Rezension: Onkel Humbert guckt so komisch

Brigitte Kanitz – Onkel Humbert guckt so komisch


onkel humbert

Kurzbeschreibung:

Maja Glück würde sich an ihrem 30. Geburtstag am liebsten verkriechen, denn nichts läuft in ihrem Leben so wie geplant. Zu dumm, dass ihre Mutter eine Überraschungsparty organisiert hat … Um diese zu überstehen, trinkt Maja ordentlich einen über den Durst – und stolpert so unglücklich über einen Gartenzwerg, dass sie erst im Krankenhaus wieder zu sich kommt. Doch etwas ist anders: Plötzlich hört sie Stimmen, die ihr die unglaublichsten Dinge erzählen. Als sie schon meint, verrückt zu werden, klärt ihr Onkel Humbert sie auf: Maja hat den Fluch der Familie geerbt. Sie kann Gedanken lesen …


Witzig und überzeugend!

Dieses Buch wollte ich wegen der Autorin und der Story lesen, die schon nach dem Studium der Kurzbeschreibung recht unterhaltsam klang.

Die Autorin hat mich vollständig überzeugt!
Ihre Geschichte strotzt vor Charme, Ironie und viel Humor.
Maja Glück ist eine etwas tollpatschige junge Frau, die das Gefühl hat, ständig im Schatten ihrer Schwester zu stehen. Mit ihrer Gabe ist sie erstmals irgendwie besonders. Aus ihrer Sicht heraus.
Ihre kleinen Fehltritte, ihre Gedankenschleifen, überhaupt ihre Art, die Welt um sich herum wahrzunehmen, ist überaus amüsant. Ich habe viel gelacht, auch wenn ich mich manchmal ein wenig an ihrem Willen, überaus viel um den heißen Brei herumzureden, gestört habe.

Besonders Onkel Humbert finde ich auch sehr gelungen. Er ist ein alter und zu Beginn sehr unverständlicher Kautz, über den man ein bisschen den Kopf schütteln möchte.
Doch wer hinter die Fassade blicken möchte, der kann so viel mehr entdecken.
Dinge, die mir schnell ans Herz gewachsen sind.

Ein sehr süßes und unterhaltsames Buch, welches ich in wenigen Stunden verschlungen hatte.
Und ich war am Ende sehr traurig, dass es eben schon zu Ende war. Viel zu schnell, für meinen Geschmack.
Aber seien wir mal ehrlich, hin und wieder mag es ja wohl ganz informativ sein, die Gedanken seiner Mitmenschen zu kennen. Alles wiederum will man dann aber doch nicht wissen!

Kaufen: amazon.de
Format: Taschenbuch
ISBN: 9783442381913 Bewertung:
Erscheinungstermin: 2014
Verlag: Blanvalet
Übersetzung:


Deine Meinung ist mir wichtig und ich freue mich, wenn Du mir schreibst!

*