Rezension: Spinster Girls – Was ist schon typisch Mädchen?

Holly Bourne – Spinster Girls: Was ist schon typisch Mädchen?


Spinster Girls Was ist schon typisch Mädchen von Holly Bourne-Rezension

Kurzbeschreibung:

Alles, was Lottie will, ist die Welt zu verändern. Dafür startet sie ein Experiment: Einen Monat lang möchte sie mit ihren Freundinnen auf ihrem Vlog auf jede sexuell diskriminierende Situation aufmerksam machen, die ihnen im Alltag widerfährt. Ebenso wichtig ist Lottie aber das Vorstellungsgespräch an der Eliteuni Cambridge, auf das sie sich schon seit Jahren vorbereitet. Und dann ist da auch noch Will, der sie tagtäglich auf die Palme bringt. Hat sie sich zu viel vorgenommen?

Unterhaltsam und aufwühlend

Der erste Teil der Spinster Girls von Holly Bourne war für mich noch nicht ganz rund, weshalb ich sehr gespannt auf den zweiten Band war.
Ich muss sagen, mit Spinster Girls: Was ist schon typisch Mädchen? hat die Autorin eine mächtige Schippe draufgelegt.

Lottie ist eine Protagonistin, die für ihre Meinung kämpft. Sie ist sehr hartnäckig. Nervig trifft es für mich ganz und gar nicht. Sie hat mein Herz erobert, einfach, weil sie standhaft und voll und ganz ehrlich ist.
Wenn sie für eine Sache brennt, dann lässt sie sich nicht so schnell ins Bockshorn jagen.
Manchmal scheint ihr ein wenig der Weitblick zu fehlen. Aber sie ist 17, jung und motiviert. Das ist ok.

Holly Bournes mitreißender Schreibstil machte es mir beinahe unmöglich, das Buch zur Seite zu legen.
Ich wollte einfach wissen, wie es weitergeht. Und plötzlich dann natürlich endet. Ich flog förmlich durch die Seiten.

Spinster Girls: Was ist schon typisch Mädchen? von Holly Bourne hat so wichtige Botschaften. Es ist unterhaltsam, aufwühlend und mitreißend. Es lag einfach viel, viel zu lange auf meinem Stapel ungelesener Bücher.
Dümpelt es bei euch auch noch rum?
Dann befreit es bitte ganz bald. Das ist es auf jeden Fall wert!
Und wenn ihr die Spinster Girls noch gar nicht kennt, dann ändert das auf jeden Fall.

Für weitere Buchtipps und Leseempfehlungen schaut euch bei meinen anderen Rezensionen auf meinem Buchblog um.

Kaufen:amazon.de* (Werbung) | Verlag
Format:Paperback
ISBN:9783423718011Bewertung:
Erscheinungstermin:August 2018flügelflügelflügelflügelflügel
Verlag:dtv Verlag
Übersetzung:Nina Frey

Comments

  1. Liebe Ramona,
    deine Rezension erinnert mich daran, dass der erste Band dieser Reihe immer noch ungelesen bei mir im Regal steht und eigentlich seit Monaten erlöst werden sollte. Und auch, wenn der erste Teil für dich noch nicht rund war, so muss er doch gut genug gewesen sein, dass du zum zweiten band gegriffen hast :)!

    Liebe Grüße
    Sandra

    • Liebe Sandra,

      du solltest den ersten Band echt mal erlösen… 😉
      Ja, nicht ganz rund heißt ja nicht, dass es mir nicht gefallen hätte. Aber ein paar Kritikpunkte hat man eben manchmal.^^
      Und ich finde, Holly Bourne greift in diesen Büchern einfach Themen auf, die sonst nicht so häufig in Jugendbüchern zu finden sind. Allein das ist für mich schon interessant.

      Liebe Grüße
      Ramona

Speak Your Mind

*

%d Bloggern gefällt das: