[Monatsrückblick] Mai 2015

Der Mai war voller Veränderungen.
Ich bin jetzt beispielsweise für zwei Monate in Frankfurt am Main und gehe dort zur Schule.
Dazu werde ich auch noch berichten.
Geschrieben und fotografiert habe ich jedenfalls fleißig… 😉
Aber nun möchte ich den Wonnemonat erstmal Revue passieren lassen.
Aber macht es euch bequem. Der Mai war voller interessanter Dinge… 😀

Was habe ich gelesen?


1. Crystal Chan – Bird und ich und der Sommer, in dem ich fliegen lernte
2. Katja Piel – Silberlicht 01. Schwanenzauber
3. Connie Brockway – Versprich mir den Himmel
4. Gabriella Engelmann – Apfelblütenzauber
5. Poppy J. Anderson – Titans of Love 01. Verliebt in der Nachspielzeit
6. Remy Eyssen – Tödlicher Lavendel
7. Poppy J. Anderson – Titans of Love 02. Touchdown fürs Glück
8. Natasha Boyd – Eversea. Ein einziger Moment
9. Ina Straubing – Die Liebe ist ein Trampeltier
10. Poppy J. Anderson – Titans of Love 03. Make Love und spiel Football
11. Frieda Lamberti – Herzklopfen und kalte Füße
12. Titus Müller – Berlin Feuerland
13. Véronique Poulain – Worte, die man mir nicht sagt
14. Corina Bomann – Die Sturmrose
15. Britta Sabbag – Herzriss
16. Arno Strobel – Schlusstakt
17. Adriana Popescu – Ewig und eins

Monatsrückblick Mai


Was habe ich rezensiert?


Krähenmann von Corina Bomann
Changers 01 von T. Cooper/ Alison Glock
Schwanenzauber 01 von Katja Piel
Aprikosensommer von Deniz Selek
Tödlicher Lavendel von Remy Eyssen
Sei mein Frosch von Julia Bähr

Welche Lesungen/ Veranstaltungen habe ich besucht?


Neben der allseits bekannten LoveLetter Covention war ich am Montag danach beim Kindle Light Dinner. Das war einfach so toll und 3 der 4 Bücher von den 4 anwesenden Autoren habe ich sogar auch schon gelesen. Ich war fleißig! Mein Bericht zur LLC folgt natürlich noch.
Ich habe viel zu erzählen und das staut sich manchmal ein bisschen.
Im April war ich noch auf der Lesung mit Leonie Swann und den Bericht dazu habe ich im vergangenen Monat endlich nachgeholt.
Ebenfalls nachgeholt habe ich einen Bericht zum Buchvorstellungsabend in der Tegeler Bücherstube. Das muss ich auf jeden Fall dringend wiederholen!

Was macht meine Ausbildung?


Schon seit einiger Zeit schreibe ich sporadisch Beiträge über meine Ausbildung im Verlag.
Diese kleine Reihe wurde im Mai durch den Beitrag „Meine Woche in einer Buchhandlung“ erweitert.

Was war besonders?


Ich habe im Mai verschiedene Titel aus meinem Verlag empfohlen.
Zuerst stellte ich euch 8 besondere Bücher zusammen, die man gelesen haben muss.
Darunter ist zum Beispiel eine Empfehlung zu einem Buch von Astrid Lindgren! Solltet ihr reinschauen! Dringend!
Desweiteren musste ich euch dringend 7 Bücher zum Verlieben empfehlen! Wer gerne Liebesromane liest – bitte schaut da rein! Ich empfehle auch Autoren abseits der gängigen Bestsellerlisten und denen muss dringend auch Aufmerksamkeit geschenkt werden.
Wer nicht auf Liebe steht, der kann vielleicht mit Spannung etwas anfangen: 8x Hochspannung im Herbst! Ich finde, da hat der Ullstein Verlag einige sehr schöne Perlen im Programm. Davon abgesehen, dass natürlich auch meine Lieblingsautoren nicht untätig sind und immer wieder neue Bücher schreiben… 😉

Worauf ich unbedingt noch hinweisen möchte, ist eine geniale Blogparade, die vor einiger Zeit über mehrere Blogs lief. Dabei haben einige Leute einen Blick hinter ihre private Fassade gewährt! Absolut lesenswert!

Und ihr?


Wie war euer Mai?
Gerne postet mir auch den Link zu eurem Monatsrückblick in die Kommentare!

[Monatsrückblick] März 2015

Der März war ein grandioser Monat! ♥
Ich habe unglaublich viel gelesen und es sehr genossen.
Und außerdem wurde mein Blog 5 Jahre alt. 🙂

Was habe ich gelesen?


1. Mechthild Gläser – Die Buchspringer
2. Frantiska Moll – Egal wohin
3. Jenny-Mai Nuyen – Nacht ohne Namen
4. Tracey Garvis Graves – On The Island
5. K. Bromberg – Driven. Verführt 01
6. John Boyne – Die unglaublichen Abenteuer des Barnaby Brocket
7. Sophia Bennett – #rausmitderdicken
8. Rachel McIntyre – Sternschnuppenstunden
9. T. S. Easton – Ben Fletchers total geniale Maschen
10. Katrin Zipse – Glücksdrachenzeit
11. Frauke Scheunemann – Ziemlich unverbesserlich
12. Kati Naumann – Die große weite Welt der Mimi Balu
13. Patrycja Spychalski – Bevor die Nacht geht
14. Vince Vawter – Wörter auf Papier
15. Janine Wilk – Wörter auf Papier
16. David Nicholls – Drei auf Reisen

Monatsrückblick märz


Was habe ich rezensiert?


Marillenglück und Gummistiefel von Johanna Nellon
Egal wohin von Franziska Moll
Mutter ruft an von Bastian Bielendorfer
Liebe mit zwei Unbekannten von Antoine Laurain
#rausmitderdicken von Sophia Bennett

Wie stehts mit #100happydays?


Woche 9: hier
Woche 10: hier
Woche 11: hier
Woche 12: hier
Woche 13: hier

Und ihr?


Wie war euer März?
Gerne postet mir auch den Link zu eurem Monatsrückblick in die Kommentare!

[Monatsrückblick] Januar 2015

Ein lesetechnisch sehr gelungener Januar!
So kann es gerne für das restliche Jahr weitergehen.
Auch privat wehte ein starker Wind – mal sehen, wo dieser mich noch so hintreibt.
Ich bleibe gespannt.

Was habe ich gelesen?


1. Marissa Meyer – Wie Sterne so golden
2. Lauren Oliver – Requiem
3. Leigh Bardugo – Grischa 01. Goldene Flammen
4. Veronica Roth – Die Bestimmung
5. Veronica Roth – Die Bestimmung. Tödliche Wahrheit
6. Brigitte Kanitz – Onkel Humbert guckt so komisch
7. Wolfgang Herrndorf – Tschick
8. Leigh Bardugo – Grischa 02. Eisige Wellen
9. Anneke Mohn – Apfelrosenzeit
10. Veronica Roth – Die Bestimmung. Letzte Entscheidung
11. Leigh Bardugo – Grischa 03. Lodernde Schwingen
12. David Levithan – Letztendlich sind wir dem Universum egal
13. Wulf Dorn – Mein böses Herz
Monatsrückblick Januar


Was habe ich rezensiert?


Ein ganz besonderes Buch!
Ganz besonders schön möchte ich betonen!
Apfelrosenzeit von Anneke Mohn

Außerdem stand noch eine andere Rezension aus:
Atemnot von Ilsa J. Bick

Wie stehts mit #100happydays?


Wer meinen Blog liest, wird in letzter Zeit verstärkt auf Bilder stoßen.
Jede Woche berichte ich euch von meinen Fortschritten zur Challenge #100happydays.
Was sich dahinter verbirgt und überhaupt alles, was man dazu wissen sollte, kann man in meinem allerersten Beitrag dazu nachlesen.

Woche 1: hier
Woche 2: hier
Woche 3 und 4: hier

Und ihr?


Wie war euer Januar?
Gerne postet mir auch den Link zu eurem Monatsrückblick in die Kommentare!

[Monatsrückblick] Dezember 2014

Zum Ende des Jahres habe ich einige sehr schöne Bücher gelesen und auch ein paar Reihen weiter gen Vollendung gebracht.
Muss ja auch mal „erledigt“ werden.
Aber ich bin auf jeden Fall sehr froh mit diesem letzten Monat des Jahres.
Der Dezember war schon toll. 🙂

So lässt es sich doch gut ins Neue Jahr starten! 🙂

Was habe ich gelesen?


1. Luisa Valentin – Ich liebe dich… und dich
2. Rainer Wekwerth – Das Labyrinth erwacht
3. Ilsa J. Bick – Atemnot
4. Antje Szillat – Nimm das Glück in beide Hände
5. Marissa Meyer – Wie Monde so silbern
6. Heike Wanner – O du fröhliche Weibernacht
7. Mara Andeck – Wenn Liebe die Antwort ist, wie lautet die Frage?
8. Marissa Meyer – Wie Blut so rot
9. Lauren Oliver – Pandemonium

Monatsrückblick Dezember


Was habe ich rezensiert?


Einige Bücher aus dem Vormonat standen noch aus…

Ich heirate einen Arsch von Kerstin Hohlfeld und Leif Lasse Anderson
Das Leben in meinem Sinn von Susanna Enrst
Engelsgleich von Martin Krist
Wenn das Glück anklopft von Kerstin Hohlfeld
Mörderkind von Inge Löhnig

Nur deutsche Autoren. Das ist auch mal eine Besonderheit, die nicht unerwähnt bleiben darf, wie ich finde. 🙂


Und ihr?


Wie war euer Dezember?
Gerne postet mir auch den Link zu eurem Monatsrückblick in die Kommentare!

[Monatsrückblick] November 2014

Im November war ich bei zwei Autoren und außerdem wurde der Lovelybooks Leserpreis vergeben.
Das war wieder ein kleines großes Ereignis und sogar Bücher, für die ich meine Stimme abgegeben haben, haben es auf die vorderen Plätze geschafft! 🙂
Das ist doch immer schön zu sehen, dass man da nicht allein ist mit seiner positiven Meinung.

Was habe ich gelesen?


1. Anne Sonntag – Eigentlich Liebe
2. Inge Löhnig – Mörderkind
3. Lena Dunham – Not that kind of girl
4. Paulho Coelho – Untreue
5. Susanna Ernst – Das Leben in meinem Sinn
6. Sabine Giebken – Über uns das Meer
7. Kerstin Hohlfeld/ Leif Lasse Andersson – Ich heirate einen Arsch
8. Adriana Popescu – Versehentlich verliebt
9. Hélène Grémillon – Das geheime Prinzip der Liebe
10. Martin Krist – Eingelsgleich

monatrückblick bücher november
Auf dem Bild fehlen leider ein paar Bücher. Das tut mir leid, ist aber nicht zu ändern gewesen.


Was habe ich rezensiert?


Nur ein Buch, welches ich im Vormonat gelesen habe:

Der Sternenfänger von Francesc Miralles

Wen habe ich getroffen?


Ich habe Kai Meyer im Otherland Buchladen besucht und ihm andächtig gelauscht!

Außerdem habe ich Ken Follett erleben dürfen!
Ein Ereignis ohnegleichen!
Darüber werde ich noch etwas schreiben und natürlich habe ich auch Bilder gemacht. Ich bin nur noch nicht dazu gekommen, einen entpsrechenden Beitrag zu verassen.

Und ihr?


Wie war euer November?

Gerne postet mir auch den Link zu eurem Monatsrückblick in die Kommentare!

[Monatsrückblick] Oktober 2014

Der Oktober verlief für mich außerordentlich erfolgreich.
Meine Ausbildung macht Spaß und gelesen habe ich auch eine Menge!
Außerdem habe ich irgendwie endlich mal wieder mehr Zeit für mich gefunden und das war schön.

Was ist passiert?


In diesem Monat habe ich meine 400. Rezension veröffentlicht!!
Darauf bin ich sehr stolz, das erwartet man ja nun wirklich nicht.
Es gab mal eine Zeit, da war mein Index so furchtbar leer, dass ich mich beinahe geschämt habe…
Und jetzt muss man lesen und suchen, wenn man sich nicht genau auskennt.
Das ist wirklich schön!
Und hier könnt ihr sie lesen: Gina Mayer – Alle Augen auf dich


Was habe ich gelesen?


1. Francesc Miralles – Der Sternenfänger
2. Gina Mayer – Alle Augen auf dich
3. Brigitte Janson – Winterapfelgarten
4. Anja Burkel – Was darf’s denn sein, junger Mann?
5. Johanna Friedrich – Winterfeldstraße, 2. Stock
6. Lois Lowry – Hüter der Erinnerung
7. Susanne Schomann – Wilder Wacholder
8. A. J. Betts – Die Unwahrscheinlichkeit von Liebe
9. Simsion Graeme – Das Rosie-Projekt
10. Kate Harrison – Soul Beach 3. Salziger Tod
11. Colleen Hoover – Hope forever
12. Kerstin Hohlfeld – Wenn das Glück anklopft
13. Elisabeth Rank – Und im Zweifel für dich selbst


Was habe ich rezensiert?


Gina Mayer – Alle Augen auf dich

Brigitte Janson – Winterapfelgarten

Emily Bold – Ein Kuss in den Highlands

Kai Meyer – Die Seiten der Welt


monatsrückblick oktober kielfeder


Beurteilung


Wie gesagt, der Oktober ist sehr gut gelaufen und ich habe fantastische und einzigartige Bücher gelesen.
Im November stehen einige Lesungen an und ich bin schon gespannt, worüber ich dann im nächsten Monatsrückblick berichten kann!

[Monatsrückblick] Mai ’14

Im Mai habe ich endlich mal wieder ein wenig mehr Zeit zum Lesen gefunden,
die Lust am Lesen ist zurückgekommen.
Meine Liebe zu den Büchern habe ich entstaubt und erfolgreich widerbelebt. ♥
Hier also mein Monatsrückblick.

Ganze 6 Bücher habe ich gelesen! 🙂

Außerdem habe ich die LoveLetter Covention besucht, was vielleicht auch einen kleinen Anstoß zu meiner neuen/ alten Leselust gegeben hat.


kielfeder


Hier nochmal alle Bücher:
Warp von Eoin Colfer
Der Sarg von Arno Strobel
Pandablues von Britta Sabbag
Neben der Spur ist auch ein schöner Weg von Dorothea Böhme
Lieblingsmomente von Adriana Popescu
Du oder die große Liebe von Simone Elkeles

Was habt ihr so gelesen? War der Mai ein guter Lesemonat für euch?

[Monatsrückblick] Januar

Der Januar hat doch ganz gut begonnen, würde ich sagen. 🙂
Und noch dazu mit sehr schönen Büchern, die ich gerne weiterempfehlen möchte.




1. Simone Elkeles – Nur ein kleiner Sommerflirt
2. Maggie Stiefvater – Wen der Rabe ruft
3. Allen Zadoff – Boy Nobody. Ich bin dein Freund
4. Nora Roberts – Lilienträume
5. Zoë Beck – Brixton Hill
6. Corina Bomann – Die Samuraiprinzessin
7. Susan Wiggs – Was der Winter verschwieg
8. Abbi Glines – Little secrets. Vollkommen verliebt



Ich habe im Januar außerdem eine beeindruckende Frau kennengelernt – Lucinda Riley.


So hat sich mein SuB entwickelt:
Anfang Januar: 100
Ende Januar: 96
Neuzugänge: 3

[Monatsrückblick] August

Ganz ganz schlechter Monat…
Nun ja, bin ich ja nicht anders gewohnt… 😉





1. Emma Bieling – Rapunzel auf Rügen
2. Janna Hagedorn – Friesenherz
3. Joelle Charnonneau – Die Auslese
4. Tanja Kinkel – Verführung
5. Carina Bartsch – Kirschroter Sommer
6. Carina Bartsch – Türkisgrüner Winter
7. Michelle Raven – Ghostwalker. Auf lautlosen Schwingen


Mein SuB hat sich folgendermaßen entwickelt…
Anfang Juni: 85
Ende Juni: 88
Hinzugekommene Bücher: 10


Und zum Schluss noch ein Zwischenstand meiner Challenge:


In Love with Mira Taschenbuch“ – Challenge

1. Hochzeitsglocken für Lady Lucy von Julia Quinn
2. Eine Marcelli gibt nicht nach von Susan Mallery
3. Sophies Melodie von Susanne Schomann
4. Vor Schmetterlingen wird gewarnt von Susan Andersen (Rezension folgt)
5. Im Meer des Skorpions von Cherry Adair
6. Leiden sollst du von Laura Wulff
7. Eine Spur von Lavendel von Susanne Schomann (Rezension folgt)
8. Ich habe mich verträumt von Kristan Higgins

[Monatsrückblick] Juli

WOW, endlich bin ich mal wieder auf eine zweistellige Zahl gelesener Bücher gekommen!! 😉
Man, bin ich stolz auf mich! 😀





1. Polly Shulman – Die geheime Sammlung
2. Jana Seidel – Über den grünen Klee geküsst
3. Britta Sabbag – Pinguinwetter
4. Ulrike Rylance – Villa des Schweigens
5. Tina St. John – Der dunkle Ritter
6. Kristan Higgins – Ich habe mich verträumt
7. Marc Levy – Die zwei Leben der Alice Pendelbury
8. Bettina Belitz – Luzie & Leander 02/ Verdammt feurig
9. Ana Alonso/ Javier Pelegrin – Vision: Das Zeichen der Liebenden
10. Nora Roberts – Rosenzauber
11. Michael Grant – BZRK Reloaded



Yaiii!! SuB-Abbau!! 🙂 Nicht viel, aber ein Anfang!!
Anfang Juni: 88
Ende Juni: 85
Hinzugekommene Bücher: 9


Und zum Schluss noch ein Zwischenstand meiner Challenge:


In Love with Mira Taschenbuch“ – Challenge

1. Hochzeitsglocken für Lady Lucy von Julia Quinn
2. Eine Marcelli gibt nicht nach von Susan Mallery
3. Sophies Melodie von Susanne Schomann
4. Vor Schmetterlingen wird gewarnt von Susan Andersen (Rezension folgt)
5. Im Meer des Skorpions von Cherry Adair
6. Leiden sollst du von Laura Wulff
7. Eine Spur von Lavendel von Susanne Schomann (Rezension folgt)
8. Ich habe mich verträumt von Kristan Higgins