[Blogparade ‘Summer Stories’] Mein Sommer und ein Buch

blogparade summer stories

Kürzlich wurde eine sympathische Blogparade ins Leben gerufen, die Geschichten rund um den Sommer, oder auch Buchempfehlungen für den Sommer in den Mittelpunkt rückt.
Die Idee fand ich total schön, sodass ich mich sehr freue, dass ich dabei sein kann.

Buchvorstellung

Zuerst möchte ich euch gerne ein Buch vorstellen.
Bis vor zwei Tagen wusste ich noch nicht mal, dass es gerade dieses Buch werden würde…
Aber nachdem ich vorgestern die ersten 100 Seiten verschlungen habe, war klar, dass ich meinen Beitrag noch mal ein wenig umgestalten musste.
Empfehlen möchte ich euch Tanja Janz “Strandperlen”.
Ich bin noch nicht ganz durch, sodass ich nicht sagen kann, ob es mir tatsächlich von vorne bis hinten gefällt. 😉
Bis jetzt ist es allerdings eine sehr süße Geschichte zum Abschalten und das Cover regt mich bei jedem Blick dazu an, mich verzweifelt nach Urlaub am Meer zu sehnen.
Geht es euch nicht auch so?

strandperlen janz

Tschüs, St. Peter-Ording – Tante Lilo, nicht mehr ganz frische 70, muss aus Gesundheitsgründen in wärmere Gefilde ziehen. Aber was wird nun aus ihrer geliebten Strandperle? Entschlossen vermacht sie das Unternehmen ihren zwei Nichten Insa und Stephanie. Zwei gestandene Frauen, die sich nur vom Hörensagen kennen … Für Insa ist der Nordseeort eine willkommene Abwechslung zum Schnellimbiss in Gelsenkirchen, für Stephanie die perfekte Fluchtmöglichkeit von ihrem betrügerischen Ehemann in Düsseldorf. Doch kaum erreichen sie ihr Erbe, knirscht der Sand im Getriebe ihrer Hoffnung! Denn statt einer schnuckligen Strandpension hat ihnen Tante Lilo einen heruntergewirtschafteten Campingplatz vermacht. Watt für ein Sommer am Meer…

Mein schönster (Sommer-)Urlaub

Die schönste Zeit meines Lebens verbrachte ich bisher auf Kreta.
Zwei Mal flog ich dort in den Sommerferien hin und es war wirklich unvergesslich.
Meine Mam und ich haben einfach alles erkundet, was sich dort irgendwie auskundschaften lässt, sind 1000de Kilometer durch die Pampa gefahren und haben uns die längsten Routen durch die sengende Hitze geschleppt.
Es war die allerbeste, grandioseste Zeit überhaupt!
Es war wunderschön und unvergesslich.
Eine ganz besondere Sommerzeit.

Ein paar Bilder können niemals alles ausdrücken, was diese Urlaube für mich bedeutet haben, aber sie können euch vielleicht einen Eindruck von der Schönheit dieser Insel vermitteln.
Wer noch nie auf Kreta war, sollte das dringend nachholen und sich dann am besten auch nicht nur entlang der Tourimeilen aufhalten!

kreta crete kreta crete

kreta crete kreta crete

kreta crete





Wo habt ihr euren schönsten (Sommer-)Urlaub verbracht?




Hier findet ihr die Beiträge der anderen Teilnehmerinnen:

Montag 22.06.2015
Lydia – my.little.creative.world°
Claudia – Zwinkerlings Bibliothek

Mittwoch: 24.06.2015
Lisa – Lebenslounge
Ramona – Kielfeder
Tina – Tina In The Middle

Freitag 26.06.2015
Sabrina – Curryfee
Karin – Karins Kindle

Comments

  1. Hallo Ramona,

    kann es sein, dass es sich bei der Aktion um eine Blogtour und nicht um eine Blogparade handelt? Ich finde gar keinen Link auf den Aufruf oder eine Laufzeit zum Mitmachen. Eine Blogparade ist im Gegensatz zu einer Blogtour offen für alle für einen bestimmten Zeitraum. Am Ende werden vom Starter alle Artikel noch einmal präsentiert. Aber vielleicht ist das hier besser erklärt:
    http://blog-parade.de/faq/
    Schade, ich hätte gern mitgemacht.

    Liebe Grüße
    Mona

    • Hallo Tintenelfe, es handelt sich dabei um eine Blogparade, die leider am Freitag zu Ende ist. Allerdings fand ich die bisherigen Summer Stories so unterschiedlich und toll (Mir selbst hat es auch total viel spaß gemacht), dass ich im Juli und vielleicht sogar im August nochmal eine veranstalten werde.

      Wenn dich eine Teilnahme noch interessiert, lasse es mich wissen 😉

      LG, Tina
      http://www.tinainthemiddle.com

  2. Rebecca K. says:

    Hallo Ramona,

    jetzt habe ich doch gleich mal ein Buch bestellen müssen. Musst du denn so gemein sein und so ein Buch vorstellen wo sonst direkt an mir vorbei gegangen wäre, wo ich doch nur ein paar Kilometer von St. Peter-Ording entfernt wohne und früher viele Urlaube dort verbracht habe die ich alle noch in guter Erinnerung habe.
    Böse bin ich dir nicht, du schaffst es doch immer wieder das ich ein Buch ganz dringend bestellen muss.

    Viele Grüße
    Rebecca

  3. Meine schönsten Urlaube waren auch immer auf Griechenland oder in Italien. Vor einigen Jahren war ich auch auf Kreta. Die Landschaft dort ist wunderschön. Das Wasser ganz klar und der Sandstrand total fein.

    LG, Tina

    • Ramona says:

      Liebe Tina,
      in Italien war ich noch nicht. Das wäre aber auch mal ein Ziel für mich.
      Aber an Griechenland hängt mein Herz. ❤️
      Liebe Grüße,
      Ramona

Trackbacks

  1. […] 24.06.2015 Lisa – Lebenslounge Ramona – Kielfelder Tina – Tina In The […]

Speak Your Mind

*

%d Bloggern gefällt das: