24 Bücher, die euch auf die Weihnachtszeit einstimmen

Buchempfehlungen und Weihnachtsbücher für eine gemütliche Weihnachtszeit

Weihnachten steht schon wieder vor der Tür und mit diesem schönen Tag auch viele wundervolle Weihnachtsbücher. Doch habt ihr schon passende Bücher für Weihnachten zu Hause, oder seid ihr noch auf der Suche? Könnt ihr vielleicht Tipps gebrauchen?
Dann empfehle ich euch: Lest einfach weiter und lasst euch weihnachtlich inspirieren!
Ich habe für euch eine prall gefüllte Liste weihnachtlicher Märchen, Klassiker und Bücher voller Liebe. Da sollte für jeden Geschmack etwas dabei sein.
Oder braucht ihr noch Weihnachtsgeschenke für einen Bücherwurm? Auch dazu gibt es schon Empfehlungen von mir.


weihnachtsbuecher-buecher-fuer-weihnachten


Einige dieser Weihnachtsbücher habe ich auch schon gelesen, bei anderen Titeln verlasse ich mich auf die Meinung von Bloggerkollegen. Die vollständigen Rezensionen sind auch immer verlinkt, sodass ihr euch immer ein Gesamtbild des Buches machen könnt.


weihnachtszauber wider willen-weihnachtsbücher Weihnachtszauber wider Willen von Sarah Morgan*
Als Skifahrer war er unschlagbar – aber als Dad ist Taylor O’Neil weit von einer Goldmedaille entfernt. Um seiner 13-jährigen Tochter zu beweisen, wie sehr er sie liebt, will er ihr das schönste Weihnachtsfest aller Zeiten bereiten. Das Snow Crystal Skiresort seiner Familie bildet dafür schon mal die perfekte Postkartenidylle. Doch bei den restlichen Details braucht er Unterstützung. Wer könnte ihm besser beibringen, was zum Fest der Liebe gehört, als eine Lehrerin? Gut, seine alte Schulfreundin Brenna ist genau genommen Skilehrerin, dennoch scheint sie auch den Slalom weihnachtlicher Bräuche perfekt zu beherrschen. Der guten alten Tradition des Kusses unterm Mistelzweig kann Taylor jedenfalls schnell etwas abgewinnen…

Das sagt Ela von Literaturliebe: „Weihnachten in Snow Crystal war schon letztes Jahr ein wahrer Zauber, der einen […] erneut einholt.“



dein leuchten-weihnachtsbücher Dein Leuchten von Jay Asher*
Jedes Jahr zu Weihnachten reist Sierra mit ihren Eltern nach Kalifornien, um dort auf der Familienplantage Weihnachtsbäume zu verkaufen. Doch diesmal wird Sierras Welt auf den Kopf gestellt. Sierra verliebt sich – das erste Mal, unsterblich und mit aller Macht. In Caleb, den Jungen mit den Grübchen, der Weihnachtsbäume verschenkt und eine dunkle Vergangenheit verbirgt, denn Caleb soll seine Schwester angegriffen haben. In seiner Heimatstadt ist er deshalb ein Außenseiter. Sierras Eltern, ihre Freunde, alle warnen sie davor, sich auf ihn einzulassen. Doch Sierra kann nicht glauben, dass Caleb gefährlich ist, und riskiert alles, um ihre große Liebe zu gewinnen…

Das sage ich von Kielfeder: „Ganz viel Weihnachtsstimmung…“



weihnachten in der kleinen bäckerei am strandweg-weihnachtsbücher Weihnachten in der kleinen Bäckerei am Strandweg von Jenny Colgan*
Es weihnachtet sehr an Cornwalls Küste, und Polly hat nur ein Ziel: Dieses Fest der Liebe muss das Beste aller Zeiten werden. Aber wann verläuft das Leben schon nach Plan? Prompt schneit ihre Freundin in der Bäckerei vorbei und vertraut ihr ein heikles Geheimnis an, das bald nicht mehr zu verbergen sein wird. Außerdem ist da noch die leidige Frage, wer die Bäckerei weiterführen darf. Wird es Polly trotzdem gelingen, mit ihrem Freund Huckle und Papageientaucher Neil das fröhlichste aller Feste zu feiern?

Das sagt Ulla von Ullas Bücherseite: „Ein schönes Buch, das am besten gemütlich auf dem Sofa gelesen werden sollte.“



drei die der himmel schickt-weihnachtsbücher Drei, die der Himmel schickt von Debbie Macomber*
1. Knallhart und rücksichtslos war Greg Bennett sein Leben lang. Aber eines traurigen Tages im Advent findet er sich auf den kalten Steinstufen einer Kirche wieder und muss sich eingestehen: Alles hat er falsch gemacht … Himmel, hilf! Und er hat Glück, denn sein Stoßgebet wird erhört: Drei freche Engel werden ausgesandt, um zu retten, was zu retten ist.
2. Weihnachten! Das himmlische Personal ist knapp. Deshalb – und nur deshalb! – werden die übermütigen Engel Shirley, Goodness und Mercy erneut auf die Erde gesandt. Ihre Mission: Einem kranken Mann, einer verzweifelten Frau und einem kleinen Jungen ihre Träume zurückgeben. Wann, wenn nicht jetzt? Schließlich ist es die Zeit für Wunder, für Glaube, Hoffnung – und sehr viel Liebe.

Das sage ich von Kielfeder: „Weihnachtlich bewegender Lesegenuss!“



ein winter voller wunder-weihnachtsbücher Ein Winter voller Wunder von Amanda Prowse*
Als ihr Mann stirbt, ist Bea nach dreißig Jahren Ehe wieder allein. Für immer, so denkt sie. Ihren Schmerz bekämpft sie, indem sie sich in die Arbeit stürzt, und bald ist ihr Café bekannt für den besten Karottenkuchen von Sydney. Aber dann, kurz vor Weihnachten, lockt eine Brieffreundschaft Bea nach Schottland. Der glitzernde Lichterzauber und die tanzenden Schneeflocken führen sie unvermittelt zurück in die Vergangenheit und zu einer heimlichen Liebe – die sie vor langer Zeit zu vergessen versuchte.

Das sagt Igela bei Literaturschock zu diesem Weihnachtsbuch: „[…] dieses Buch hat mich berührt und begeistert!“



vier Pfoten unterm Weihnachtsbaum-weihnachtsbücher Vier Pfoten unterm Weihnachtsbaum von Petra Schier*
Tessa Lamberti ist alleinerziehende Mutter eines neunjährigen Jungen und hat ein Problem. Ihr Sohn Lukas liegt ihr seit Wochen in den Ohren, weil er sich einen Hund wünscht. Aber nicht nur das – er fragt auch immer öfter, warum er keinen Vater hat. Lukas beschließt, sich selbst auf die Suche zu begeben – nach einem Hund und einem neuen Mann für seine Mutter.
Kurz vor Weihnachten findet er den passenden Hund. Doch Tessa will davon überhaupt nichts wissen.
Ruprecht, der quirlige Jack Russell Terrier, sorgt indes bald nicht nur für ordentlich Tumult im Hause Lamberti. Und das wirbelt Tessas Gefühlswelt ziemlich durcheinander.

Das sage ich von Kielfeder: „Eine bezaubernd romantische Weihnachtsgeschichte!“



Kiss me in New York-weihnachtsbücher Kiss me in New York von Catherine Rider*
Heiligabend, JFK-Flughafen, New York. Charlotte ist gerade wieder solo. Nach einem Auslandsjahr wurde sie von ihrem amerikanischen Boyfriend abserviert und will nun nichts mehr, als in den Schoß der Familie nach London zurückzukehren. Dann wird ihr Flug verschoben und Charlotte ein Hotel-Gutschein in die Hand gedrückt. Geht es noch schlimmer? Ja, geht es: Anthony will seine Freundin vom Flughafen abholen, doch die macht dort kurzerhand vor aller Augen mit ihm Schluss. Da hat Hardcore-Optimistin Charlotte eine Idee: Wieso verbringen sie und Anthony nicht gemeinsam mit ihrem neuen Ratgeber: Wie man in zehn Schritten über seinen Ex hinwegkommt den Heiligabend? Doch aus unbeschwertem Spiel wird bald romantischer Ernst.

Das sagt Ivy von ivy.booknerd: „Für Zwischendurch ist dieses Buch absolut perfekt – auch um in Weihnachtsstimmung zu kommen.“



winterzauber in paris-weihnachtsbücher Winterzauber in Paris von Mandy Baggot*
Ava und ihre beste Freundin landen genau zur richtigen Zeit in Paris: Der erste Schnee fällt, der Eiffelturm erstrahlt in goldenem Licht, und der Duft von Zimt liegt in der Luft. Die beiden Freundinnen sind nicht ohne Grund in der Stadt der Liebe. Ava braucht nach einer hässlichen Trennung Ablenkung. Und was ist da besser als Pariser Weihnachtsmärkte, Spaziergänge an der Seine und warmes Pain au Chocolat? Gerade als Ava glaubt, dass sie gar keine Männer im Leben braucht, begegnet sie dem geheimnisvollen Fotografen Julien. Sein französischer Akzent, seine haselnussbraunen Augen – und um Ava ist es geschehen…

Das sagt Conny von Meine kleine Welt zu diesem Buch voller Weihnachtsstimmung: „Es ist eine gelungene Mischung aus Romantik,[…] etwas Humor und einem wunderbaren Schauplatz.“



Ein Weihnachtsmärchen in Kanada-weihnachtsbücher Ein Weihnachtsmärchen in Kanada von Lara Hill*
Glitzernde Seen, schneebedeckte Berge und ein einladendes Blockhaus mit qualmendem Schornstein – Winter in Kanada! Das erwartet Julia, als sie sich zu einem Lehreraustausch von Hamburg nach Banff aufmacht. Eines hat sie dabei allerdings nicht eingeplant: den unverschämten, aber irgendwie doch auch charmanten Kanadier Josh, der ihr einfach nicht mehr aus dem Kopf gehen will. Und das, obwohl Julia in Hamburg einen festen Freund hat, der ein besonders romantisches Weihnachtsfest plant.

Leider habe ich zu diesem Weihnachtsbuch noch keine Rezension gefunden. Wenn sich das ändert, dann sagt mir gerne Bescheid!



winterzauber in new york-weihnachtsbücher Winterzauber in New York von Julias K. Stein*
Das ganze Semester über hat sich Hannah auf diesen Moment gefreut: Endlich kann sie das amerikanische College verlassen und mit ihrer Familie in Deutschland Weihnachten feiern. Doch ausgerechnet am 23. Dezember werden in New York wegen eines Schneesturms alle Flüge gestrichen und Hannah sitzt fest. Zu allem Übel trifft sie dort auf Kyle, den schlimmsten Womanizer des ganzen Colleges, der das gleiche Problem hat wie sie. Während der Schnee die Stadt allmählich in einen Eispalast verwandelt, wird ihnen klar, dass sie die nächsten Stunden gemeinsam verbringen müssen. Doch so wenig die beiden miteinander anfangen können, so sehr sind sie sich in einer Sache einig: Weihnachten muss gefeiert werden, egal wo man ist…

Das sagt Line von Line’s Bücherwelt: „Ein winterlicher Roman der ans Herz geht […]“



Weihnachtsküsse in White Cliff Bay-weihnachtsbücher Weihnachtsküsse in White Cliff Bay von Holly Martin*
Penny lebt im kleinen Ort White Cliff Bay relativ abgeschieden und freut sich umso mehr auf ihre neuen Unterbieter, um endlich etwas Gesellschaft zu bekommen. Und Henry ist mehr als attraktiv, allerdings auch ziemlich abweisend. Doch Weihnachten rückt immer näher und auch Henry taut langsam auf…

Das sagt Desiree von Romantic Bookfan: „Eine absolut warmherzige, schöne Liebesgeschichte, die in einem kleinen Ort zur Vorweihnachtszeit spielt.“



eine wundersame weihnachtsreise-weihnachtsbücher Eine wundersame Weihnachtsreise von Corina Bomann*
Eigentlich kann Anna Weihnachten nicht ausstehen. Doch in diesem Jahr will sie mit der Familie feiern. Und so setzt sie sich in den Zug nach Berlin. Was folgt, ist ein unvorhergesehener Roadtrip der verschneiten Art: Nichts geht mehr, Anna muss sich mit Schneepflug und per Anhalter durchschlagen, und überall läuft in Dauerschleife Last Christmas. Auf ihrer Odyssee begegnet sie aufmüpfigen alten Damen, einem lebensklugen LKW Fahrer und einem Haufen Hippies. Doch so unterschiedlich diese Menschen auch sind, sie alle verbindet an diesem Tag das eine: Es ist Weihnachten.

Das sagt Nise von kitsune books: „Es ist eine weihnachtliche Geschichte für das Herz, welche jedoch komplett ohne Romanze auskommt und trotzdem zu berühren weiß.“



wunder einer winternacht-weihnachtsbücher Wunder einer Winternacht von Marko Leino*
Eigentlich kann Anna Weihnachten nicht ausstehen. Doch in diesem Jahr will sie mit der Familie feiern. Und so setzt sie sich in den Zug nach Berlin. Was folgt, ist ein unvorhergesehener Roadtrip der verschneiten Art: Nichts geht mehr, Anna muss sich mit Schneepflug und per Anhalter durchschlagen, und überall läuft in Dauerschleife Last Christmas. Auf ihrer Odyssee begegnet sie aufmüpfigen alten Damen, einem lebensklugen LKW Fahrer und einem Haufen Hippies. Doch so unterschiedlich diese Menschen auch sind, sie alle verbindet an diesem Tag das eine: Es ist Weihnachten.

Das sagt Alexandra von Weltenwanderer: „Ein wunderbares, in leisen Tönen erzähltes, berührendes Weihnachtsmärchen […]“



bevor die Stadt erwacht-weihnachtsbücher Bevor die Stadt erwacht von Kerstin Hohlfeld*
Amelie Rothermund gehört zu den Menschen, die oft unsichtbar bleiben. Die alleinerziehende Mutter arbeitet, während alle anderen noch schlafen, damit sie tagsüber mehr Zeit für ihren Sohn Elias hat. Zu Weihnachten hat der kleine Elias daher einen ganz besonderen Wunsch: Er möchte, dass seine Mama nicht immer so müde ist. Dummerweise landet sein Wunschzettel in einer Lieferung mit Backwaren, die Amelie gepackt hat, und erreicht so den Komponisten Ephraim Sasse. Sasse ist vom Leben verbittert und lebt seit Jahren zurückgezogen in seiner Villa. Doch der Brief des kleinen Jungen weckt in ihm den plötzlich Wunsch zu helfen…

Leider habe ich zu diesem Weihnachtsbuch noch keine Rezension gefunden. Wenn sich das ändert, dann sagt mir gerne Bescheid!



das weihnachtsglas-weihnachtsbücher Das Weihnachtsglas von Jason F. Wright*
Ausgerechnet an Heiligabend räumen Diebe Hope Jensens Wohnung aus. Die junge Journalistin ist ohnehin am Boden zerstört, weil erst vor Kurzem ihre Adoptivmutter gestorben ist. Doch dann erhält sie ein geheimnisvolles anonymes Geschenk. Sie ist wild entschlossen, den edlen Spender ausfindig zu machen. Dabei erfährt sie von einer wunderbaren Weihnachtstradition – und löst unverhofft das Geheimnis ihrer Herkunft.

Das sagt Claudia von Claudias Bücherregal: „Dieser Roman ist ein absolutes Muss für alle Leser von ergreifender Weihnachtsliteratur.“



der weihnachtswunsch-weihnachtsbücher Der Weihnachtswunsch von Richard Paul Evans*
James ist erfolgreicher Immobilienentwickler und will nach ganz oben. Dafür geht er über Leichen. Als er eines Tages fälschlicherweise für tot erklärt wird, liest er allenthalben, ohne ihn sei die Welt besser dran. Das wirft James völlig aus der Bahn. Ist er wirklich so schlecht, wie seine Mitmenschen sagen?
James möchte das Gegenteil beweisen. Sein Plan: das Leid der Menschen wiedergutzumachen, denen er am meisten geschadet hat, und zwar bis Weihnachten. Doch dafür bleiben ihm nur wenige Tage …

Das sagt Tine von Tines Bücherwelt: „[…] ein besonderes Weihnachtsbuch, welches zum nachdenken über sich selbst anregt und den Geist der Weihnacht in sich trägt.“



das leben ist kein punschkonzert-weihnachtsbücher Das Leben ist kein Punschkonzert von Heike Wanner*
Die selbstsichere Carolin hat Karriere gemacht, aber Pech in der Liebe. Die durchorganisierte Dreifach-Mutter Melanie wünscht sich ihr eigenes Leben zurück. Und Julia, die jüngste der drei Schwestern, weiß mit Anfang zwanzig immer noch nicht so recht, wohin sie im Leben will. Fürs erste betreibt sie den alten Kartoffelpufferstand der Familie und tingelt damit von Markt zu Markt. Doch so richtig gut läuft das Geschäft nur im Winter. Und ausgerechnet kurz vor Beginn der Weihnachtssaison kommt es zur Katastrophe: Julia rutscht auf dem Glatteis aus und bricht sich das Handgelenk. Einen verzweifelten Hilferuf später finden sich ihre beiden älteren Schwestern im Imbisswagen auf dem Wiesbadener Weihnachtsmarkt wieder, um Julias Jahresumsatz zu retten. Familie verpflichtet eben. Doch zwischen Pufferteig und Punschtopf fliegen bald schon die Fetzen …

Das sagt Eva von Bücherfansite: „Wer Weihnachtsgeschichten mag ist hier sicher richtig“



der weihnachtswald-weihnachtsbücher Der Weihnachtswald von Angelika Schwarzhuber*
Wie jedes Jahr an Weihnachten macht sich die alleinstehende Anwältin Eva auf den Weg zu ihrer Großmutter Anna. Das stattliche Anwesen der Familie, umringt von einem Garten mit einem Wald aus Tannenbäumen, ruft viele Erinnerungen hervor. Hier wuchs Eva auf, nachdem ihre Eltern bei einem Unfall ums Leben gekommen waren. Im Haus trifft sie nicht nur auf ihren Jugendfreund Philipp, sondern auch auf das Waisenkind Antonie. Während draußen ein Schneesturm tobt, verschwindet das Kind plötzlich spurlos. Auf der gefährlichen Suche nach Antonie landen Eva und Philipp unversehens in der Vergangenheit…

Das sagt Jil Aimée von Jilys-blog: „Auf jeden Fall regt er [Der Roman] zum Träumen und sehnen nach Weihnachten an.“



dash und lily ein winterwunder-weihnachtsbücher Dash & Lily: Ein Winterwunder von Rachel Cohn und David Levithan*
Kurz vor Weihnachten entdeckt Dash in einer Buchhandlung ein rotes Notizbuch, in dem ein Mädchen namens Lily den Finder zu einem geheimnisvollen Spiel auffordert. Bald schicken sich die beiden gegenseitig quer durch Manhattan. Über das Notizbuch tauschen sie ihre Gedanken und Träume aus und kommen sich dadurch näher – das erste Treffen zögern sie hinaus, bis es fast zu spät ist…

Das sagt Stefanie von Bellas Wonderworld: „Von Kapitel zu Kapitel ging mir das Herz mehr auf.“



friesenherzen und winterzauber-weihnachtsbücher Friesenherzen und Winterzauber von Tanja Janz*
Die Hamburgerin Ellen muss vor ihrem Liebeskummer fliehen. Wie soll die Autorin da bloß für ihr neues Buch in Romantik schwelgen? Auf nach St. Peter Ording. Sofort ist sie verzaubert von den vereisten Salzwiesen, der Weite des Strandes und dem gemütlichsten Teeladen der Welt. Und von einem geheimnisvollen Briefkasten neben dem alten Leuchtturm. Ihm vertraut sie einen Brief mit ihren Gefühlen an. Was sie nie erwartet hätte: Am nächsten Tag erhält sie eine Antwort…

Das sagt Vera von Buecher und die Welt: „Ein Roman zum Genießen und Wohlfühlen, […]“



der weihnachtosaurus-weihnachtsbücher Der Weihnachtosaurus von Tom Fletcher*
Die Weihnachtswichtel am Nordpol sind ganz aus dem Häuschen, als sie tief im Eis ein geheimnisvolles Ei entdecken. Der Weihnachtsmann höchstpersönlich brütet das Ei unter seinem dicken Po aus. Zur Verblüffung aller schlüpft ein freundlicher kleiner Dinosaurier: der Weihnachtosaurus. Zufällig schickt zur gleichen Zeit, tausende Kilometer entfernt, ein kleiner Junge namens William seinen Wunschzettel an den Weihnachtsmann ab: Er wünscht sich einen echten Dinosaurier. Als William und der Weihnachtosaurus einander in der Weihnachtsnacht begegnen, erleben die beiden nicht nur ein fantastisches, zum Brüllen komisches Abenteuer, sondern auch, was es heißt, den Wünschen seines Herzens zu folgen.

Das sagt Mohini & Grey von Mohini & Grey’s Booksdreams: „Ein weihnachtliches Buch für Groß und Klein, das mit seiner lustigen Geschichte die Magie der Weihnacht in jedem von uns weckt.“



Ein Junge namens Weihnacht-weihnachtsbücher Ein Junge namens Weihnacht von Matt Haig*
Wie war das eigentlich, als der Weihnachtsmann noch ein Junge war? Er hieß Nikolas, wuchs in großer Armut mitten in Finnland in einer kleinen Holzhütte auf – und dies ist seine wahre Geschichte. Der elfjährige Nikolas begibt sich allein auf eine gefährliche Reise an den Nordpol, um seinen Vater zu finden. Er besteht haarsträubende Abenteuer, begegnet fliegenden Rentieren, einer Elfe, einem gewalttätigen Troll – und er stellt fest: Wichtel gibt es wirklich! In ihm reift ein Entschluss: Er will die Welt zu einem glücklicheren Ort machen. Wie er dieses Ziel erreicht und wie er dabei zum Weihnachtsmann wird – das verrät dieses Buch.

Das sagt Sharon von Sharon Baker liest: „Mir ist bei dem Buch wirklich das Herz aufgegangen […“



Das Mädchen das Weihnachten rettete-weihnachtsbücher Das Mädchen, das Weihnachten rettete von Matt Haig*
Die achtjährige Waise Amelia fristet ein kärgliches Dasein als Kaminkehrermädchen und hofft inständig auf Rettung durch den Weihnachtsmann. Der hat jedoch alle Hände voll zu tun: Aufruhr im Wichtelreich, Rentiere, die vom Himmel fallen, der Weihnachtszauber, der schwächer wird – wenn das so weitergeht, droht Weihnachten auszufallen. Aber Amelia ist kein gewöhnliches Mädchen: Nur mit ihrer Hilfe kann der Weihnachtszauber gerettet werden!

Das sagt Ela von gutowsky-online: „[…] eine wunderschöne Weihnachtsgeschichte, die mich von Anfang bis Ende in ihren Bann zog und noch lange schwärmen lässt.“



winterzauberküsse-weihnachtsbücher Das Mädchen, das Weihnachten rettete von Matt Haig*
Hutmacherin Ava trifft Sam auf einer hippen Londoner Vorweihnachtsparty. Er hat einen Auftrag für sie: ein Hut als Geschenk für seine schwerkranke Mutter Wendy – vielleicht wird es ihr letztes Weihnachten sein. Als Wendy in Avas Studio kommt, glaubt sie voller Freude, Sam sei mit Ava zusammen. Sam bittet Ava, diesen Irrtum nicht aufzuklären, sondern so zu tun, als wären sie ein Paar – nur für die Vorweihnachtszeit…

Das sagt Benni von listen to Lenny: „Damit war das Buch also meine perfekte „Weihnachtsbucheinstiegslektüre“ und ich lege sie jedem ans Herz […]“



24 weihnachtliche Bücher, das ist jede Menge Lesematerial für die Zeit bis zu den Feiertagen.
Ich bin ja ein großer Fan von Weihnachtsbüchern und nach der Suche für euch ist meine eigene Wunschliste nun natürlich auch wieder gut gefüllt… Wie sollte es auch anders sein? Für mich gehört es auch zur Weihnachtszeit dazu, „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ zu gucken. Den Film kennt ihr bestimmt auch. Ich liebe die besinnliche und festliche Stimmung in Büchern und Filmen total und kann davon kaum genug bekommen.

Verratet mir doch: Kennt ihr schon Bücher von meinen Tipps? Was könnt ihr mir darüber hinaus noch empfehlen? Welche Weihnachtsbücher und Geschichten sollte man unbedingt gelesen haben? Mit welcher Lektüre kommt man am ehesten in Weihnachtsstimmung?
Und wenn ihr keine Tipps habt, dann würde es mich echt interessieren, ob ihr auch so ein Fan von Weihnachtsbüchern seid, oder ihr mit dem normalen Bücherwahnsinn schon genug zu tun habt…

Kommentare

  1. Hallo!
    Welch ein toller Beitrag, da bringst du mich doch tatsächlich schon in Weihnachtsstimmung!

  2. Karen Swan! Da fehlen ganz eindeutig die Weihnachtsbücher von Karen Swan – seit Jahren meine liebsten Bücher zur Weihnachtszeit! <3

    • Karen Swan ist mir bei meiner Suche auch mehrmals begegnet…
      Kannst du denn eines ihrer Bücher für den Einstieg empfehlen Ansonsten bin ich bei der Auswahl wohl etwas überfordert… 😉

      Danke dir, für den Tipp und liebe Grüße
      Ramona

Deine Meinung ist mir wichtig und ich freue mich, wenn Du mir schreibst!

*

%d Bloggern gefällt das: