Rezension: Wie erobert man einen Duke?

Julia Quinn – Wie erobert man einen Duke?




„Wie erobert man einen Duke?“ bei amazon.de


Kurzbeschreibung:
Nichts wünscht sich die warmherzige Daphne Bridgerton sehnlicher, als zu heiraten und Kinder zu bekommen und schließt dafür einen Pakt mit Simon Basset, Duke of Hastings: Indem er ihr den Hof macht, erscheint der umschwärmte, aber heiratsunwillige Aristokrat vergeben. Und Daphne wird durch das Interesse des Duke doppelt begehrt! Ein prickelndes Spiel, bei dem es nur Sieger zu geben scheint bis Daphne erkennt, dass sie den einen Mann begehrt, der keine Liebe mehr will…


Ein berührender Serien-Auftakt!


Die Bridgerton-Reihe von Julia Quinn ist Suchtmaterial!
Ich bin diesen Büchern so ausnahmslos verfallen und langsam gehen mir die lobenden Worte aus…


Daphne ist auch in Teil 1 eine starke, selbstbewusste Frauenfigur, die sich durch nichts unterkriegen lässt und die für die Liebe durchs Feuer geht.
Ihr entgegen wird Simon gestellt. Er erscheint unnahbar, fast schon teilnahmslos, wenn es um die weibliche Gesellschaft geht.
Doch mit einer kleinen Verschwörung beginnt es schließlich…


Sehr berührend sind Julia Quinn die Gefühlsszenen rund um Simon und Daphne gelungen. Nicht der romantische Part, der seelische Charakter tritt deutlich zutage.
Die Unentschlossenheit und die Zerrissenheit werden von den Figuren gut transportiert und nach und nach werden dem Leser die Abgründe klar, die erst vor Beginn einer heilen Beziehung noch überwunden werden müssen.


Das Cover schließt sich optisch an die anderen Bände an und die Dame in dem rosa Kleid hat genau die richtige Wirkung, um den Leser neugierig zu machen.
Dabei wirkt sie jedoch glücklicherweise keineswegs billig.


Dieser Serienauftakt hat es in sich und ich bin schon sehr gespannt auf die Zeit mit einem von Daphnes zahlreichen Geschwistern!


Bridgerton-Reihe:
1. Wie erobert man einen Duke?
2. Wie bezaubert man einen Viscount?
3. Wie verführt man einen Lord?
4. Wer ist Lady Whistledown? / Penelopes pikantes Geheimnis
5. In Liebe, Ihre Eloise
6. Ein hinreißend verruchter Gentleman
7. Mitternachtsdiamanten
8. Hochzeitsglocken für Lady Lucy


Bewertung:

Trackbacks

  1. […] 5. Julia Quinn – Wie erobert man einen Duke? […]

  2. […] Teile gelesen habe, sondern nur durch Zufall das Ende in der Mitte las… Bridgerton-Reihe: 1. Wie erobert man einen Duke? 2. Wie bezaubert man einen Viscount? 3. Wie verführt man einen Lord? 4. Wer ist Lady Whistledown? […]

  3. […] auf LovelyBooks.de KommentareRezension: Hochzeitsglocken für Lady Lucy » Kielfeder bei Rezension: Wie erobert man einen Duke?Ramona bei Rezension: Hochzeitsglocken für Lady LucyFabella bei Rezension: Hochzeitsglocken für […]

  4. […] Rezension: Hochzeitsglocken für Lady LucyRezension: In Liebe, Ihre Eloise » Kielfeder bei Rezension: Wie erobert man einen Duke?Rezension: Hochzeitsglocken für Lady Lucy » Kielfeder bei Rezension: Wie erobert man einen […]

  5. […] Teile gelesen habe, sondern nur durch Zufall das Ende in der Mitte las… Bridgerton-Reihe: 1. Wie erobert man einen Duke? 2. Wie bezaubert man einen Viscount? 3. Wie verführt man einen Lord? 4. Wer ist Lady Whistledown? […]

Speak Your Mind

*

%d Bloggern gefällt das: