Rezension: Sephira – Die Bruderschaft der Schatten

Corina Bomann – Sephira. Die Bruderschaft der Schatten



cover
„Sephira. Die Bruderschaft der Schatten“ – bei amazon.de


Kurzbeschreibung:
„Mein Name ist Laurina Einarsdottir Skallagrimm. Man nennt mich die Chronistin. Meine Aufgabe ist es, die Taten unserer Bruderschaft für die Nachwelt zu erhalten. Das Schicksal führte mich an eine fremde Küste und in die Arme der Sephira, auf dass ich mithelfe, die Geschicke der Menschen zu lenken und zum Guten zu verändern. Dies ist unsere Geschichte…“


Eine facettenreiche Geschichte…


Mit Mystik, Spannung und Mut bin ich ganz schnell von dieser Geschichte aufgesogen worden.
Diese Welt, die Corina Bomann erschafft, hat ein wenig Realität und ein bisschen Fantasy vermischt. Ob es nun Figuren sind, oder die Schrift, oder die einfallsreichen Kleinigkeiten – die Autorin hat mich überrascht. Alle anderen Bücher von ihr haben mir sehr gut gefallen, doch das waren alles historische Romane. Würde sie sich auch im fantastischen Bereich bewähren können? Ja, sie kann! Dadurch, dass dieser Roman in einer vollkommen anderen Zeit spielt, ist auch wieder ein bisschen historisches Herzblut hineingeflossen.
Sehr gut gefallen hat mir ja, dass Corina Bomann diese verschiedenen Zügel alle so sicher in der Hand hatte. Denn Vielseitigkeit hat dieses Buch in meinen Augen auf jeden Fall bewiesen.


Corina Bomann hat auch in diesem Buch nichts von ihrer lockeren Sprache eingebüßt. Mit ihr meistert sie hitzige Wortgefechte ebenso wie den Kampf mit dem Schwert, oder gefühlvolle Anwandlungen…


Ich bin über keinen Textteil gestolpert, bei mir ist nie Langweile aufgekommen und ich musste mich auch nicht fragen, ob ich mit diesem Buch wirklich das richtige erwischt habe.


Ich freue mich auf den nächsten Teil, zum Schluss wurde es ja auch nochmal ganz schön spannend… Und ich möchte dieses Buch (allen Lesern von Corina Bomann sowieso) wärmstens empfehlen!


Bewertung:


Vielen Dank für das Rezensionsexemplar an Ueberreuter!
logo

Deine Meinung ist mir wichtig und ich freue mich, wenn Du mir schreibst!

*

%d Bloggern gefällt das: