Rezension: Speed Me Up

von Ramona
0 Kommentar

Sarah Saxx - Speed Me Up

Speed Me Up von Sarah Saxx

Kurzbeschreibung:

Die 22-jährige Brooke Ferguson ist Supercross-Fahrerin und als eine der wenigen Frauen in diesem Sport äußerst erfolgreich. Als sie während eines Rennens auf Matthew Carr trifft, ihren besten Freund aus Kindertagen, knistert es gewaltig zwischen den beiden. Doch der Gedanke an eine Beziehung macht Brooke nervös, und statt Matt in ihr Leben zu lassen, stößt sie ihn von sich und verletzt ihn damit zutiefst. Als ein paar Monate später ein verleumderischer Artikel über Brooke erscheint, gibt es nur einen, der ihr helfen kann: Matt. Kann Brooke ihre Angst überwinden und sich der Liebe öffnen?

Ein tolles Setting!

Von Sarah Saxx habe ich ja mittlerweile so einige Bücher gelesen, weshalb ich auch auf Speed Me Up sehr neugierig war.

Generell hat mich das ganze Setting rund um den Sport total begeistert. Supercross ist definitiv ein unbekannteres Thema bei den Liebesromanen. Die Leidenschaft von Brooke zu ihrem Bike hat Sarah Saxx ganz wunderbar in den Vordergrund gestellt. Und ich habe beim Lesen deutlich gemerkt, dass die Autorin sich scheinbar ausführlich mit dem ganzen Drumherum beschäftigt hat.

Supercross wird nicht einfach nur angeschnitten, so von wegen, die Protagonistin hat da ein Hobby. Sondern sie geht sehr viel ins Details und es wirkt authentisch und verständlich. Das hat mir total gut gefallen.

Auch Matt mochte ich als Protagonisten total gerne. Ein sehr lieber und leidenschaftlicher Typ, der zu sich steht. Die Chemie zwischen ihm und Brooke stimmt einfach.

An einigen Stellen war Brooke mir mit ihrer Art, alle um sich herum wegzustoßen, zu anstrengend. Das hat sich so häufig wiederholt, dass ich teilweise wirklich an einem glücklichen Ende in Speed Me Up für sie gezweifelt habe. Außerdem hat es für ein paar Längen beim Lesen gesorgt. Brooke ist mutig, sie ist dickköpfig, sie hat Angst. Angst vor einer Veränderung der Beziehung zu ihrem besten Freund. Aber sie ist Anfang 20 und manchmal erschien sie mir eher noch viel älter…

Ich mochte die Geschichte rund um Matt und Brooke und wie gesagt, auch das ganze Setting war wunderbar aufgebaut. Speed Me Up sticht thematisch auf jeden Fall aus der aktuellen Auswahl an Liebesromanen auf dem Markt heraus. Insgesamt war das Buch eine sehr schöne Sommergeschichte, die mich trotz kleiner Längen dennoch überzeugt hat.

Wenn euch dieses Buch anspricht, dann interessiert ihr euch bestimmt auch für EXTENDED trust. Charlotte & Trenton, oder Liebe, als wäre dein Herz nie gebrochen von Sarah Saxx.

Für weitere Buchtipps und Leseempfehlungen schaut euch bei meinen anderen Rezensionen auf meinem Buchblog um.

Sarah Saxx, Speed Me Up | Kaufen: amazon.de* (Werbung), Verlag | Taschenbuch | ISBN: 9783957611970 | Erscheinungstermin: März 2021 | Verlag: LAGO Verlag

Diese Beiträge könnten euch auch gefallen

Hinterlasse einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: