Rezension: Dirty Neighbor

Sarah Saxx – Dirty Neighbor


Dirty Neighbor von Sarah Saxx-Rezension

Kurzbeschreibung:

Jaimes neue Wohnung ist perfekt, ihr heißer Nachbar die Kirsche auf der Sahne. So fühlt sich der Neustart in New York doch großartig an! Vor allem, als sie mit dem sexy Kerl von gegenüber durch die Scheiben hindurch flirtet und bei beiden erste Kleidungsstücke fallen.
Nach kurzem Zögern lässt sich Ralph auf das prickelnde Abenteuer ein, schließlich könnte er dadurch endlich mit seiner Ex abschließen.
Was beide jedoch nicht ahnen: Es ist nicht nur die Nachbarschaft, die sie verbindet.
Und das verkompliziert alles zwischen ihnen.

Humorvoll und sehr sexy

Von Sarah Saxx muss ich mittlerweile ungesehen jedes neue Buch haben. Begonnen hat es mit EXTENDED trust. Charlotte & Trenton und mittlerweile ist Dirty Neighbor mein viertes Buch von ihr.
Die Kurzbeschreibung klang interessant und schon hatte die Autorin mich.

Es beginnt heiß.
Dass Sarah Saxx nicht mit (stilvoller) Erotik spart, das war mir schon durch die vorigen Bücher bewusst. Aber hier kribbelt es schon in den ersten Kapiteln wirklich gewaltig. Jaime und Ralph lernen sich auf sehr besondere Weise kennen und die Chemie stimmt einfach. Hier fliegen nicht einfach nur die Funken, das Feuer tost förmlich zwischen ihnen.

Jaime habe ich schnell ins Herz geschlossen. Sie ist eine toughe und leidenschaftliche Frau, der ihr Beruf Spaß macht und die die Liebe lebt.
Ralph ist ein ebenso leidenschaftlicher Mann, dem Freundschaft und Familie sehr wichtig sind.
Beide wurden sie verletzt, weshalb sie jetzt vorsichtiger geworden sind.

Was mir manchmal dennoch zu schnell ging: Wie Jaime wieder auf Ralph zugegangen ist. Ich konnte nachvollziehen, warum sie sich schützen wollte. Dennoch hat sie diese Entscheidung in mehreren Momenten einfach zu schnell wieder auf Eis gelegt.
An anderen Stellen positioniert sie sich dann wieder so deutlich, dass ich am liebsten laut geklatscht hätte.
Natürlich hängt ihr Herz in der Geschichte mit drin, aber ein wenig mehr durchgehende Standhaftigkeit wäre mir lieber gewesen.
Ralph und Jaime haben sich manchmal auch einfach nicht aufmerksam genug zugehört. Aber das gehört wohl zu den Irrungen und Wirrungen eines Liebesromans dazu.

Insgesamt hat mich Dirty Neighbor mitgerissen und ich bin durch die Seiten geflogen.
Sarah Saxx weiß, wie man eine aufregende, leidenschaftliche und humorvolle Geschichte erzählt. Dabei liegt ihr Fokus nie nur auf den Hauptfiguren, sondern auch auf Freunden und Familie. Das mag ich jedes Mal ganz besonders. Das verleiht den Protagonisten und auch der allgemeinen Handlung noch mehr Fülle.
Wer Liebesgeschichten und Erotik gerne liest, der sollte sich dieses Buch auf jeden Fall auf der Wunschliste notieren.

Für weitere Buchtipps und Leseempfehlungen schaut euch bei meinen anderen Rezensionen auf meinem Buchblog um.

Kaufen:amazon.de* (Werbung)
Format:Taschenbuch
ISBN:9783750452640Bewertung:
Erscheinungstermin:Januar 2020flügelflügelflügelflügel,5
Verlag:Selfpublishing
Übersetzung:

Comments

  1. Das klingt ja echt nach einem guten Buch! Danke für den Tipp!
    Liebe Grüße
    Sarah

Speak Your Mind

*

%d Bloggern gefällt das: