Rezension: Hier musst du glücklich sein

Lisa Heathfield – Hier musst du glücklich sein


lisa heathfield-hier musst du glücklich sein

Kurzbeschreibung:

Eine kleine Gemeinschaft, abgeschottet von der Welt. Hier ist Pearl aufgewachsen und hier fühlt sie sich sicher, denn ihr Oberhaupt Papa S. beschützt sie alle vor der vergifteten Welt da draußen. Doch als sich der gleichaltrige Ellis und seine Familie ihrer Gemeinschaft anschließen, wird Pearls Weltbild auf die Probe gestellt: Ellis wächst Pearl täglich mehr ans Herz – und er scheint nicht an die Lehren von Papa S. zu glauben! Langsam wird auch Pearl klar, dass sie fliehen müssen, um sich zu retten…


Gänsehaut pur!

Ich habe diese Geschichte in einem Atemzug inhaliert!
Die Seiten flogen nur so unter meinen Augen dahin und am Ende wusste ich gar nicht recht, wo die Zeit geblieben ist…

Zu Beginn wundert man sich über die Naivität von Pearl.
Man wundert sich über die einfache und teilweise doch sehr beschränkte Denkweise.
Irgendwann möchte man das Mädel schütteln und ihr Vernunft einbläuen.
Dann resigniert man, denn man merkt, dass man an der Situation nichts ändern kann.

Es ist furchtbar, den dramatischen Verlauf der Geschichte verfolgen zu müssen.
An manchen Stellen fragt man sich noch, ob es denn jetzt eigentlich noch schlimmer ginge.
Ja, es geht.
Die brutale Gehirnwäsche, der Pearl in dieser kleinen Sekte ausgesetzt ist, wird nach und nach immer deutlicher und teilweise auch absurder.
Doch es häufen sich auch die Ungereimtheiten und damit auch der Drang, die Wahrheit herauszufinden.
Aber natürlich ist es verständlich, dass sich die jahrelange und zermürbende Konditionierung nicht auf ein paar Seiten auslöschen lässt.

Als Leser ist man wie gelähmt, während das Grauen seinen Lauf nimmt und man hat einfach nur Gänsehaut.
Man fragt sich immer wieder, wie man selbst in so einer Situation reagieren würde.

Das Buch geht unter die Haut, aber es macht nicht glücklich.
Man bekommt hier keinen Happy-End-Titel vorgesetzt. Dessen sollte man sich bewusst sein.
Das Ende kommt mir etwas zu abrupt, aber es löst auch auf eine sehr wirkungsvolle Weise alle Verspannung, die während des Lesens entstanden sind. Am liebsten hätte ich einfach nur geweint.
Ein intensiver, aufwühlender und berührender Pageturner!

Für weitere Buchtipps und Leseempfehlungen schaut euch bei meinen anderen Rezensionen um.

Kaufen: amazon.de* | Verlag
Format: Hardcover
ISBN: 9783551583383 Bewertung:
Erscheinungstermin: Dezember 2016 ,5
Verlag: Carlsen
Übersetzung: Birgit Schmitz


Kommentare

  1. Halli Hallo,
    danke für diese tolle Rezension!
    Die Geschichte erinnert mich an bisschen an den Film „The Village“ und klingt wirklich wahnsinnig spannend.
    Es ist direkt auf meiner Wunschliste gelandet!
    Hab einen guten Start in die Woche 🙂
    Liebste Grüße,
    Elli

    • Ramona meint:

      Liebe Elli,

      vielen Dank, für dein Lob! 🙂
      „The Village“ kenne ich leider nicht. Muss ich mir mal anschauen.

      Dir auch einen guten Wochenstart.
      Viele Grüße
      Ramona

  2. Eine tolle Rezension, die sofort Lust aufs Buch macht! Kommt auf jeden Fall auf meine Wunschliste.
    Wünsche dir eine schöne Woche.

    • Ramona meint:

      Liebe Elizzy,

      danke dir, für dein Lob! 🙂
      Es freut mich, dass ich dich neugierig machen konnte. 🙂

      Dir auch eine schöne Woche und viele Grüße
      Ramona

  3. Hach, das hört sich nach einem wunderschönen Buch an. Danke für den Tipp! Es wandert sofort auf meine Wunschliste.

    LG

  4. Hey Ramona,

    der Titel klingt sehr spannend und nervenaufraubend und erst dachte ich, es wäre genau meins. Aber wenn ich deine Rezi so lese, dann merke ich schon dass es wohl nicht meins ist. Eigentlich schade…das Cover ist sehr schön. 🙂

    Liebe Grüße,
    Ruby

    • Ramona meint:

      Liebe Ruby,

      würdest du mir verraten, warum es wohl nicht so deinen Geschmack treffen würde?
      Das würde mich jetzt echt mal interessieren… 🙂

      Liebe Grüße
      Ramona

  5. Jill von Letterheart meint:

    Eine sehr schöne und emotionale Rezension!
    Ich habe mir das Buch letzte Woche gekauft und bin schon wahnsinnig gespannt!
    Deine Worte haben es für mich gleich noch umso interessanter gemacht und ich freue mich schon riesig, es endlich zu lesen!
    Vielen Dank!

    LG Jill <3

    • Ramona meint:

      Liebe Jill,

      vielen Dank, für dein Lob!
      Ich bin schon sehr gespannt, wie dir das Buch denn wohl gefällt. 🙂
      Schreib mir dann gerne.

      Liebe Grüße
      Ramona

  6. Hey!
    Deine Rezension hat mir wirklich sehr gefallen, hätte mir das Buch wahrscheinlich gar nicht genauer angesehen und jetzt wandert es direkt auf die Leseliste! 😀

    Liebe Grüße!
    Celine von The Printrovert

  7. Liebe Ramona,

    als du das Buch letztes vorgestellt hast, war ich sofort interessiert. Jetzt bin ich es noch mehr! 😀 Dieses Buch wird 2017 auf jeden Fall von mir gelesen. 🙂

    Liebste Grüße,
    Tati

Deine Meinung ist mir wichtig und ich freue mich, wenn Du mir schreibst!

*

%d Bloggern gefällt das: