Schmuckfedern vom 16.10.16 | #5

schmuckfedern-kielfeder-linkliste

Jetzt sind meine letzten Schmuckfedern tatsächlich schon wirklich lange her und dementsprechend umfangreich wird dieser Beitrag.
Keine Sorge, du musst dir jetzt nicht stundenlang frei nehmen, aber auch bitte nicht gleich wieder wegklicken. Ich habe natürlich trotzdem darauf geachtet, dir möglichst interessante Beiträge vorzustellen.
Viel Spaß beim Entdecken!

Wenn du Stöbern magst, so findest du hier die Links vom letzten Mal.


Ich lebe nicht vegan, nicht mal vegetarisch. Ich achte stark auf meinen Fleischkonsum und bin auch kein großer Fan, aber hin und wieder esse ich es dann doch. Aber auf dem Blog Sternenbrise gibt es jetzt eine Buchvorstellung von „Wieso, weshalb, vegan“ von Hilal Sezgin. Diesen Beitarg fand ich interessant, weil das Buch nicht anklagend oder moralapostelmäßig klingt. Es kommt auf meine Wunschliste.


Der Blog The Written Word hat sich einem Thema angenommen, dass dieser Tage heiß diskutiert wird: Thalia und der Kopp Verlag. Dieser Beitrag ist sehr lesens- und teilenswert, weil er einen guten Überblick gibt und noch dazu vieles verständlich macht. Und wenn man von dieser Diskussion noch nichts mitbekommen hat, dann kann man sich hier definitiv eingehend informieren.


Bei Mona vom Tintenhain gab es kürzlich einen wunderschönen Beitrag zum Verlag „Königkinder“. Dieser Verlag wird oftmals eher stiefmütterlich behandelt, weil viele Leser nicht genau wissen, was sich dahinter verbirgt. Deshalb sind solche Herzensbeiträge immer sehr lesenswert.


Auf dem Blog Goldblatt habe ich den schönen Alice im Wunderland-Tag entdeckt. Eigentlich bin ich ja kein riesiger Fan von Tags, aber dierser hier wurde so liebevoll umgesetzt, dass ich diesen Beitrag einfach teilen muss.


Wer kennt Schokokuss und Zuckerperle nicht? Der schämt sich jetzt bitte ausgiebig. Der Blog ist nämlich klasse! Ich liebe es, dort zu stöbern und die neuen Beiträge zu entdecken. Erst kürzlich wurde dort wieder ein ganz wunderbares Rezept veröffentlicht: Mangold-Paprika-Risotto mit gefüllter Hähnchenbrust. Das klingt so unglaublich lecker, dass ich es unbedingt demnächst ausprobieren muss und dir muss ich es deswegen natürlich auch empfehlen!


Abschließend auf zum Blog Frühlingsmärchen. Dort finde ich immer unglaublich viel zu klicken, denn die Fotos überzeugen mich immer wieder. So auch beim Autumn Reading TAG. Wer mag, kann sich diesen TAG ja auch mitnehmen, oder dem Blog folgen.


Das waren sie schon wieder, meine Schmuckfedern.

Konntest du eine Entdeckung aus meinen Empfehlungen mitnehmen? Dann schreib mir das in die Kommentare.

Alles Liebe
Ramona

Comments

  1. Liebe Ramona,
    danke dir für diese tollen Linkempfehlungen! 🙂 Die Diskussion zu Thalia und dem Kopp Verlag habe ich leider noch nicht richtig mitbekommen, weswegen ich mich gleich mal informieren werde genauso wie der Beitrag zum Verlag „Königkinder“. Ich freue mich auf die nächsten Linkempfehlungen deinerseits 😀
    Liebe Grüße
    Sarah

    • Danke dir, liebe Sarah, für dein Lob! 🙂
      Es freut mich, dass du etwas entdecken und mitnehmen konntest.

      Liebe Grüße
      Ramona

  2. Okay, ich schäme mich, dass ich den Blog Schokokuss und Zuckerperle vorher nicht kannte
    Ich hole dieses Versäumnis aber sofort nach! Der Beitrag von Charline ist wirklich super. Und auch wenn ich nicht vegan lebe, finde ich es gut, sich mit gesunden Ernährungsstilen auseinanderzusetzen.

    Liebe Grüße
    Rebecca

    P. S. Und danke nochmal fürs erwähnen.

    • Liebe Rebecca,

      das war aber nur scherzhaft gemeint… 😉
      Freut mich, dass du auch von den anderen Empfehlungen etwas mitnehmen konntest.

      Liebe Grüße
      Ramona

      PS: Gerne 🙂

  3. Liebe Ramona,

    ich habe mich gestern riesig über deine Erwähnung gefreut und tue es auch heute noch! Vielen, vielen Dank für deine lieben Worte und dass du meine Seite mit all deinen Lesern geteilt hast!

    Und ich binschon ganz gespannt was du zum Mangold-Paprika-Risotto sagst. 🙂 Mir hat es sehr gut geschmeckt.

    Ich wünsche dir weiterhin für deinen Blog ganz viel Freude beim Schreiben und Lesen. 😉
    Hab einen guten Start in die Woche!
    Deine Dami

Trackbacks

  1. […] individuelle Logos (z.B. hier oder hier), entwerfe Charakterportraits, zeichne schwungvolle Schriftzüge, nahm an der Illustratorenchallenge von Johanna Fritz teil, baue gleichzeitig mein Portfolio auf […]

  2. […] du Stöbern magst, so findest du hier die Schmuckfedern vom letzten Mal. Die liebe Sandra von der Büchernische kennst du, oder? Solltest du auf jeden […]

Speak Your Mind

*

%d Bloggern gefällt das: