Lesung mit Micaela Jary am 05.09.12

Im Heimathafen fand im Zuge der Neuköllner Sprachwoche eine Lesung mit Micaela Jary statt.
Ihr Buch „Sehnsucht nach Sansibar“ habe ich verschlungen, aber nicht rezensiert und war deshalb völlig aus dem Häuschen, als ich kurzfristig von ihrer Lesung erfuhr.
Es war eine Lesung im ganz kleinen Kreis, was dem den Reiz aber nicht genommen hat.
Erst hat die Autorin einige wohldosierte Ausschnitte aus dem Buch gelesen, wunderbar geplaudert und kleine Anekdoten eingeflochten, ehe sie noch ein wenig aus dem bald erscheinenden „Die Bucht des blauen Feuers“ las.
Ich kann nur sagen, dass ich schon jetzt wahnsinnig gespannt darauf bin! 🙂

Nun noch ein paar kleine Bildimpressionen des Abends:


Photobucket

Photobucket

Photobucket

Comments

  1. Ich hoffe,dass ich sie auch einmal persönlich kennenlerne – und dich auch 😉

    • Bist du auch so begeistert von 2Sehnsucht nach Sansibar“ gewesen?? 🙂

      Ich würde mich auch freuen, dir mal persönlich zu begegnen!

      Liebe Grüße,
      Ramona

  2. Ich habe mich sehr gefreut, Dich kennengelernt zu haben. Danke für den schönen Bericht. Und hoffentlich bis bald 🙂

    Liebe Grüße
    Micaela Jary

    • Bitte gerne!
      Das „bis bald“ war ja dann schon recht schnell … 😉
      Es hat mich sehr gefreut, dir gestern Abend erneut über den Weg zu laufen.

      Ich bin auf das nächste Mal gespannt!

      Liebe Grüße,
      Ramona

Speak Your Mind

*

%d Bloggern gefällt das: