Rezension: Bestickt mit den Tränen des Mondes

von Ramona
1 Kommentar

Elizabeth Lim - Bestickt mit den Tränen des Mondes

Bestickt mit den Tränen des Mondes von Elizabeth Lim

Kurzbeschreibung:

Maia Tamarin hat es geschafft: Sie hat drei magische Kleider aus dem Blut der Sterne, dem Lachen der Sonne und den Tränen des Mondes erschaffen. Doch der Preis dafür war hoch: Der Dämon Bandur bekommt immer mehr Gewalt über sie, und schleichend verwandelt sich auch Maia in einen Dämon. Zuerst versucht sie, ihren Geliebten, den geheimnisvollen Magier Edan, zu schützen und hält es vor ihm geheim. Doch wenn sie seine Hilfe annimmt, kann sie vielleicht den bösen Mächten noch entkommen …

Magisch und poetisch

Den ersten Band Ein Kleid aus Seide und Sternen von Elizabeth Lim habe ich geliebt! Deshalb habe ich mich schon so sehr auf den zweiten Band gefreut.

Ich muss sagen, der Einstieg in die Geschichte fiel mir nicht so leicht. Es ist über ein Jahr her, dass ich den ersten Band gelesen habe. Da fehlten doch ein paar Brücken, um sofort in diesen zweiten Band einsteigen zu können. Das hat sich dann erst so nach und nach ergeben, dass ich mich erinnert habe.

Und mit der Zeit kam dann auch die Magie zurück. Die Magie, die mich schon beim ersten Band so gefesselt hat.

Elizabeth Lim hat eine so flüssige, poetische Sprache, der folgt man sowieso beim Lesen total gerne. Ich finde, da hat auch die Übersetzerin wieder richtig gute Arbeit geleistet.

Generell konnte ich mich so spätestens ab der Hälfte nicht mehr losreißen. Ich wollte wissen, wie die Geschichte rund um Maia und Edan aufgelöst wird. Bestickt mit den Tränen des Mondes ist noch mal einen Ticken brutaler, als der erste Band. Erwachsener.

Ich hätte die Fortsetzung um keinen Preis verpassen wollen! Bis auf ein paar Startschwierigkeiten und einer kleiner Aufwärmphase habe ich mich an Bestickt mit den Tränen des Mondes von Elizabeth Lim total festgelesen.

Für weitere Buchtipps und Leseempfehlungen schaut euch bei meinen anderen Rezensionen auf meinem Buchblog um.

Elizabeth Lim, Bestickt mit den Tränen des Mondes | Kaufen: amazon.de* (Werbung), Verlag | Klappenbroschur | ISBN: 9783551584496 | Erscheinungstermin: Juli 2021 | Verlag: Carlsen Verlag | Übersetzung: Barbara Imgrund

Diese Beiträge könnten euch auch gefallen

1 Kommentar

Rezension | Bestickt mit den Tränen des Mondes von Elizabeth Lim – Letterheart 5. Oktober 2021 - 15:01

[…] REZENSIERT VON: Kielfeder | Mandys Bücherecke | Levenyas […]

Antwort

Hinterlasse einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: