Rezension: Redwood Love – Es beginnt mit einer Nacht

Kelly Moran – Redwood Love: Es beginnt mit einer Nacht


Redwood Love Es beginnt mit einer Nacht von Kelly Moran-Rezension

Kurzbeschreibung:

Tierarzt Drake O‘Grady ist in Redwood aufgewachsen. Dieser kleine Ort an der Küste von Oregon ist sein Zuhause, hier hat er die schönsten, aber auch die schlimmsten Erfahrungen seines Lebens gemacht. Zoe Hornsby stand ihm dabei immer zur Seite. Sie ist die wichtigste Person in seinem Leben, auch wenn sie ihn öfter zur Weißglut bringt, als er zählen kann. Sie raubt ihm einfach den Verstand. Sodass er etwas vollkommen Verrücktes tut. Wie Zoe zu küssen …

Zum Dahinschmelzen…

Redwood Love ist die perfekte Lektüre für den Herbst!
Vielleicht habt ihr das ja schon mitbekommen, aber in die ersten beiden Teile Redwood Love – Es beginnt mit einem Blick und Redwood Love – Es beginnt mit einem Kuss habe ich so unendlich geliebt!
Was für perfekte Bücher!

Auf den dritten Teil Redwood Love – Es beginnt mit einer Nacht habe ich schon total hingefiebert. Zum Glück lag das Buch dann wenige Tage vor der Frankfurter Buchmesse in meinem Briefkasten. Ich habe es dann auf der Fahrt von Hamburg nach Frankfurt inhaliert. Ich konnte nicht anders.
Die Seiten flogen wieder nur so dahin und ich war komplett gefangen in der Geschichte.
Und am Ende so unendlich traurig, dass ich mich schon wieder von Redwood verabschieden musste…

Beim Eintauchen in die Geschichte von Drake und Zoe habe ich zeitweise echt mit den Tränen gekämpft.
Mir ging das alles sehr nahe. Und der Umgang der beiden miteinander war zum Dahinschmelzen.
Ich kann es gar nicht richtig in Worte fassen. Das müsst ihr tatsächlich selbst lesen…

Für die kühlen und windigen Herbsttage ist Redwood Love die perfekte Trilogie.
Redwood Love – Es beginnt mit einer Nacht ist da keine Ausnahme. Ich habe es geliebt!

Für weitere Buchtipps und Leseempfehlungen schaut euch bei meinen anderen Rezensionen auf meinem Buchblog um.

Kaufen:amazon.de* (Werbung) | Verlag
Format:Klappenbroschur
ISBN:9783570165225Bewertung:
Erscheinungstermin:Oktober 2018flügelflügelflügelflügelflügel
Verlag:Kyss
Übersetzung:Vanessa Lamatsch

Comments

  1. Oh, Ramona, wie schön, dass dir der dritte Band so gut gefallen hat!!!

    Ich muss ja zugeben, dass ich anfangs einige Vorurteile hatte und ich bin so froh, dass trotzdem den ersten Band gelesen habe. Sonst hätte ich tatsächlich ein Jahres-Highlight verpasst 🙂

    Band 2 und 3 habe ich noch vor mir und dank deiner Rezension, freue ich mich jetzt noch mehr auf die Fortsetzungen!!!

    Viele liebe Grüße
    —Lena

  2. Toller Post! Die Reihe ist igendwie an mir vorbei gegangen. Hört sich aber sehr vielversprechend an. Daher kommt sie gleich auf meine Wunschliste 🙂 Danke und LG Fine

  3. Schön langsam machen mich ALLE auf diese neue Reihe neugierig, furchtbar 😀 Wahrscheinlich muss ich sie wohl auch noch lesen, damit ich mitreden kann. In meinem Lesetreff ist diese Reihe auch schon Gesprächsthema (:

Speak Your Mind

*

%d Bloggern gefällt das: