[Monatsrückblick] Juni

Der Juni war durchwachsen. Ich habe durchschnittlich viel gelesen.
Allerdings habe ich außergewöhnlich schöne Bücher gelesen.
Das sage ich wohl jeden Monat, aber es stimmt einfach. Ich kann mich über keinen Negativabstecher beschwehren. Das stellt mich zufrieden, denn das muss auch gar nicht sein. Wenn ich zurzeit schon nur so wenig lese, dann sollen es doch wenigstens gute Bücher sein, denen ich meine Zeit widme! 🙂
Ich habe einige Bücher von der LoveLetter Convention gelesen, von Autorinnen, die ich vorher noch nicht kannte. 🙂
Rezensionen, ja, das ist so eine Sache. Leider steht einiges noch aus. Aber ich gebe mir Mühe.
Manchmal muss ich in den letzten Monaten ein wenig aufpassen, dass der Blog noch Spaß bleibt und nicht Verpflichtung wird.
Zum Glück wurde ich noch nicht mit einer Leseflaute bestraft, aber ich mache mir da auch gar keinen Stress.
Jetzt sind Ferien und ich werde auch einige Bücher lesen, ohne dazu eine längere Meinung zu verfassen. Ist ja auch nicht Pflicht. 🙂


Meine gelesenen Bücher:
1. Kristina Steffan – Nicht die Bohne!
2. Laura Wulff – Leiden sollst du
3. Caragh O’Brien – Der Weg der gefallenen Sterne
4. Susanne Schomann – Eine Spur von Lavendel
5. Cath Crwoley – Graffiti Moon
6. Emma Bieling – Cinderella auf Sylt
7. Karen Thompson Walker – Ein Jahr voller Wunder


Meine Statistik geht wieder nach oben, ok, aber nicht so extrem….^^
Anfang Juni: 82
Ende Juni: 86
Hinzugekommene Bücher: 10


Und zum Schluss noch ein Zwischenstand meiner Challenge:


In Love with Mira Taschenbuch” – Challenge

1. Hochzeitsglocken für Lady Lucy von Julia Quinn
2. Eine Marcelli gibt nicht nach von Susan Mallery
3. Sophies Melodie von Susanne Schomann
4. Vor Schmetterlingen wird gewarnt von Susan Andersen (Rezension folgt)
5. Im Meer des Skorpions von Cherry Adair
6. Leiden sollst du von Laura Wulff
7. Eine Spur von Lavendel von Susanne Schomann (Rezension folgt)

Kommentare

  1. Da hast du aber schöne Bücher gelesen. Ich habe das von Caragh O’Brien auch noch hier liegen und freue mich schon darauf, die Reihe abschließen zu können (ist doch der letzte Teil, oder?). Hat es dir gefallen?

    LG Frau Wundertoll

Deine Meinung ist mir wichtig und ich freue mich, wenn Du mir schreibst!

*

%d Bloggern gefällt das: