das unbedingt lesen 🙂

    Mein Nächstes wird Zwischen uns die Sehnsucht von Tijan sein, die von anderen amerikanischen Autorinnen total gefeiert wird. Da bin ich jetzt natürlich sehr gespannt drauf.

    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße Ina

  9. Hey Ramona,

    eine schön gestaltete Übersicht. Ich denke New Adult ist nicht ganz so mein Genre, aber ich leite das mal direkt am meine Freundin weiter 😉

    Gruß
    Henrik

  10. Sehr schöne Vorstellungen der Bücher! Ich muss ja gestehen schon einige Zeit nicht mehr so wirklich zum Lesen gekommen zu sein. Ich bin völlig uninformiert mittlerweile, was es so an Neuerscheinungen gibt 🙁 Aber ein, zwei der Bücher werde ich mir auf jeden Fall mal anschauen. „Berühre mich nicht“ ist mir durch das schöne Cover direkt ins Auge gesprungen. 🙂
    Liebe Grüße
    Sarah

  11. Alle schon gelesen und ich stimme dir voll zu 😊 das sind so tolle Bücher 💕

  12. Uiii da sind ja einige Dinge für meine Leseliste dabei 🙂
    Ich lese ja eigentlich fast immer nur Thriller, New Adult wär mal was anderes 😉

    Alles Liebe, Katii – Süchtig nach…

  13. Cooler Beitrag 🙂 Das erste Buch kenne ich sogar, also das Berühre mich nicht. Fand ich einfach nur mega gut. Wie du schon sagst die Autorin hat einen unglaublich guten Schreibstil.
    Ich wünsch dir ein schönes Wochenende!
    Liebe Grüße Jacky

  14. Den Ausdruck New-Adult kannte ich bis heute nicht. Über 20 Jahre alt, das ist ja bei mir auch schon „etwas“ länger her. 🙂 Darum kann ich auch gar nicht behaupten, dass ich eines dieser Bücher schon in Händen gehabt habe. Aber wenn ich das nächste Mal in der Buchhandlung bin, könnte ich sie mir ja mal ansehen. Wenn sie gut geschrieben sind, why not? Danke für die Information. Herzlich Michaela

  15. Hey Ramona,

    New Adult habe ich erst vor einigen Monaten für mich entdeckt. Früher konnte ich generell mit Liebesromanen nichts anfangen, da es mich eher Richtung Fantasy verschlägt und mir da immer etwas gefehlt hat. Mittlerweile liebe ich es aber, ab und an in eine schöne Romanze abzutauchen. 🙂 Die Bücher auf deiner kleinen Liste möchte ich ALLE noch unbedingt lesen, nur „Berühre mich. Nicht.“ habe ich bereits verschlungen! *.* Ich habe es geliebt und lese aktuell den zweiten Band. Diesen Monat wartet noch „Wie die Luft zum Atmen“ auf mich, aber die anderen Bücher sollen bald folgen.^^ Durch deinen Beitrag verspüre ich nun eine noch größere Sehnsucht die Bücher zu lesen – na toll. Mein armer SuB 😀

    Liebe Grüße
    Lena ♥

  16. Liebe Ramona,
    im Grunde bin ich kein großer New Adult-Fan, deinen Beitrag aber habe ich mir gleich gespeichert, um ihn jetzt zu lesen und darin vielleicht neue Tipps zu finden. Denn … ich habe den ersten Colleen Hoover (Weil ich Layken liebe) sehr gerne gelesen und gerade bin ich mitten in „Berühre mich. Nicht“ und mag es ebenfalls recht gern. Zudem habe ich bei Madame Lustig die von dir auch o. g. Rezension zur Trilogie von Brittainy C. Cherry gelesen und bin sofort drauf angesprungen. Daher … irgendwie gefällt mir New Adult also doch, allerdings muss es richtig gut sein und mich emotional mitnehmen. Vielen Dank also für deine Liste! Da ist wieder was Neues für mich dabei.

    Noch nicht ganz New Adult (glaube ich), aber eine der wundervollsten und zartesten Liebesgeschichten, die ich je gelesen habe ist „Eleanor & Park“ von Rainbow Rowell. Vielleicht kennst du es schon, in deinem Index habe ich es nicht gefunden, daher lasse ich dir den Tipp mal hier.

    Liebe Grüße,
    Sandra

  17. Ein toller Beitrag! Berühre mich nicht, steht schon lange auf meiner Wunschliste! Leider habe ich noch so viele ungelesene Bücher am Nachttisch, dass ich erst mal die auslesen muss, bevor ich mir Nachschub besorgen darf. Aber dann komme ich auf deine tollen Tipps zurück!

    Liebe Grüße
    Verena

  18. Hallo Ramona,
    ah, die ersten zwei Bücher stehen auch schon ziemlich weit oben auf meiner Wunschliste. Ich möchte sie auf jeden Fall lesen und freue mich, dass du sie hier auch empfiehlst.

    Begin again und Nur noch ein einziges Mal habe ich bereits gelesen. Ich kann deine Begeisterung nur zu gut verstehen. Diese beiden Bücher würde ich auch jederzeit weiterempfehlen wollen.

    Ganz liebe Grüße
    Tanja

  19. Liebe Ramona,

    Vielen Dank für die tollen Tipps!
    Ich selbst lese nucht allzu viel in dem Genre, obwohl mich auch schon ein paar Bücher (auch hier von dir aufgelistet, hihi) wirklich begeistern konnten.
    Wie die Stille unter Wasser und der letzte erste Blick setze ich mir gleich auf die Wunschliste!

    Liebste Grüße ❤ Jill

  20. Liebste Ramona, vielen Dank für deinen Beitrag voller toller Bücher. Wenn ich nicht selbst bereits jedes davon gelesen hätte, würde ich es jetzt definitiv nachholen! 😀

    Fühl dich gedrückt <3
    Maike

    PS: Ganz ganz lieben Dank für die Verlinkung :-*

  21. Liebe Ramona,
    ich kann mich diesem Beitrag nur anschließen, auch wenn mich Der letzte erste Blick nicht sooo umgehauen hat, es war nett für Zwischendurch 🙂
    Ach und die Bücher von Brittainy C. Cherry habe ich noch vor mir, da freue ich mich sehr drauf.
    Und Begin again lese ich aktuell, bisher mag ich es sehr.
    Wait for you könnte ich da noch hinzufügen, das fand ich toll. <3

    Liebe Grüße,
    Nicci

    • Liebe Nicci,

      hast du „Der letzte erste Kuss“ denn auch noch gelesen? 🙂
      Oh, du hast Brittainy C. Cherry noch vor dir? Du glückliche… Ich schiebe das zweite Buch noch vor mir her. Ich will einfach nicht nichts mehr zum Lesen von ihr haben…^^

      Wenn du Begin Again magst, dann wirst du „Trust Again“ lieben.
      Nur so als Tipp… 😉

      Ach ja, stimmt, J. Lynn ist auch gut! Da hab ich aber bisher erst eins gelesen. Müsste ich mal erweitern…

      Liebe Grüße
      Ramona

  22. CHAOSKINGDOM says:

    Normalerweise ist das natürlich nicht so mein Genre, aber hin und wieder wandert so ein Buch in meinen Besitz.
    3 der 5 Bücher habe ich selbst gelesen und verschlungen. Und ich habe alle geliebt!!! Ich kann nicht sagen, welches mir am besten gefallen hat.

    Danke für die Tipps. Ich überlege mir „Stilles Wasser“ nochmal näher anzuschauen!

    xoxo Vera

Trackbacks

  1. […] mir selbst immer sehr unsicher in dem Genre bin, habe ich mich umso mehr über den Beitrag mit den 5 New Adult Buchempfehlungen von Ramona gefreut! Und wisst ihr was gleich noch viel besser ist? Ebenso hat Ramona einen Beitrag […]

Speak Your Mind

*

%d Bloggern gefällt das: