Rezension: Als ich Amanda wurde

Als ich Amanda wurde habe ich schon im Vorfeld sehnsüchtig erwartet, da ich das Thema für mich als Außenstehende sehr interessant finde. Ich war gespannt, welche Geschichte Meredith Russo wohl erzählen würde.

Meredith Russo – Als ich Amanda wurde


Meredith Russo-Als ich Amanda wurde

Kurzbeschreibung:

Amanda Hardy hieß nicht immer Amanda. Früher war sie Andrew. Jetzt hat sie endlich die Operationen hinter sich und ist auch biologisch ein Mädchen. Bei ihrem Vater in Tennessee, wo niemand sie kennt, möchte sie ein neues Leben beginnen. Zunächst scheint das auch zu klappen: Plötzlich gibt es Freundinnen statt Mobbing und bewundernde Blicke von Klassenkameraden. Doch dann verliebt sich Amanda. So richtig. Mit Grant erlebt sie eine wunderschöne Zeit. Er vertraut ihr und eigentlich will Amanda auch ihm vertrauen und ihm von ihrem früheren Leben erzählen. Nur wie? Amanda setzt auf Zeit – ein gefährliches Spiel…


Sehr bewegend!

Bis habe ich nur ein Buch gelesen, dass das Thema Transsexualität thematisiert und das war George von Alex Gino.
Ich finde das Thema sehr spannend, da ich selbst bisher kaum bis keine Berührungspunkte damit hatte und ich mehr über die Gefühlswelten der Menschen erfahren wollte.
Deshalb war auch Als ich Amanda wurde von Meredith Russo von mir heiß ersehnt.


„Es ist einfach außergewöhnlich und sollte unbedingt gelesen werden.“
Rezension von Lovin Books zu Als ich Amanda wurde von Meredith Russo


Amanda ist ein Mädchen, welches schon viele bittere Erfahrungen im Leben machen musste. Das rührt daher, dass ihre Umgebung sie als Andrew kennengelernt hat.
Amanda geht durch schlimme Zeiten, entdeckt dadurch aber letztlich auch ihre unglaubliche innere Stärke.
Ihre Gefühlswelten werden von Meredith Russo so unglaublich bildhaft und anrührend erzählt, dass ich das Gefühl hatte, Amanda stünde mir sehr nahe. Sie ließ uns an allem teilhaben, jeder Erinnerung, jedem Gefühl und als Leser lernte man die Protagonistin dadurch kennen und lieben.
Ich bewunderte Amanda für ihre Schritte, ihre Entscheidungen. Egal, wie sie ausfielen, letztlich war alles verständlich, wenn man die Gesamtsituation betrachtete.


„Mich hat Als ich Amanda wurde wirklich auf ganzer Linie überrascht.“
Rezension von Ina’s little Bakery zu Als ich Amanda wurde von Meredith Russo


Ihr müsst Amanda unbedingt kennenlernen!
Sie ist witzig, sarkastisch, liebevoll und braucht einfach nur Menschen, die sie so nehmen, wie sie ist.
Das wird auch durch die zarte Liebesgeschichte betont, die Meredith Russo eingeflochten hat. Sie ist so unschuldig und berührend, dass man den beiden oftmals noch ganz viel Zeit mehr zu zweit gewünscht hat.

Ich habe beim Lesen eine Menge gelernt, bilde ich mir jedenfalls ein.
Amandas Geschichte ist sehr besonders, aber auch sehr stark. Lasst sie euch auf keinen Fall entgehen!

Für weitere Buchtipps und Leseempfehlungen schaut euch bei meinen anderen Rezensionen um.

Kaufen: amazon.de* | Verlag | Buchhandlung Sedlmair
Format: Taschenbuch

ISBN: 9783423717496 Bewertung:
Erscheinungstermin: September 2017 flügelflügelflügelflügelflügel
Verlag: dtv
Übersetzung: Barbara Lehnerer

Kommentare

  1. Hallo Ramona,

    so eine schöne Rezension. Ich freue mich schon richtig darauf, es zu lesen .. ich habe es zwar noch nicht mal zu Hause, aber ich hoffe, dass ich es eventuell zu Geburtstag geschenkt bekomme hihi

    Ich bin sehr gespannt und all eure tollen Rezensionen machen mich nur noch neugieriger!

    Liebste Grüße
    Ivy

  2. Hey Ramona,
    tolle Rezension! Ich habe das Buch ja gewonnen und bin super gespannt drauf <3
    Zumal ich mit der Thematik bisher keinerlei Berührungspunkte hatte.
    George steht auch noch ungelesen im Regal.

    Liebe Grüße,
    Nicci

  3. Hallo Ramona,

    ich kann dir und deiner Rezension nur zustimmen. Das, was Meredith Russo da beschreibt ist einfach nur unglaublich stark und gewaltig. Besonders mochte ich auch, wie real alles dargestellt wurde. Am Ende war nichts rosarot und zudem alles ziemlich offen, aber es wurde auch nichts überdramatisiert.

    Liebe Grüße
    Jule

Deine Meinung ist mir wichtig und ich freue mich, wenn Du mir schreibst!

*

%d Bloggern gefällt das: