[Challenge] In Love with Mira Taschenbuch 2013

Da ich im letzten Jahr ganz knapp an der Mira Challenge gescheiertert bin, möchte ich es in diesem Jahr erneut versuchen. 🙂
Also habe ich mich bei der „In Love with Mira Taschenbuch“ – Challenge angemeldet.


Die Regeln haben sich nur minimal abgeändert:
1. Die Challenge läuft vom 1. Januar bis 31. Dezember 2013
2. Ziel ist es, mindestens 12 Romane zu lesen und zu rezensieren, dabei ist es vollkommen egal, für welches Genre ihr Euch entscheidet.


Ich bin gespannt, wie es läuft und freue mich schon sehr auf diese neue Herausforderung.
Mira-Bücher sind Stammbesucher in meinem Regal und ich hoffe, diesmal klappt es auch 🙂

Und wer jetzt spontan Lust bekommen hat, es ebenfalls zu versuchen, der sei herzlich eingeladen.
Anmelden kann man sich bis zum 31. Januar 2013 bei kleinbrina.

[Challenge] HC vs. TB




Das ist nun mein Endstand.
Ich bin ganz zufrieden.
Habe auch versucht, die HC’s diesen Monat zu bevorzugen… 🙂
Meine HCs überwiegen jedenfalls deutlich mit 11 von 18!!


Meine gelesenen HC’s:
1. Sebastian Fitzek – Der Augenjäger
2. Yvonne Woon – Dead Beautiful. Deine Seele in mir
3. Mara Volkers – Die Tore der Geister
4. Thomas Thiemeyer – Der Palast der Poseidon
5. Andreas Eschbach – Ausgebrannt
6. Bree Despain – Urbat. Der verlorene Bruder
7. Ewald Arenz – Das Diamantenmädchen
8. Benedict Wells – Fast genial
9. Emma Donoghue – Raum
10. Lea Korte – Sommernacht auf Mallorca
11. Nicholas Sparks – Für immer der Deine

[Challenge] HC vs. TB




In dieser Kurzzeit-Challenge treten zwei Teams gegeneinander an:
HC vs. TB!

Jeder, der sich bei Myriel rechtzeitig angemeldet hat, wurde einem Team zugeteilt.

Ich bin im Team HC!

Jedes HC was ich diesen Monat lese, zählt jetzt für die Challenge.
Möge das „bessere“ team – gewinnen! 😉


Meine gelesenen HC’s:
1. Sebastian Fitzek – Der Augenjäger
2. Yvonne Woon – Dead Beautiful. Deine Seele in mir
3. Mara Volkers – Die Tore der Geister
4. Thomas Thiemeyer – Der Palast der Poseidon
5. Andreas Eschbach – Ausgebrannt
6. Bree Despain – Urbat. Der verlorene Bruder