Rezension: Sommerflüstern

Tanja Voosen – Sommerflüstern


sommerflüstern-Tanja voosen

Kurzbeschreibung:

Fange an deinen Lieblingssong zu hassen! Als Taylor an ihrer neuen High School diese merkwürdige Botschaft in ihrem Spind vorfindet, weiß sie zunächst einmal nichts damit anzufangen. Bis sie Monate später auf Hunter Reeves trifft, der nach längerer Abwesenheit seinen – ihren! – Spind wiederhaben will. War die Botschaft etwa für ihn bestimmt? Als sich der Spruch dann noch als Code herausstellt, der zu weiteren Hinweisen führt, ist Taylors Interesse geweckt. Und Hunters auch. Aber seines gilt eher Taylor als der aufkommenden Schnitzeljagd…

Zucker!

Tanja Voosen kannte ich vorher nur dem Namen nach, aber jetzt bin ich sehr froh, dass ich das geändert habe.
Hinter „Sommerflüstern“ verbirgt sich eine dramatische und auch ein wenig spannende Liebesgeschichte, die man schnell an einem Nachmittag inhalieren kann.

Hinter dem Titel verbirgt sich so viel mehr, als nur eine romantische Sommergeschichte. Humor und Schlagfertigkeit zieht sich durch die Geschichte und die Dialoge sind frech.
Man lacht und hat mit den Protagonisten zusammen viel Spaß.
Sie nehmen sich häufig selbst auf die Schippe und schrecken nicht davor zurück, sich selbst nicht so ernst zu nehmen. Trotzig stellen sie sich dem Alltag und ihren Problemen.
Und darf ich noch etwas sagen? Ich mag es, dass die Geschwister sich in dieser Geschichte mal NICHT übermäßig bekämpfen. Meistens hat man es mit extremen Rivalitäten zu zwischen Geschwistern (insbesondere weiblichen)zu tun und dass das hier nicht so ist, hat mir unglaublich gut gefallen. Klar, es gibt normale Konflikte, aber nicht diese offene Feindseligkeit. Und das hat mich sehr angesprochen.

Die Schnitzeljagd war ein schönes Element.
Außergewöhnlich und interessant.
Nicht so 08/15…

Insgesamt war ich total glücklich und es hat mir richtig gut gefallen.
Das Ende war etwas ziemlich krass dramatisch, aber ok.
Damit konnte ich leben.
Insgesamt war die Geschichte für mich rund und ich vergebe 4,5 Punkte.

Kaufen: amazon.de*
Format: eBook
ISBN: – – – Bewertung:
Erscheinungstermin: Juni 2015
Verlag: impress
Lesepobe: HIER klicken


Deine Meinung ist mir wichtig und ich freue mich, wenn Du mir schreibst!

*