Monatsrückblick: September 2020

Was ist eigentlich im September passiert? Das erzähle ich euch in meinem Monatsrückblick.

monatsrückblick September 2020-buchblog kielfeder

Kommen wir nun also zu meinem Monatsrückblick für den September, den ich in meine gelesenen Bücher, in die verbloggten Artikel und ein paar private Schnappschüsse eingeteilt habe.

Gelesene Bücher

Ich habe im September 8 Bücher gelesen.

Die Liebe fällt nicht weit vom Strand von Franziska Jebens
Die Insel der wilden Träume von Dr. Susanne Braun
Wild like a River von Kira Mohn
Ich stehe hier, weil ich gut bin von Dr. med. Dilek Gürsoy
Die Nebel von Skye von Katharina Herzog
Nachhaltig verliebt von Chantal Schreiber
The Night We Met von Tina Köpke
Mandelglück von Manuela Inusa

Gelesene Bücher Bücherstapel im September-Monatsrückblick September 2020

Monatsrückblick auf den Blog

Welche Artikel habe ich neben den Rezensionen am Montag noch so veröffentlicht?

Im September gingen leider gar keine weiteren Artikel online. Ich habe mir mal ein wenig Zeit für mich gegönnt.

Im Leben von Kielfeder

Im September habe ich mir ganz viel Zeit für mich genommen.
Ich habe mich mit Tina von Mein Buch, meine Welt getroffen und wir haben Fotos gemacht.

Dann bin ich für ein paar Tage in die Sächsische Schweiz gefahren.
Wir sind dort in der kurzen Zeit knapp 70km gewandert. Rauf und runter über die Felsen, zwischen ihnen hindurch und daran vorbei. Es war ein ganz schön fordernder Urlaub, aber es hat wahnsinnig viel Spaß gemacht. Das Wetter war grandios. So richtig schöne Spätsommertage. Im Wald war es aber angenehm frisch und das Laufen hat einfach nur tierisch viel Spaß gemacht.

Nach diesen Tagen ging es für eine Hochzeit in einen klitzekleinen Ort.
Auch das waren wundervolle Stunden, die viel zu schnell vorbei waren. Auch unter den jetzigen Umständen war es wirklich schön.
Das Wetter war schön, das Essen superlecker und es war einfach sehr lustig.

Direkt von dort ging es dann für uns nach Berlin. Der Familie noch ein paar Tage einen Besuch abstatten.
Und so schnell war der gemeinsame Urlaub dann auch schon wieder vorbei.
In der letzten September-Woche habe ich mich noch mit ein paar Menschen verabredet, ich war im Laden arbeiten und ich habe eine Lesung besucht.

Ramona Nicklaus von hinten mit Buch im Herbst-Monatsrückblick September 2020

Insgesamt ein sehr reiselastiger Monat, der mir aber viele, schöne Momente und Erinnerungen beschert hat.
Und der mich unglaublich positiv in die Zukunft blicken lässt.

Seid ihr mit euren gelesenen Büchern im September zufrieden? Ich wünsche euch einen schönen Lesemonat Oktober! Bleibt gesund ihr Lieben!

Speak Your Mind

*

%d Bloggern gefällt das: