Schmuckfedern vom 09.04.17 | #12

schmuckfedern-kielfeder-linkliste

Keine Woche vergeht, in der ich nicht empfehlenswerte Beiträge für meine neuen Schmuckfedern entdecke. An diesem Wochenende läuft auch das #litnetzwerk, eine Aktion, bei der sich Buchblogger untereinander vernetzen und gegenseitig auf den Blogs stöbern. Eine schöne Gelegenheit, um mal wieder gezielt auf die Reise von Blog zu Blog zu gehen und auch zu kommentieren.
Ich gebe mir eh schon Mühe, öfter mal zu sagen, wenn mir ein Beitrag gefällt, aber im Alltag vieler Leute geht das einfach unter.
Dabei sind all eure Kommentare so unglaublich wichtig für den Autor eines Blogs. Diese Rückmeldung ist Gold wert!
Also öfter mal innehalten und ein paar Worte unter einem Beitrag hinterlassen, ihr Lieben!

Wenn ihr stöbern wollt, dann findet ihr hier die Schmuckfedern vom letzten Mal.

Chaoskingdom hat einen sehr lesenswerten Beitrag zum Thema „Was ich in mir in Büchern wünsche“ geschrieben. Darin schreibt sie, dass sie sich über mehr Vielfalt freuen würde und was genau in der heutigen Buchwelt an Geschichten fehlt. Schaut da auf jeden Fall mal rein und hinterlasst ihr auch einen Kommentar, welche Wünsche ihr habt.

[Weiterlesen…]

Über neue Gesetze und geplatzte Aktionen

Dieser Beitrag zum Urheberrecht ist einer der schwersten, die ich jemals geschrieben habe.
Seit der Buchmesse trage ich dieses brisante Thema nun schon mit mir rum.
Sie haben uns gesagt, dass wir darüber bitte noch nichts sagen dürfen, aber wir finden, ihr habt ein Recht darauf, es zu erfahren.

gesetz-urheberrecht

Denn es betrifft uns alle.

Jeden einzelnen!
Ich meine, vor einiger Zeit habe ich noch meinen Beitrag zum Thema „Aussortieren von Büchern“ geschrieben. Und nun soll das alles bald nicht mehr gehen?

[Weiterlesen…]

Drüber nachgedacht: Serienliebe

drüber nachgedacht-serienliebe-serien

Es ist wieder Zeit, um über ein Thema intensiv nachzudenken und heute schreiben wir über unsere Serienliebe.
Bei der Reihe „Drüber nachgedacht“ schreiben mehrere Bloggerinnen ihre Gedanken zu einem Thema nieder, auf das wir uns im Vorfeld geeinigt haben. Wohlgemerkt haben wir bloß das Thema abgesprochen, nicht die inhaltliche Ausrichtung unserer Beiträge.

Hier findet ihr die Beiträge der anderen Mädels:
Tati von Bücherquatsch
Jess von primaballerina’s books
Nelly von Nellys Leseecke
Franzi von Lovelymix
Elli von Buchhaim
Maike von Kunterbunte Flaschenpost

[Weiterlesen…]

Schmuckfedern vom 05.03.17 | #11

schmuckfedern-kielfeder-linkliste

Keine Woche vergeht, in der ich nicht empfehlenswerte Beiträge für meine neuen Schmuckfedern entdecke. Ich möchte euch einfach so viel zeigen, dass meine Liste immer, immer länger wird.
Ich danke den vielen grandiosen Schreiberlingen für ihren Fleiß und ihr Leidenschaft!

Ist dir eigentlich aufgefallen, dass ich rechts den Bereich ein wenig auf- und umgeräumt habe? Gerne kannst du mir mal sagen, wie dir das gefällt. Und auch meine Übersicht aller Rezensionen habe ich ein wenig aufgeräumt. Du kannst jetzt direkt oben auf einen Buchstaben klicken und musst nicht mehr ewig scrollen.
Diese Anmerkungen ganz kurz in eigener Sache, ehe du deine Aufmerksamkeit jetzt wieder den anderen, großartigen Bloggern widmen kannst.

Wenn du Stöbern magst, so findest du hier die Schmuckfedern vom letzten Mal.

Marie von Wortmalerei hat einen sehr lesenswerten Beitrag zu einer Blogparade geschrieben und darin Bücher mit den Themen „Trauer und Verlust“ vorgestellt. Daraus kann man einige Tipps mitnehmen! Ein paar der Bücher kannte ich nämlich tatsächlich auch noch nicht.

[Weiterlesen…]

5 Tricks, einem Bücherwurm seine Wunschliste zu entlocken

bücherwurm-wunschliste-kielfeder

Woher sollen Freunde, Familie und Bekannte eigentlich wissen, was sie uns Bücherwürmern zu Weihnachten und anderen Anlässen schenken sollen?

Dies sind typischen Aussagen:
„Du hast doch schon so viele Bücher.“
„Was soll ich dir denn schenken?“
„Woher soll ich denn wissen, welches Buch du noch nicht hast?“
„Wie soll ich ein Buch finden, was du noch nicht hast?“

Ich darf mir das auch immer wieder anhören und jetzt muss damit einfach mal Schluss sein!
Es kann doch nicht angehen, dass wir Leser so schwierig zu beschenken sind!
Ich möchte dieses Vorurteil endgültig aus der Welt räumen.

[Weiterlesen…]

%d Bloggern gefällt das: