Schmuckfedern vom 18.12.16 | #7

schmuckfedern-kielfeder-linkliste

In wenigen Tagen ist Weihnachten und überall ist es bereits festlich geschmückt.
Also naja, von wegen überall, bei mir zum Beispiel noch nicht.
Es gibt auch Ausnahmen! 🙂
Ich widme mich jetzt meinem Urlaub und ich weiß auch noch nicht, ob dies die letzten Schmuckfedern in diesem Jahr sein werden. Wer weiß. Schreibt gute Post…. 😉

Wenn du Stöbern magst, so findest du hier die Schmuckfedern vom letzten Mal.



Auf dem schönen Blog Schokohimmel gerate ich regelmäßig in Verzückung. Und als würde ich in der Weihnachtszeit nicht schon sowieso unglaublich viel Ungesundes in mich hineinschaufeln, so habe ich jetzt das Rezept Cheesecake trifft Rührteig gefunden. Schau da bloß auf keinen Fall rein. Deine Hüften werden es dir danken. Oder vielleicht doch. Man gönnt sich ja sonst nichts… 😉





Weihnachten ist auch die Zeit der Geschenke. Erst diese Woche habe ich zwei Mal zu dem Thema geschrieben. Erst war es ein lange Liste an Empfehlungen, was man Bücherwürmern statt Büchern schenken kann und dann verfasste ich noch einen Brief. Einen Brief an Menschen, die Leseratten nicht gerne Bücher schenken. Wer aber dieses Jahr mal ganz bewusst schenken möchte, dem empfehle ich diesen Beitrag. Schau Alex vom Blog live life green stellt 24 persönliche Geschenkideen ganz ohne Konsum vor.


Auf dem Blog Stehlblüten wurde vor kurzem der Instagram-Trend thematisiert, warum neuerdings immer wieder Bücher angezündet werden. Rechtfertigen Klicks die Mittel oder Warum Bücher verbrennen nicht cool ist. Solltet ihr euch durchlesen, denn das ist ein Thema, was man dringend reflektieren sollte, wie ich finde!


Bei Influenza Bookosa könnt ihr passend zur Weihnachtszeit
Bastelideen für Literatur-Infizierte finden. Ja, der Artikel ist aus dem letzten Jahr, aber deshalb nicht weniger aktuell. Immerhin ist jedes Jahr wieder Weihnachten und jedes Jahr kann man solche Tipps und Anregungen wieder gut gebrauchen. Deshalb möchte ich dir empfehlen, einen Blick in diesen Artikel zu werfen.


Der Autor Matt Haig dürfte dir bestimmt ein Begriff sein. Spätestens aber, wenn ich sein Buch „Ziemlich gute Gründe, am Leben zu bleiben“ erwähne. Klingelt es bei dir? Nun hat Marcus im Bücherkaffee sein neues Buch „Ein Junge namens Weihnacht“ als Geschenkidee empfohlen und weil mir das so gut gefallen hat, möchte ich dir das auch nicht vorenthalten. Ich denke, es ist sicherlich gut, wenn man reinschaut, denn Matt Haig ist ja wirklich ein sehr besonderer Autor.


Die liebe Steffi vom Blog Buchstabenregen hat die Stadtbibliothek Stuttgart vorgestellt. Ich habe schon so viele Fotos dieses zauberhaften Ortes gesehen und jedes Mal überkommt mich diese unglaubliche Sehnsucht, mir das selbst einmal anschauen zu können. Findest du nicht auch, dass jede Stadt eine so wunderschöne Bibliothek bräuchte? Ich bin immer wieder verliebt!


Challenges gibt es in jedem Jahr und Favola organisiert für 2017 eine Fischer-Challenge. Der Fischer Verlag veröffentlicht ja wirklich immer so viele tolle Bücher und da kann man sicherlich einige Aufgaben gut erfüllen. Ist das etwas für dich, oder kannst du mit Challenges schon nichts mehr anfangen?


Brösel von Brösels Bücherregal ist dir sicherlich ein Begriff. Auch sie hat sich für 2017 eine Art Challenge überlegt. Man kann jeden Monat neu entscheiden, ob man gerne mitmachen möchte. Grob gesagt geht es darum, das nächste Jahr zu einem Jahr der Königskinder zu machen. Die Bücher dieses Verlags bekommen nicht die Aufmerksamkeit, die sie verdient haben und deshalb finde ich, muss man das unbedingt unterstützen! Im Januar geht es schon damit los, dass gemeinsam „Salz für die See“ gelesen wird. Dadurch, dass das Buch bei mir auch noch auf dem SuB liegt, kann ich mich da gleich anschließen.


Das waren sie schon wieder, meine Schmuckfedern.

Konntest du eine Entdeckung aus meinen Empfehlungen mitnehmen? Dann schreib mir das in die Kommentare.

Kommentare

  1. Hallo Ramona,

    du hast sehr schöne Beiträge rausgesucht. Der Kuchen klingt richtig lecker und bei der Fischer Challenge werde ich mich gleich mal anmelden. Vielen Dank dafür ;-).

    Wünsche dir einen schönen 4. Advent.

    Liebe Grüße,
    Vanessa

  2. Hallo liebe Ramona,

    wie immer eine wundervolle Linksammlung, meine Liebe!

    Die vielen schönen DIY-Ideen haben mir total gut gefallen und ich bin total oft in der Stadtbibliothek Stuttgart, weil ich ja direkt in der Nähe wohne. 😀 Wenn du mich mal besuchen kommst, kann ich dich gerne durch die Bücherei führen. 😉

    Ganz liebe Grüße und Dir wünsche ich einen wundervollen 4. Advent,
    Hannah
    <3

  3. Liebe Ramona,
    wie lieb von dir, meinen Post zu erwähnen. 🙂
    Ich kann dir wirklich nur empfehlen, die Stadtbibliothek in Stuttgart zu besuchen. Leider war ich bisher nur ein einziges Mal und nur ganz kurz dort, deshalb will auch ich noch einmal hin. 🙂
    Ich wünsche dir einen stressfreien, wunderschönen Urlaub in der Heimat.
    Liebe Grüße, Steffi

  4. Ein sehr schöner Post und wirklich interessante Links dabei – vielen Dank fürs Erwähnen! 🙂 Ich komme gerade aus der Küche vom Kekse backen und bis ein bisschen froh, deinen Cheesecake Link erst jetzt zu entdecken. Das wäre mein Untergang… Ich liebe Cheesecake!! Cheese auch, aber das ist wieder ein anderes Kapitel 😀 Ich wünsche dir einen tollen Urlaub und eine schöne Zeit 🙂

    Liebe Grüße
    Shanty

  5. Hallo liebe Ramona,
    schön, dass Du meinen (noch recht neuen ;-)) Blog entdeckt hast und meinen Post mit den 24 Geschenkideen erwähnst.
    Vielen Dank dafür, ganz liebe Grüße aus München und noch einen wunderschönen 4ten Advent :-)…
    Alex

  6. Eine tolle Linksammlung hast du da für uns zusammengestellt 🙂 Vielen lieben Dank!
    Werd mich gleich mal bei allen etwas genauer umsehen (:

  7. Hach, deine Schmückfedern sind eine ganz feine Idee!! Und den ein oder anderen tollen Beitrag entdeckt man wirklich noch neu!

    Vielen Dank dafür, frohes neues Jahr & ganz liebe Grüße (=
    Janna

Trackbacks/ Pingbacks

  1. […] du Stöbern magst, so findest du hier die Schmuckfedern vom letzten Mal. Maike von Kunterbunte Flaschenpost sagt Dankeschön und auf Wiedersehen! Als ich […]

  2. […] Schmuckfedern vom 18.12.16 | #7 […]

Deine Meinung ist mir wichtig und ich freue mich, wenn Du mir schreibst!

*

%d Bloggern gefällt das: