Rezension: Redwood Love – Es beginnt mit einem Blick

Kelly Moran – Redwood Love: Es beginnt mit einem Blick


Kelly Moran-Redwood Love Es beginnt mit einem Blick

Kurzbeschreibung:

Redwood, ein malerisches kleines Städtchen in Oregon. Genau der richtige Ort für einen Neuanfang. Und den braucht Avery Stowe nach einer desaströsen Ehe dringend, ebenso für sich wie für ihre autistische Tochter Hailey. Da gibt es nur ein Problem: den attraktiven Tierarzt Cade O‘Grady. Eine neue Beziehung ist das Letzte, was Avery will. Sie ist sich nur nicht sicher, wie lange sie Cade widerstehen kann. Vor allem, da sich anscheinend der ganz Ort gegen sie verschworen hat und Amor spielt…

Ich liebe es!

Auf den ersten Teil der neuen Reihe Redwood Love vom Label Endlich Kyss habe ich mich schon lange gefreut. Das klang nach Kleinstadtflair, Romantik und einer rundum schönen Lesezeit – eine Mischung, wie ich sie sehr gerne lese.

Redwood Love – Es beginnt mit einem Blick ist so angenehm dramalos! Ehrlich gesagt hatte ich mehr Bad Boy-Gebaren erwartet. Weil ich mittlerweile sehr viel in der Richtung lese, bin ich da wohl schon etwas voreingenommen.
Aber gerade der Tierarzt Cade hat sich unglaublich in mein Herz geschlichen. Seine bestimmte, warmherzige und beschützende Art hat mich komplett umgehauen. Er ist sehr empathisch, hat ein gutes Gespür für Mensch und Tier, für die Bedürfnisse seiner Umgebung. Cade ist einfach ein guter Mann. Und in diese Art habe ich mich total verliebt.

Avery und ihre Tochter Hailey sind mir aber ebenfalls sehr ans Herz gewachsen. Dass der Autismus eine so große Rolle im Buch gespielt hat, hat mir auch sehr gut gefallen. Die Autorin konnte hier, laut Nachwort, viele eigene Erfahrungen einbinden, da ihr Neffe auch Autist ist. Ich habe persönlich keine Erfahrungen mit Autismus und kann deshalb einige Dinge vielleicht nicht so gut beurteilen. Aber als Außenstehende fand ich, dass das Thema sehr behutsam und in verschiedenen Facetten in die Geschichte eingeflossen ist.

Ich konnte Redwood Love keine Sekunde zur Seite legen und wünsche mir jetzt sehnlichst den Folgeband. Ich möchte unbedingt wissen, wie es mit den zwei Brüdern von Cade weitergeht. Ich möchte unbedingt zurück in diese gemütliche Kleinstadt, in der ich mich als Leserin für ein paar Stunden sehr geborgen fühlen durfte.

Für weitere Buchtipps und Leseempfehlungen schaut euch bei meinen anderen Rezensionen auf meinem Buchblog um.

Kaufen:amazon.de* (Werbung) | Verlag
Format:Taschenbuch
ISBN:9783499275388Bewertung:
Erscheinungstermin:September 2018flügelflügelflügelflügelflügel
Verlag:Rowohlt
Übersetzung:Vanessa Lamatsch

Comments

  1. Liebe Ramona,

    wie schön, dass dir das Buch ebenso gut gefallen hat wie mir. Ich fand es auch unglaublich toll, wie Kelly Moran den Autismus der Tochter dargestellt hat und ich liebe Cade dafür, wie er mit Hailey umgeht. <3
    ich freue mich schon sehr auf Fynn's Geschichte.

    Liebste Grüße
    Sonja <3

  2. Ooh liebe Ramona, dein Buchgeschmack trifft meinen absolut! Ich habe es direkt mit auf meinen Amazon-Wunschzettel gepackt. Leider wächst mein Stapel ungelesener Bücher jetzt schon unermesslich. Du hattest ja auch schon einmal etwas zur Leseflaute geschrieben. Damit identifiziere ich mich momentan absolut.

    Falls ich zum Lesen komme, lasse ich es dich wissen. 🙂

  3. Liebe Ramona,

    erst mal: das Foto ist richtig super. Ich hab es schon auf Instagram so bewundert <3 Wirklich wunderhübsch.

    Und auf das Buch werde ich tatsächlich immer neugieriger. Ich hatte es ja damals abgelehnt, Kyss VIP zu werden weil ich mir einfach so unsicher war, ob mir die Geschichten gefallen würden. jetzt bereue ich es etwas nach all den positiven Leserstimmen haha ich bin mir fast sicher, dass mir dieses Buch auch gefallen würde, daher ist es direkt mal auf meine Wunschliste gehopst 🙂

    Liebste Grüße
    Ivy

  4. Liebe Ramona,
    das Buch liegt auf meinem SuB und ich „fürchte“, dass du mich mit deiner Rezension dazu gebracht hast, es ganz schnell herunter holen zu wollen. Danke defür, denn du machst wirklich neugierig auf die Geschichte.
    Hab eine schöne Woche
    LG
    Yvonne

  5. Hallo Ramona,
    das Buch klingt super! Ich lebe mittlerweile auch in der ständigen Angst vor Bad Boys und übermäßigem Drama und achte deshalb auch darauf, dem möglichst aus dem Weg zu gehen. Freut mich sehr, dass dieses Buch nicht in diese Schublade passt und dich überzeugen konnte!
    Liebe Grüße
    Jacqueline

  6. Hallo meine Liebe!
    Ich habe das Buch auch so sehr geliebt und mich herrlich darin verloren. <3
    Ich habe meine Rezi allerdings gerade erst online gestellt… Aber dich darin verlinkt. :-* Ich hoffe, das ist für dich ok.

    Fühl dich gedrückt!
    Liebeste Grüße,
    Sabrina

    • Liebe Sabrina,

      das freut mich riesig, dass dir das Buch auch so gut gefallen hat! <3
      Und ich fühle mich sehr geehrt, dass du mich verlinkt hast.

      Fühl dich fest zurückgedrückt!
      Liebe Grüße
      Ramona

Speak Your Mind

*

%d Bloggern gefällt das: