Rezension: Prince of Passion. Logan

Emma Chase – Prince of Passion. Logan


Price of Passion Logan von Emma Chase-Rezension

Kurzbeschreibung:

Mein Name ist Logan St. James. Ich bin in einer kriminellen Familie aufgewachsen, aber heutzutage sind meine Tattoos und meine Narben unter einem Anzug versteckt. Ich beschütze die königliche Familie von Wessco. Und durch die Heirat ihrer Schwester gehört auch Ellie Hammond zu dieser Familie. Ich bin gut in meinem Job. Wirklich, wirklich gut. Aber wenn Ellie einen Raum betritt, dann ist es plötzlich verdammt schwer, an irgendetwas anderes zu denken als daran, wie gern ich sie berühren würde. Wie gern ich mehr tun würde, als sie nur zu berühren …

Logan ist Liebe!

Seit Prince of Passion. Nicholas bin ich ein wenig verliebt in den Schreibstil von Emma Chase.
Aber wirklich nur ein wenig…
Auf die Geschichte von Logan habe ich mich schon seit dem ersten Teil gefreut, denn er steht nicht im royalen Mittelpunkt. Er gehört zwar irgendwie in dieses Geflecht rund um die königliche Familie, aber er trägt eben nicht die Krone und steht im Scheinwerferlicht.
Auf die Geschichte des Mannes „im Schatten“ war ich wirklich gespannt und die Autorin hat mich nicht enttäuscht.

Logan hat eine sehr harte Schale, hinter der sich aber ein sehr loyaler und liebevoller Beschützer versteckt.
Für Ellie würde er die Welt aus den Angeln heben und das spürt man auch in jedem seiner Worte.
Aber natürlich ist nichts so einfach, wie es vielleicht scheint…
Ellie ist ein quirliger, liebevoller und sehr leidenschaftlicher Charakter.
In den letzten zwei Büchern haben wir verfolgt, wie sie langsam erwachsen wurde.
Schön fand ich, dass nun im dritten Teil auch auf einige frühere Abschnitte in Ellies Leben noch mal aus ihrer Sicht eingegangen wird. Und natürlich aus Logans.
Das war ein sehr schöner Einstieg ins Buch.

Die Story rund um Logan und Ellie ist sehr charmant, witzig und auch sehr sexy.
Sie hat mich regelrecht süchtig gemacht.
Mir hat die Mischung gefallen, der Wechsel der Perspektiven und vor allem auch die Ehrlichkeit der Figuren.
Logan und Ellie haben mich sehr berührt.

Natürlich kommen auch die liebgewonnenen Charaktere aus Band eins und zwei nicht zu kurz. Man hat immer wieder die Gelegenheit, einen kleinen Blick auf die Leben von Nicholas und Henry zu werfen und an welchen Punkten die beiden gerade stehen.
Das einzige Manko: Die Geschichte ist viel zu schnell vorbei, wo sie mir doch so sehr ans Herz gewachsen ist.

Wenn ihr gerne Liebesromane lest, dann werdet ihr Prince of Passion von Emma Chase lieben!
Glaubt mir…

Für weitere Buchtipps und Leseempfehlungen schaut euch bei meinen anderen Rezensionen auf meinem Buchblog um.

Kaufen:amazon.de* (Werbung) | Verlag
Format:Klappenbroschur
ISBN:9783499273933Bewertung:
Erscheinungstermin:Juni 2019flügelflügelflügelflügelflügel
Verlag:Rowohlt
Übersetzung:Anita Nirschl

Speak Your Mind

*

%d Bloggern gefällt das: