Monatsrückblick: Mai 2022

von Ramona
1 Kommentar

Was ist eigentlich im Mai passiert? Das erzähle ich euch in meinem Monatsrückblick.

Monatsrückblick Mai 2022-Buchblog Kielfeder

Kommen wir nun also zu meinem Monatsrückblick für den Mai, den ich in meine gelesenen Bücher, in die verbloggten Artikel und ein paar private Schnappschüsse eingeteilt habe.

Gelesene Bücher

Ich habe im Mai 7 Bücher gelesen.

  1. Someone like you von Jenny Holiday
  2. Aber vielleicht wird auch alles gut von Lea Melcher
  3. Solo auf See von Gabi Schenkel
  4. Like Fire We Burn von Ayla Dade
  5. Late Night von Nora Welling
  6. Morgen werden wir glücklich sein von Lea Korte
  7. Du bringst mein Chaos durcheinander von Ella Lindberg
Gelesene Bücher im Mai 2022 von Ramona Nicklaus-Monatsrückblick

Monatsrückblick auf den Blog

Tut mir leid, im Mai habe ich nichts weiter verbloggt.

Im Leben von Kielfeder

Der Mai ist schwierig in Worte zu fassen. Privat war alles unglaublich chaotisch und nervenaufreibend.

Kaum eine ruhige Minute abseits der Arbeit und keine Entspannung. Das hat meine psychische Belastbarkeit auf eine extreme Probe gestellt. Ich war zeitweise sehr down und konnte kaum etwas abseits meines begrenzten Blickes sehen.

Ich hab gemerkt, wie schnell es gehen kann, dass ich den Halt verliere. Aber zum Glück wurde ich gehalten. Und das tat gut. Ich musste durch die Leere nicht allein durch und dadurch habe ich zum Glück nicht lange den Boden unter den Füßen verloren. Mittlerweile habe ich durch die Therapie auch gut gelernt, auf mich aufzupassen. Auch diese Gedanken und die Reflektion haben mir geholfen. Ich bin nicht mehr komplett hilflos, wenn es um meine mentale Gesundheit geht. Auf der anderen Seite auch ein schönes Gefühl.

Aber so raste der Mai mit viel Arbeit und viel Chaos an mir vorbei. Ich habe nicht ganz so viel gelesen, wie ich mir das gewünscht hätte und auch die Ruhe kam zu kurz. Aber es wird schon wieder. Unter einige Themen wurde im letzten Monat ein Schlussstrich gezogen, was mir einfach auch beim gedanklichen Abschied helfen wird.

Seid ihr mit euren gelesenen Büchern im Mai zufrieden? Ich wünsche euch einen schönen Lesemonat Juni!

Diese Beiträge könnten euch auch gefallen

1 Kommentar

Friedelchen 7. Juli 2022 - 8:51

Hi Ramona,
ich bin froh, dass du sowohl private als auch professionelle Hilfe an deiner Seite hast. Ich finde es übrigens bewundernswert, dass du offen über deine Probleme berichtest und muss sagen, dass ich deine Beiträge auch echt hilfreich finde, denn dadurch habe ich ein Stück weit besser verstanden, was in meiner Oma in ihren depressiven Phasen vor sich geht und wie ich für sie da sein kann.

Mein Lesemonat Mai war wenig berauschend, ich glaube, ich habe nur 2 oder 3 Bücher beendet und entsprechend auch wenig gebloggt. Aber was solls, es kommen auch wieder buchintensivere Zeiten 🙂

Antwort

Hinterlasse einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: