Rezension: Liebe, als wäre dein Herz nie gebrochen | Kielfeder

Rezension: Liebe, als wäre dein Herz nie gebrochen

von Ramona
0 Kommentar

Sarah Saxx - Liebe, als wäre dein Herz nie gebrochen

Liebe, als wäre dein Herz nie gebrochen von Sarah Saxx

Kurzbeschreibung:

Wenn ein unerwarteter Schneesturm neue Leidenschaft entfacht … Dieser Auftrag hat Leanne Colton gerade noch gefehlt! Die lebhafte Redakteurin eines Outdoor-Magazins soll Easton Archer interviewen, der nicht nur erfolgreicher Tier- und Landschaftsfotograf, sondern auch ihr Ex-Freund ist. Als dieser jedoch die Zusammenarbeit mit ihr ablehnt, fährt Leanne kurz entschlossen zu seiner Hütte mitten in den winterlichen Wäldern von Vancouver Island. Dass sie nicht willkommen ist, bekommt sie sofort zu spüren, und auch Easton merkt, dass Leanne nicht mehr die ist, die er einst geliebt hat. Ein unerwartetes Schneechaos zwingt sie allerdings dazu, gegen ihren Willen Zeit miteinander zu verbringen. Ein emotionsgeladenes Wochenende steht bevor – doch dass es zwischen ihnen nicht nur kracht, sondern auch prickelt, überrascht beide …

Überschrift

Nach mittlerweile so einigen gelesenen Büchern von Sarah Saxx (zum Beispiel Dirty Neighbor und EXTENDED trust: Charlotte & Trenton) muss ich einfach immer zu den neuen Büchern der Autorin greifen.
So kam ich dann natürlich auch um Liebe, als wäre dein Herz nicht gebrochen nicht herum.

Ich habe die Geschichte rund um Leanne und Archer innerhalb von zwei Tagen inhaliert.
Die Geschichte ließ sich flüssig weglesen und der Humor hat mich an vielen Stellen zum Lachen gebracht.

Allerdings muss ich sagen, ging mir die ganze Sache zwischen den Protagonisten viel zu schnell.
Klar, sie haben eine gemeinsame Vergangenheit. Aber nach jahrelangem Schweigen brauchte es gefühlt nur Minuten und alles ist vergeben und vergessen.
Das wirkte für mich unglaubwürdig.
Andererseits war die Stimmung zwischen Leanne und Archer an anderen Stellen wieder sehr prickelnd. Ich könnte die Spannung förmlich auf meiner eigenen Haut fühlen.

Insbesondere aber das Setting hat mich sehr verzaubert.
Die Beschreibungen der Landschaft, der Stimmung, des Schnees – damit hat Sarah Saxx mich wirklich komplett überzeugt!
Ich liebe generell auch so die winterliche Atmosphäre und hätte noch stundenlang weiter darin versinken können.

Liebe, als wäre dein Herz nie gebrochen von Sarah Saxx ist eine niedliche Geschichte über eine zweite Chance für die Liebe, die sich gut an ein paar Nachmittagen weglesen lässt.
Manche Entwicklungen gingen mir definitiv zu schnell, aber die Chemie zwischen den Protagonisten ist spürbar.

Für weitere Buchtipps und Leseempfehlungen schaut euch bei meinen anderen Rezensionen auf meinem Buchblog um.

Sarah Saxx, Liebe, als wäre dein Herz nie gebrochen | Kaufen: amazon.de* (Werbung) | Taschenbuch | ISBN: 9783752628210 | Erscheinungstermin: November 2020 | Selfpublishing

Diese Beiträge könnten euch auch gefallen

Hinterlasse einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: