XXL-Empfehlungen: Finde jetzt das passende Geschenk für einen Buchmenschen

Nun steht Weihnachten schon wieder (plötzlich) vor der Tür – und wie jedes Jahr damit auch wieder die Suche nach einem passenden Geschenk.
Dazu hat Saskia vor ein paar Tagen sehr passend getwittert:

Wahrscheinlich nickst du jetzt genauso zustimmend wie ich.
Traurig.
Denn eigentlich sind wir doch als Bücherwürmer wirklich anspruchslose Wesen.
Wir schreiben sogar Listen und kein Schenkender muss sich groß Gedanken machen!
Man kann als Schenkender eigentlich gar nichts falsch machen!
Warum also ist das Schenken eines Buches an einen Bücherwurm so unbeliebt?
Diese Frage werde ich jetzt hier nicht analysieren, sondern lieber Lösungen anbieten.


Das soll hier kein Beitrag werden, welche Geschenke ich mir persönlich wünsche, sondern was Buch-Blogger, also quasi zertifizierte Bücherwürmer, anderen Bücherwürmern schenken würden.
Was sind gute Alternativen zum Buch?!
Dazu habe ich meine Bloggerkollegen befragt und herausgekommen ist eine umfangreiche Liste an praktischen, lustigen und hübschen Dingen, ohne die du nach dem Lesen dieses Artikels sicher nicht mehr leben willst und kannst… 😉

Alex vom Bücherkaffee empfiehlt…


alex zylenas-bücherkaffee Alexandra: Bloggründerin & Rezensentin seit 2011
#büchernachfarbensortiererin #kaffeesüchtig #Querbeetleserin #Genussmensch #emotionsflexibel

wandroman-geschenk-dumont-haruki murakami Wandromane
Diese
Wandromane sind einfach ein wunderschöner Hingucker. Das komplette Lieblingsbuch auf ein Poster gedruckt – für Buchliebhaber ist diese außergewöhnliche Wanddekoration quasi ein MUSS und somit das perfekte Geschenk.
Ich selbst bin stolze Besitzerin des Wandromans „Gefährliche Geliebte“ von Haruki Murakami und bin total verliebt.

book seat-geschenk Book Seat
Lesekissen gibt es viele auf dem Markt, aber ich bin großer Fan vom Book Seat, weil sie sehr stabil sind, jede Leselage mitmachen und man auch super das Tablet einspannen kann, ohne dass die Stabilität darunter leidet. Gerade für Liebhaber der Hardcoverbücher ist das ein perfektes Geschenk.
Im Bücherkaffee gibt es auch einen Testbericht zum Book Seat.


Jess von primeballerina’s books empfiehlt…


jessika czerner-primeballerinas books Jess: Bücherliebhaberin, Vielleserin, BWL-Studentin. Verliebt in München





tasse-geschenk kissen-geschenk beutel-geschenk

Ich muss gestehen, ich bin selbst ein ganz großer Fan von buchigen Goodies – also von Tassen und Bechern mit coolen Zitaten, über Kissenbezüge oder Laptoptaschen, bis hin zu Stoffbeuteln würde ich am liebsten ganz viel davon sammeln und kaufen. Da man selbst aber natürlich keine zig Tassen oder Beutel braucht, verschenke ich unheimlich gerne welche. Dafür werde ich bei society6.com wirklich immer fündig. Egal was man mag, ich bin mir sicher, dort findet ihr das passende Geschenk (ob für euch selbst oder eure Freunde). Gerade für uns Buchliebhaber kann ich die Shops von Paperfury, Evie Seo und Bookwormboutique wärmstens empfehlen. Die Preise sind alle in US Dollar, man kann aber bequem per PayPal bezahlen und es lohnt sich besonders, auf Aktionen zu achten – dann gibt es nämlich immer mal wieder weltweit free shipping oder Prozente, mit welchen ihr wirklich sparen könnt. Die Versanddauer beträgt hier zwar dann natürlich auch etwas länger, aber ich finde, das Warten lohnt sich. Also schaut unbedingt mal dort vorbei – allerdings auf eigene Gefahr! 😉

Bianca von Literatouristin empfiehlt…


Bianca schneider-literatouristinBianca: liebt Bücher – vor allem Young Adult, New Adult, Märchenadaptionen, Fantasy, Romantasy und Jugendbücher – und ist verrückt nach Bücherregalen. ♥



kerze-geschenk-etsy Buchige Kerzen
Jede Leseratte liebt den Duft von neuen und alten Büchern. Das Bücher nach mehr als Druckerschwärze und Papier riechen können, beweisen diese buchaffinen Kerzen. Außerdem runden sie einen Leseabend perfekt ab.

schlüsselanhänger-buch-geschenk-etsy Mini-Bücher-Schlüsselanhänger
Am liebsten würden wir ja immer mindestens drei Bücher mit uns herumtragen. Da einem aber irgendwann der Rücken wehtut, ist dieser niedlicher (und erheblich leichterer) Schlüsselanhänger eine zauberhafte Alternative zu einem klassischen Buchgeschenk.

exlibris-buch-geschenk-etsy Ein Ex-Libris-Siegel der besonderen Art
Welcher Bücherwurm träumt nicht von einer privaten Bibliothek? Damit jeder Schmöker auch wieder seinen Weg zurück ins heimische Regal findet, ist dieser personalisierte Ex Libris Präger ein ebenso wundervolles wie praktisches Geschenk für jeden Büchersammler.


Lena von MyBookBlog empfiehlt…


lena Groesdonk-mybookblogLena: Buch-Bloggerin * Serienjunkie * Buchbranchen-Beobachterin * Hunde-Liebhaberin * Sonnenanbeterin * Krümelmonster * Nervensäge 😉

buchlampe-geschenk Buchlampe
Diese aufklappbare Lampe im Buchdesign habe ich durch Zufall entdeckt und mir fielen direkt einige Buchliebhaber ein, die sich über so eine ungewöhnliche Leuchte sehr freuen würden.

game of thrones monopoly-geschenk Game of Thrones Monopoly
Mittlerweile gibt es unzählige Merchandise-Artikel zur beliebten Fantasyserie „Game of Thrones“. Für GoT-Nerds und Brettspiel-Liebhaber ist die Collectors Edition „Game of Thrones Monopoly“ vielleicht ein schöne Geschenkidee zu Weihnachten.

kindle voyage-geschenk-Origami hülle Origami-Hülle für Kindle
Auch wenn diese Origami-Hülle den Kindle Voyage rundum nicht perfekt schützt und zudem noch ziemlich teuer ist, möchte ich sie nicht mehr missen. Durch den faltbaren Deckel eröffnen sich verschiedenen Standmöglichkeiten, die mir ausgesprochen gut gefallen. Mithilfe dieser Hülle kann ich sogar auf der Seite liegend lesen. 😉


Philip von Book Walk empfiehlt…


lphilip Aschermann-book walkPhilip: Buchblogger, Serien- & Filmjunkie



Ich präsentiere euch heute auch ein paar unbuchige Geschenktipps. Diese Tipps richten sich an alle, die schon genügend Bücher haben (geht sowas?!? :D), sich nicht entscheiden können, welches Buch man sich bei der großen Auswahl wünschen könnte oder der Meinung sind, dass es zu Weihnachten auch mal etwas unbuchiger daher kommen könnte. Da ich aber der Meinung bin, dass man nicht komplett auf den literarischen Zusammenhang verzichten muss, habe ich zwei Pakete mit mehreren einzelnen Tipps mitgebracht, die entfernt mit der Literatur, in meinem Fall der High Fantasy, zu tun haben und trotzdem gut als eigenständiges Geschenk funktionieren.

die Zwerge-geschenk Die Zwerge
Als erstes präsentiere ich euch eine tolle Auswahl an Spielen, die auf der Romanreihe „Die Zwerge“ von Markus Heitz basieren. Wer kennt es nicht auch? Zu Weihnachten sitzt man in gemütlicher Runde mit seiner Familie oder seinen Freunden beisammen und spielt Gesellschaftsspiele. Zumindest ist das bei uns zu Hause der Fall. Da bietet sich das wirklich geniale, kooperative Brettspiel „Die Zwerge“ von Pegasus Spiele an. Mit bis zu 5 Spielern tritt man gemeinsam an, um das Geborgene Land gegen die Mächte des Bösen zu verteidigen. Ein sehr komplexes und abwechslungsreiches Spiel, welches auch nach unzähligen Runden nicht langweilig wird. Zudem kamen zum Spiel vor Kurzem eine Erweiterung auf den Markt. So gibt es neben neuen Charakteren auch jede Menge neue Quests, denen man sich zusammen in der Gruppe stellen kann. Wer hingegen nicht so sehr auf Gesellschaftsspiele steht, die Zeit lieber alleine verbringt aber trotzdem ein Lesemuffel ist, dem kann ich wiederum das PC Spiel zur Romanreihe empfehlen. Im kürzlich veröffentlichten PC Spiel schlüpft man in die Rolle des Helden Tungdil und erlebt die Abenteuer des ersten Romans hautnah mit.

Harry potter-geschenk Harry Potter
Wer hingegen nicht so viel mit den Zwergen anfangen kann aber mit der Geschichte von Harry Potter aufgewachsen ist, dem kann ich einige tolle Artikel ans Herz legen, die das Fanherz höher schlagen lassen. Neben tollen Dekoartikeln von Primark (Türanhänger „Wizards Welcome“ sowie Wandbild „My Letter is in the Post“), die jede Wohnung um wirklich schöne Harry Potter Artikel bereichern kann ich die fantastischen Zauberstäbe der einzelnen Protagonisten aus den Harry Potter Filmen wärmstens empfehlen. Sei es nun ein Zauberstab von Harry Potter oder Hermine Granger oder Bellatrix Lestrange, zu (nahezu) jedem Protagonisten aus den Filmen gibt es das passende Utensil und zusammen ergeben Sie eine wunderschöne Sammlung. Das wohl allerschönste Accessoire ist aber vermutlich die „Marauders Map“ Mug! Dies ist eine Tasse, die sich an der Karte des Rumtreibers aus dem Harry Potter Kosmos orientiert und sich beim Eingießen von heißen Flüssigkeiten verändert. Ein absoluter Hingucker und auch nach vielen Malen der Benutzung immer wieder ein echtes Vergnügen und eine absolute Kaufempfehlung.


Jacqueline von My Lovely Books empfiehlt…


my Lovely books-jacqueline thalerJacqueline: Buch-Bloggerin | Film-&Serienjunkie | Hunde-Liebhaberin | Familienmensch | Leidenschaftl. Leserin | Reisen | Schals | Social Media | Starbucks | & vieles mehr…



postkarten-Influenza bookosa-geschenk Postkarten als Geschenk
Postkarten finde ich auch immer eine schöne Idee. Ganz besonders kann ich die Karten von Influenza Bookosa empfehlen.

notizbuch-hema-geschenk Notizbücher
Notizbücher, die liebe ich auch über alles. Von einer lieben Freundin habe ich auch welche zum Geburtstag geschenkt bekommen. ♥ Die Notizbücher sind von Hema & kann ich nur empfehlen.

Yankee candle-kerze-geschenk Kerzen
Kerzen gehen auch immer. Da liebe ich zum Beispiel die von Yankee Candle. Die sind zwar sehr teuer, aber sie halten auch eine ganze Weile und riechen so verdammt gut.


Simone von Leselurch empfiehlt…


Simone belck-leselurchSimone: die Studentin und der Leselurch • 23 und 5 Jahre alt • ein bloggendes Team seit dem 22. Januar 2011



Zauberstab-geschenk Zauberstäbe
Wer träumt nicht von seinem ganz persönlichen Zauberstab? Durch meine Bloggerfreundin Steffi von Buchstabenregen bin ich auf diesen Shop aufmerksam geworden: Zu Ollivander in die Winkelgasse kommen wir leider nicht, aber für uns Muggel arme Zauberer, deren Eulen sich mit dem Hogwarts-Brief verflogen haben, gibt es zum Glück Ullevanders! Die Zauberstabkünstlerin Ulle Strange verkauft in ihrem Etsy-Shop handgefertigte Zauberstäbe, die sie auf Wunsch personalisiert. Sie lassen sich auch ganz wunderbar verschenken.

ageschenk Evie Seo
Seien wir ehrlich: Über buchisches Merchandise stehen wir Bücherjunkies doch mindestens genauso sehr wie auf Bücher selbst. Der Shop von Evie Seo ist der Traum eines jeden Buchliebhabers! Sie zaubert wunderschöne Zitate, Sprüche und Buchmotive auf alles, was das Herz begehrt: Tassen, Shirts, Kissen, Taschen, Notizbücher und, und, und … Wenn ich im Lotto gewinnen würde, würde ich definitiv Evies gesamten Shop leer kaufen! Für meine Freunde, und natürlich auch für mich!



Ich hoffe, du hast jetzt ganz, ganz viele Anregungen auf die Frage „Was wünschst du dir denn zu Weihnachten?“.
Und wenn dir das immer noch nicht genug ist, dann gibt es hier noch weitere Empfehlungen, bei denen du gerne weiterstöbern kannst.
Entdeckst du ein passendes Geschenk?

Giftguide – Worüber sich Buchmenschen freuen
3×10 Geschenkideen für Weihnachten

Schreib mir in einem Kommentar: Schenkt man dir als Leseratte noch Bücher zu Weihnachten? Wenn nicht, welche Alternativen könntest du der obigen Liste an Empfehlungen hinzufügen?

Kommentare

  1. wuaaaaahhh – sind das tolle Geschenkideen! 😀 Tatsächlich liegen auch bei meinen Freunden dieses Jahr einige davon unterm Weihnachtsbaum (buchige Tassen und Polster). Und dank eurer Inspirationen, werd ich mir das ein oder andere bibliophile Herzdingsl sicher auch selbst schenken. Die Wandromane sind ja auch ein Traum…
    Ganz ganz wunderbar! ♥

    LG, Nana

    • Liebe Nana,

      ja, die Wandromane haben es mir auch sehr angetan! ♥
      Da werde ich mir in Zukunft wohl auch etwas selber schenken müssen… 😉

      Liebe Grüße
      Ramona

  2. Wow, richtig tolle Geschenkideen!
    Werde direkt mal losstöbern und wahrscheinlich primär mich selbst beschenken, höhö.

    Liebe Grüße,
    Nicci <3

  3. Liebe Ramona,

    erst einmal noch Danke, dass ich meine Empfehlungen los werden durfte! 🙂
    Jetzt habe ich aber so viele andere Sachen auf der Wunschliste – insbesondere die Buchlampe hat es mir angetan, die MUSS ich haben! <3

    Liebe Grüße,
    Jess

    • Liebe Jess,

      vielen Dank, dass du dabei bist!
      Ja, ich habe mich auch sehr in die Lampe verliebt… ♥

      Liebe Grüße
      Ramona

  4. Hallo Ramona,

    das sind ja tolle Geschenkideen!

    Ich würde auch noch ein paar beisteuern, z. B. finde ich solche Blech-Lesezeichen (http://www.nostalgic-art.de/de/produktion/products/lesezeichen) total schön zum verschenken (bei uns gibt es die in der Thalia Buchhandlung).

    Oder Buchschmuck, erhätlich im Dawanda Shop von BuyMyBaby.

    Liebe Grüße
    Bella

  5. Hey!
    Vielen Dank für diese tolle Zusammenstellung. Da sind ja tolle Sachen bei von denen ich nicht mal wusste, dass es sie gibt! Schade, dass ich nicht so viele Leute in meiner näheren Umgebung habe, die sich an sowas erfreuen würden. Aber ich weiß auf jeden Fall, wie ich meine Wunschliste in Zukunft noch erweitern kann!
    Hast oder wünscht du dir irgendwelche Dinge von den Listen?
    Ich bekomme wohl das eine oder andere Buch, aber auch nur weil mein Stapel mittlerweile verschwindend gering ist. Eine tolle Geschenkidee finde ich auch ein „Book Journal“. Das habe ich mir vor ein paar Wochen zugelegt und finde es total praktisch während des Lesens schon Eindrücke aufzuschreiben aus denen ich nach dem Lesen gesammelt eine Rezension schreiben kann. Oder auch einfach nur um durchzublättern und sich zu freuen 😀
    Liebste Grüße,
    Elli

  6. Hey Ramona,

    das ist ja eine supersüße Idee und ein paar wirklich ausgefallene und tolle Ideen. Ich bekomme ab und an durchaus Bücher geschenkt, aber ansonsten sind auch immer wieder Dinge für die Küche gern gesehen. Ich backe und Koche total gerne, daher freue ich mich immer wieder über kleine Helferlein die es bei uns noch nicht gibt. 😉

    Liebe Grüße,
    Ruby

  7. Liebe Ramona (und all die anderen),

    vielen Dank für diese wirklich grandiose Zusammenstellung. Ich habe damit nur ein Problem: WER SCHENKT MIR DAS JETZT ALLES? Aaaaah!
    Ganz besonders angetan bin ich von der Buch-Lampe, den Wandromanen und dem Ex Libris Stempel. Hach!
    So und nun muss ich den Beitrag ganz oft teilen, damit ihn alle meine Freunde und Verwandte sehen. Hihi.

    Liebe Grüße
    Evi

  8. Das sind wirklich tolle Geschenideen. Mit werden auch keine Bücher mehr geschenkt. Man hat ja genug liegen ;-). Nur von meinen Brieffreundinnen oder anderen Bloggern. Vor zwei Jahren hat mir meine Mama mal ein lesezeichenband geschenkt wo unten ein Buch dran hing und mein Name drauf stand. Darüber habe ich mich sehr gefreut. Das hat sie auf dem Weihnachtsmarkt entdeckt :-).

    Liebe Grüße und danke für die schönen Tipps.
    Vanessa

  9. Oh das Monopoly sieht ja toll aus so viele schöne Sachen, also ich würde mich über alles freuen

    LG Sonja

  10. Den Shop von Paperfury braucht ihr gar nicht zu besuchen. Der ist leer. Den hab ich komplett aufgekauft …. oder zumindest kommt es mir so vor, weil mir wirklich ALLES dort gefällt. Und überhaupt kann ich Jess nur absolut zustlmmen, dass es bei Society6 jede Menge tolle Sachen gibt, die man gerne selbst haben oder auch verschenken möchte.

    Und auch viele der andere Tipps sind gleich auf meine Shoppingliste gewandert. Schon Geschenke braucht man ja immer mal wieder – eine sehr schöne Zusammenstellung, vielen Dank.

    LG Gabi

  11. Hallo liebe Ramona,

    ich habe mir in den letzten Jahren abgewöhnt, meine Familie darauf hinzuweisen, dass ich auch gern Gutscheine von Buchhandlungen entgegen nehme. Stattdessen versuchen sie dann immer andere Geschenke zu finden, die irgendwie nicht so richtig zu mir passen wollen. Darum habe ich in diesem Jahr konkret mir nur eines geswünscht. Ein Sonnenglas. Das finde ich eine so tolle Idee und Dekomöglichkeit, die sich auch im Bücherregal gut macht. Ich hoffe, ich bekomme dieses Sonnenglas dann auch… 😉

    Ganz liebe Grüße
    Karin

  12. Hey!
    Ich habe mir vor Kurzem auch so eine Tasse von Paperfury bestellt. Die sind wirklich toll und die Qualität ist auch super. Sehr sicher verpackt, nur der Versand hat natürlich etwas gedauert.
    Kan ich also empfehlen.
    LG
    Yvonne

  13. Hui, hier sind aber mehr als feine Sachen dabei!! *-* Nicht nur zum verschenken, sondern auch zum selber haben wollen 😉 Da stöber ich gleich mal intensiv weiter, dank dir für diese tolle Auswahl!

    Hab ein paar mukkelige Weihnachtstage im Kreise deiner Herzensmenschen!
    Janna

  14. Da sind ja wirklich ganz tolle Sachen dabei!
    Ich schenke meiner Oma und meiner Mutter ein Buch zu Weihnachten, der Rest der Familie ist lesefaul 😀
    Ich verschenke aber sehr gerne Bücher und bekomme natürlich auch gerne welche. Leseratten kann man damit doch immer eine Freude machen. Leider ist das oft schwierig, da man ja nicht immer weiß, welche Bücher der Gegenüber schon besitzt, deswegen bekomme ich oft Gutscheine.
    Ich finde die Jutebeutel auf Society 6 echt super! Da habe ich mir auch schon einen schönen bestellt.
    Liebe Grüße und schöne Feiertage
    Charline

Trackbacks/ Pingbacks

  1. […] hatte dann auf ihrem Blog schon einen tollen Einblick gegeben, welche Alternativen es zu Büchern geben könnte. Aber seien wir doch mal ehrlich, wir Bücherfreunde freuen uns einfach IMMER über […]

  2. […] einfach mal bei Ramona vorbei schauen, die hat gestern einen Beitrag mit sehr vielen Geschenktipps […]

  3. […] erst habe ich über alternative Weihnachtsgeschenke zum Buch geschrieben. Immer wieder hört man nämlich, dass wir Bücherwürmer nicht gerne Bücher geschenkt […]

  4. […] sollen Freunde, Familie und Bekannte eigentlich wissen, was sie uns Bücherwürmern zu Weihnachten und anderen Anlässen schenken […]

Deine Meinung ist mir wichtig und ich freue mich, wenn Du mir schreibst!

*

%d Bloggern gefällt das: