Rezension: Der zauberhafte Trödelladen | Werbung

Manuela Inusa – Der zauberhafte Trödelladen


Manuela inusa-der zauberhafte trödelladen

Kurzbeschreibung:

Ruby verkauft in ihrem kleinen Antiquitätenladen Trödel aus aller Welt, den sie mit liebevoller Sorgfalt restauriert. Auch wenn sie insgeheim von einem Buchladen träumt, liebt sie die Arbeit in Ruby’s Antiques, das sie von ihrer Mutter übernommen hat, und verliert sich oft in der Vergangenheit der Stücke. Und ein Leben ohne ihre Freundinnen aus der Valerie Lane kann sie sich sowieso nicht mehr vorstellen! Diese sind in diesem Frühling noch stärker für Ruby da, denn nicht nur das mit der Liebe gestaltet sich schwieriger als gedacht, sondern auch Rubys eigene Vergangenheit holt sie ein – und wird die eine oder andere Überraschung bereithalten…

Eine gute Fortsetzung mit Schwächen

Ich liebe die Geschichten von Manuela Inusa.
Da wären zum Beispiel Jane Austen bleibt zum Frühstück oder Auch donnerstags geschehen Wunder.
Sie sind unglaublich liebevoll und detailliert geschrieben, man kann sich fallen lassen und wird am Ende auch nie enttäuscht.
Der Keksduft strömte mir aus den Zeilen von Der zauberhafte Trödelladen entgegen und ich hatte das Gefühl, eine Teetasse in den Händen zu halten.
Mit ihren Worte erschafft Manuela Inusa wunderschöne Bilder.

Ruby ist eine junge Frau, die es nicht leicht hat im Leben. Schon viele Steine musste sie aus dem Weg räumen und es sieht nicht so aus, als würde sich das in Zukunft ändern.
Allerdings gibt Ruby nicht auf. Sie kämpft, auch wenn alles noch so aussichtslos scheint. 
Das habe ich sehr bewundert. Die Kraft, die von Ruby ausgeht, die strahlt förmlich durch die Seiten. 
Als sie ihren großen Traum dann auch erst einmal entdeckt hat, da hält sie nichts mehr davon ab, diesen umzusetzen.

Schön ist auch der Augenblick, in dem ein gewisser Mann für Ruby immer wichtiger wird.
Mir hat ein wenig Hintergrund gefehlt, aber man muss vielleicht auch nicht immer alles wissen.

Die Autorin ist übrigens ein großer Jane-Austen-Fan. Jedenfalls lassen ihre Bücher das durchblicken und ich finde es sehr charmant, wie es ihr immer wieder gelingt, das einzubinden.
Ich bin sehr verliebt in den kleinen, zauberhaften Trödelladen in der Valerie Lane.

Ein Keks in der Hand und das Buch von Manuela Inusa auf dem Schoß. So sieht Glück aus.

Für weitere Buchtipps und Leseempfehlungen schaut euch bei meinen anderen Rezensionen auf meinem Buchblog um.

Dieser Beitrag ist als Werbung gekennzeichnet, weil ich das Buch im Rahmen einer Gewinnspielaktion lesen durfte. Die Aktion hat keine positive Rezension vorausgesetzt. Ich wurde nicht für die Rezension bezahlt und die Aktion hat meine Meinung nicht beeinflusst.

Kaufen:amazon.de* (Werbung) | Verlag
Format:Taschenbuch
ISBN:9783734106255Bewertung:
Erscheinungstermin:Juni 2018flügelflügelflügelflügel,5
Verlag:Blanvalet
Übersetzung:

Comments

  1. Hi Ramona,

    eine liebevoll geschriebene Rezension. Ich finde, Blanvalet hat wirklich ein Händchen für Sommerschmöker und lese gerade selbst einen des aktuellen Programms.

    Ich wünsche dir eine schöne Woche.

    Liebe Grüße Tina

  2. Seitdem ich Blogger für das Lesen meines neuen Buches begeistern möchte wächst mein Bücherstapel täglich. So wird, liebe Ramona, „Der zauberhafte Trödelladen“ dazu bestellt. Ich liebe es in andere Welten einzutauchen! Danke für Deine inspirierende Rezension

Speak Your Mind

*

%d Bloggern gefällt das: