[Neu im Regal] Im August zum #jdtb16

neu im regal-jdtb16 august-ramona nicklaus

Ein Buch habe ich mir im August recht schnell gekauft, schon irgendwie in den ersten Tagen des Monats und das andere Buch wanderte dann hier in Hamburg in meine Bücherregal.
So kam ich bisher auch noch nicht dazu, über meine Neuzugänge zu berichten.
Ehrlich gesagt, hätte ich mir glatt auch noch ein bis zwei Bücher mehr kaufen können…
Aber irgendwas wollte ich mir dann auch noch für den September aufheben. Man muss es ja nicht gleich übertreiben.
Schlussendlich bin ich also standhaft geblieben und habe mir ganz tapfer im August „nur“ zwei Bücher gekauft.

jdtb16-kielfeder-august

Ein Gefühl wie warmer Sommerregen“ habe ich mir gekauft, weil ich dazu ganz viele wunderbare Rezensionen gelesen habe.
Außerdem passten das Cover, der Titel und die Beschreibung einfach so wunderbar zu einem schönen Sommerleseabend, dass ich es einfach haben musste.

Game On – Mein Herz will dich“ ist schon seit einiger Zeit auf meiner Wunschliste und das nur, weil Tati und Kate dazu u.a. so schöne Rezensionen geschrieben haben. Da ich die Geschmäcker der beiden teile, war ich einfach verdammt neugierig und habe es mir dann ganz spontan noch bestellt. Quasi als mein persönliches Willkommensgeschenk in Hamburg. Man muss sich ja hin und wieder auch selbst eine Freude machen…
Außerdem: Es geht um Football! Und ich bin ein glühender Fan dieses Sports, weshalb ich einfach alle Bücher brauche, in denen es sich darum dreht.

Wer also noch Tipps für mich hat: Immer her damit… 🙂

Welche Bücher von meinem Einkauf kennst du schon?

jdtb16 | Wir feiern die Halbzeit mit hunderten Büchern

jahr des taschenbuchs-jdtb16-kielfeder

So viel Zusammenhalt

Nun ist schon mehr als die Hälfte der Zeit vom jdtb16 vorüber und ihr habt bis jetzt wirklich großartig mitgemacht.
So viele von euch sorgen dafür, dass Taschenbücher eine monatliche Aufmerksamkeit bekommen.
Insgesamt sind 109 Teilnehmer Blogger. 32 davon haben in 6 Monaten wirklich immer ein Buch gekauft. Ist das nicht fantastisch?
Und das sind nur die, von denen ich weiß. Vielleicht schreiben ja einige von euch immer nur alle 2 Monate einen Beitrag. Das ist gar nicht schlimm. Es geht um die Geste.
Darum, dass wir uns unsere Liebe zu Taschenbüchern immer wieder bewusst machen.

Hunderte gekaufte Bücher

Soll ich euch mal verraten, wie viele Bücher schon gekauft wurden?
In 6 Monaten habt ihr insgesamt über 700 Bücher gekauft!
Was für eine riesige Zahl, oder?

Knapp 400 Blogbeiträge wurden von allen Bloggern bisher geschrieben.
400x sehr ausdrucksstarke Liebe zu Taschenbüchern.

Wisst ihr, wie toll es ist, diese Zahlen niederzuschreiben?
Ich bin selbst so gerührt.
Sicherlich habe ich euch oft im Stich gelassen, denn mein erstes Halbjahr 2016 war auch sehr turbulent und ereignisreich.
Aber ich möchte die Liebe zu den Taschenbüchern noch ein wenig mit euch zelebrieren.
Dazu haben wir immerhin noch den Rest des Jahres Zeit.

Interessiert euch vielleicht auch noch, welche Verlage zahlenmäßig am meisten gekauft wurden? Welches Ranking man erstellen könnte?
Das hat auf jeden Fall mich sehr interessiert und so habe ich mich mal an ein kleines 10-Plätze-Ranking gewagt.

Das Verlagsranking

Das sind die beliebtesten Verlage im ersten Halbjahr des jdtb16 in aufsteigender Reihenfolge:

jdtb16-beliebte verlage-kielfeder

Weiter geht’s

Ihr Lieben, ich danke euch. Für alles. Jeder Tweet, jedes Posting, jeder Satz über unsere Aktion ist Gold wert.
Und nun lasst uns weiterhin wunderschöne Bücher kaufen und uns an ihnen erfreuen.

Könnt ihr das Ranking eigentlich nachvollziehen?
Oder hättet ihr etwas anderes erwartet?
Was sagt ihr zu den Zahlen?

[Neu im Regal] Im Juni zum #jdtb16

neu im regal-jdtb16 juni-ramona nicklaus

Das Buch für den Juni war lange geplant, aber dann habe ich es erst nur ziemlich zermatscht in einer Buchhandlung gefunden und anschließend war kaum Zeit. Doch trotzdem möchte ich euch natürlich zeigen, welchen Titel ich mir für das Jahr des Taschenbuchs gekauft habe.
Zwar kommt der Beitrag erst nachträglich, aber das kam durch einen sehr spontanen Urlaub, den ich Ende Juni noch gebucht habe.

Petra hülsmann_glück ist wenn man trotzdem liebt_ramona nicklaus

Das Buch, was ich mir ausgesucht habe, ist „Glück ist, wenn man trotzdem liebt„. Petra Hülsmann lernte ich schon durch ihre vorigen beiden Bücher Hummeln im Herzen und Wenn Schmetterlinge Loopings fliegen kennen und lieben.
Gerade die Aufmachung der Cover war immer ein besonderer Hingucker.
Auch wenn die Gestaltung bei ihrem neuen Buch in eine komplett andere Richtung geht, so gefällt sie mir doch sehr gut. Jung und frisch.
Ich denke, das passt ganz bestimmt gut zum Buch!

Wer ist auch ein Fan von Petra Hülsmann? ♥

[Neu im Regal] Im Mai zum #jdtb16

neu im regal-jdtb16-ramona nicklaus

Meine Mai-Bücher habe ich mir jetzt schon ganz früh geholt und ich möchte euch natürlich zeigen, welche Titel ich mir für das Jahr des Taschenbuchs gekauft habe.
Durch meine schriftlichen Prüfungen fühlte es sich einfach gut an, mir zur Belohnung Bücher zu kaufen… 🙂
Muss ja auch mal sein.

gefällt mir heißt ich liebe dich-ramona nicklaus

Das erste Buch, was ich mir ausgesucht habe, ist „Gefällt mir heißt Ich liebe dich„. Das hatte sich Tati von Bücherquatsch auch erst im letzten Monat gekauft. Und das passenderweise ein paar Tage, nachdem das Buch bei mir auf die Liste gewandert ist… 😉
Also musste ich es mir auch ganz schnell zulegen und jetzt bin ich schon sehr gespannt!


verliebt in mr daniels-ramona nicklaus

Das 2. Buch für meinen Mai habe ich vor einiger Zeit bei Kate von Kates Leselounge entdeckt.
Es handelt sich um „Verliebt in Mr. Daniels„.
Und da das Cover irgendwie auch Sonne und Frühling ausgedrückt hat, musste ich es einfach bestellen.
Das ist dann ein kompletter Lyx-Monat für mich.

Kennt jemand etwas von meiner Auswahl?

[Neu im Regal] Im April zum #jdtb16

neu im regal-jdtb16-ramona nicklaus

Schon wieder ist fast ein Monat rum und ich möchte euch noch zeigen, welche Bücher ich mir für das Jahr des Taschenbuchs im April gekauft habe.

Was habe ich mir eigentlich gekauft und warum?

Von Kerstin Hohlfeld habe ich jetzt schon einige Bücher gelesen (z.B. „Wenn das Glück anklopft„, oder auch „Morgen ist ein neues Leben„). Auch der erste Teil ihrer Reihe bei Gmeiner, den ich aber nicht rezensiert habe.
Da ich wissen möchte, wie es weitergeht, musste ich mir das Buch holen.

hohlfeld-herbsttagebuch

Öfter habe ich jetzt schon etwas von Julia K. Stein gehört und weil ich das Cover süß fand, musste ich mir dieses Buch auch noch bestellen.

jkstein-liebe kann man nicht googeln

Kennt jemand etwas von meiner Auswahl?

%d Bloggern gefällt das: