[Weekly Events] #24

logo


Ich wünsche Euch allen erstmal Frohe Weihnachten!!
Ich hoffe, dass ihr ein schönes Fest, nicht all zu viel zu Essen und nicht all zu viel Stress hattest!!
Da gestern wirklich viel zu tun war, konnte das Weekly Events nicht starten, daher geht es leider heute erst los!

Passend zum gestrigen Feiertag, stellen wir die heutige Aktion vor:
Zeigt uns eure Errungenschaften an Weihnachten!!



Meine gestrigen Buchgeschenke:
bild

„Der König der Komödianten“ kam von meiner Mama, „Blau“ und „Eine unbeliebte Frau“ von meinem Bruder und „Arkadien erwacht“ von meiner Omi.
Ich habe mich sehr, sehr doll gefreut!!

[Weekly Events] #17


bild


Damit ihr dieses Mal nicht wieder soo lange warten müsst erscheint das dieses Mal das Weekly Events auf meinem Blog schon früher!

Dieses Mal beschäftigt sich unsere Frage mit unserer aller Büchersucht und mit der wirklich entscheidenden Frage, die einem wirklich sehr oft gestellt wird.


Frage:
Wie schaffst du es deinen SuB in den Griff zu bekommen?



Meine Antwort: Gar nicht! 😀
Ich MÖCHTE ja sehr gerne, dass er sinkt, aber das tut er einfach nicht.
Ok, manchmal lese ich ein ordentliches Stück weg, aber dann kommt doch plötzlich wieder unangekündigt Post, oder ich habe wieder genug Taschengeld für ein neues Buch…
Ich versuche, BookCook im Auge zu behalten, damit kein Buch ewig auf dem SuB liegt.
Leider ist gerade mein AltSub ein beträchtliches Polster.
Bücher die ich von meiner Mama bekommen habe zum Beispiel.
Habe mir zu Beginn meines Interesses an Erwachsenenbüchern alle Exemplare aus iohrem Regal genommen, weil ich noch keinen eigenen SuB hatte.
Jetzt habe ich eigene Bücher, aber die meiner Mutter immer noch im Regal – leider auch überhaupt keine Ambitionen diese zu lesen. 🙂
Ich denke, bevor das neue Jahr beginnt, werde ich Mama ihre Bücher zurückgeben und fleißig Listen schreiben und erstellen.
Ich liebe Listen und kann dann viel besser weglesen. Dann hab ich immer noch so eine optische Orientierung, um meinen SuB halbwegs überschaubar zu halten.
Vielleicht sollte ich Ende Dezember mal eine Statistik zwecks meiner SuB-Entwicklung einstellen.
Schon jetzt kann ich als treffendes Fazit formulieren: Stetiger Anstieg! 😀
(Woran wohl auch das Bloggen und rezensieren jncht ganz unschuldig ist – und die Leute, deren Buchempfehlungen ich mir ansehe…. *räusper*) 😀

[Weekly Events] #15

bild


Es tut uns wirklich sehr leid, dass das Weekly Events erst auf einen Sonntag kommt, statt an einem Freitag, jedoch muss ich zugeben, dass wir uns eine andere Aktion ausgedacht haben, die aus zeitlichen Gründen nicht machbar war. Aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben und wir werden die einfach später nachholen^^ Um was es sich handelt werdet ihr zu einem späteren Zeitpunkt feststellen können!!


Frage:
Welche 3 Bücher würdest du mit auf eine einsame Insel nehmen?



Oh, das ist eine schwierige Frage…
Da muss man eine Entscheidung treffen… 😉
Hm… Ich denke, diese:


cover cover


Aber dann darf ich nicht so schnell lesen, sonst habe ich nicht lange etwas davon… 😀

Weekly Events #3

Eine Idee von Bettina und Anne.

Hallo meine lieben Blogger und Bloggerinnen.
Wir starten heute die dritte Runde von „Weekly Events“ und damit auch die erste Aktion. Aktion heißt, dass ihr kreativ werden dürft. Euch sind so gut wie keine Grenzen gesetzt, sodass ihr euch frei entfalten könnt. 🙂

Die heutige Aktion:
Stellt einen Satz oder einen Text zusammen, in dem ihr so viele Buchtitel wie möglich unterbringt.

Bedingung:
Ihr dürft nur Titel von Büchern aus eurem Regal verwenden!



Und das ist mein Text:
„Willst du das wirklich anziehen?“
„Natürlich. Das trifft meine Lieblingsfarbe Saphirblau wie die Faust aufs Auge.“, meinte Alera.
„Dann darf ich aber mein Kleid in Rubinrot anziehen.“
„Jetzt schau mich nicht mit deinem Dackelblick an.“
„Danke, allerliebste Schwester!“
„Wirst du da sein?“ Alera war unsicher.
„Natürlich! Ich will doch nicht in Todesangst hier warten! Außerdem: Ich vermisse dich jetzt schon…“
Alera zog ihre Schwester in die Arme: „Ach komm her. Wir werden bis ans Ende aller Tage zusammen bleiben. Aber jetzt ist Jagdzeit für mich. Und ich werde bald heiraten und du dann auch irgendwann.“
„Aber woher willst du denn wissen, ob er dich auch liebt? Hast du das Blumenorakel schon gefragt?“
„Ach mein Goldstück, da ist Liebe völlig ausgeschlossen… Das kommt erst noch.“
„Ich hoffe, die Götter werden dir beistehen, meine Schwester!“


Buchtitel: 14


Diese Buchtitel kann man im Text finden:
Saphirblau – Kerstin Gier
Alera – Cayla Kluver
Rubinrot – Kerstin Gier
Dackelblick – Frauke Scheunemann
Allerliebste Schwester – Wiebke Lorenz
Wirst du da sein? – Guillaume Musso
In Todesangst – Linwood Barclay
Vermisse dich jetzt schon – Kajsa Ingemarsson
Bis ans Ende aller Tage – Jodi Picoult
Jagdzeit – Claudia Toman
Das Blumenorakel – Petra Durst-Benning
Goldstück – Anne Hertz
Liebe völlig ausgeschlossen – Melissa Hill
Götter – Trudi Canavan