Rezension: Das Juwel. Die Gabe

Amy Ewing – Das Juwel. Die Gabe


Juwel gabe ewing

Kurzbeschreibung:

Violet Lasting ist etwas Besonderes. Sie kann durch bloße Vorstellungskraft Dinge verändern und wachsen lassen. Deshalb wird sie auserwählt, ein Leben im Juwel zu führen. Sie entkommt bitterer Armut und wird auf einer großen Auktion an die Herzogin vom See verkauft, um bei ihr zu wohnen. Eine faszinierende, prunkvolle Welt erwartet sie. Doch das neue Leben fordert ein großes Opfer von ihr: gegen ihren Willen und unter Einsatz all ihrer Kraft soll sie der Herzogin ein Kind schenken.
Wie soll Violet in dieser Welt voller Gefahren und Palastintrigen bestehen?
Als sie sich verliebt, setzt sie nicht nur ihre eigene Freiheit aufs Spiel.

Keine Haftung für eventuell auftretende Frustration

Ich muss ehrlich zugeben, zu Beginn fühlte ich mich unterschwellig an “Selection” erinnert. Also vom Cover her.
Aber diese Farben, diese unglaublichen Farben taten dann ihr Bestes, um mich vom Lesen zu überzeugen. So konnte ich diesem Buch einfach nicht länger widerstehen.

Von der Handlung wusste ich vorher rein gar nichts.
Ich habe weder Kurzbeschreibungen noch Beschreibungen aufs Blogs oder so gelesen. Das einzige, was mich immer interessiert hat, war das Gesamtfazit.
So war ich zu Beginn ein wenig “ins kalte Wasser geworfen”, was aber zum Glück nicht lange vorhielt.
Viel zu schnell war ich in einer Geschichte um Liebe, Unterdrückung, dem Wunsch nach Freiheit und Fragen über Fragen gefangen.
Denn wenn das Juwel dich erstmal gepackt hat, dass lässt es dich nicht mehr los!

Die Geschichte ist flüssig, der Stil zum Weglesen und man rauscht einfach so durch ein Meer aus Farben hindurch. Wie viel Glanz und Glitzer verbergen mögen, dass kann der geneigte Leser bitte selbst entdecken.

Zum Ende hin, man ahnt es schon, war ich komplett frustriert!
Ich möchte jetzt! SOFORT! weiterlesen!
Wer hat sich bloß diese Cliffhanger ausgedacht?
Furchtbar, wenn das Buch so grandios ist!
Das ist es auch, was ich euch dazu sagen kann: Dieses Buch müsst ihr unbedingt lesen, allerdings übernehme ich für die wahrscheinlich auftretende Frustration am Ende keine Haftung…

Kaufen: amazon.de
Format: Hardcover
ISBN: 9783841421043 Bewertung:
Erscheinungstermin: August 2015
Verlag: Fischer FJB
Übersetzung: Andrea Fischer


Comments

  1. Hallo,

    genau so ging es mir auch! Deshalb musste ich dann auch gleich das zweite lesen! 😀
    Bin gespannt, wie dir das gefällt. Ich fand es sogar fast noch besser als den ersten Band.

    Liebe Grüße
    Anabelle

    • Liane Winter says:

      Ich hab das zweite noch nicht entdeckt, ist es den überhaupst schon erschienen?
      Oder hast du die Englische Version gelesen 🙂

      • Liebe Liane,
        den zweiten Teil gibt es bisher nur auf Englisch…
        Leider…
        Aber ich warte auch ungeduldig!
        Liebe Grüße,
        Ramona

    • ‘Liebe Anabelle,
      ach das freut mich!
      Allerdings warte ich lieber auf die deutsche Version… 😉
      Aber darauf warte ich wirklich sehr, sehr ungeduldig!
      Liebe Grüße,
      Ramona

  2. Hallo 🙂
    Bei dem Cover musste ich auch direkt an Selection denken 🙂
    Das Buch reizt mich auch ziemlich – und jetzt gleich noch mehr. Danke für die schöne Vorstellung des Buches!
    Liebe Grüße,
    Anna

    • Liebe Anna,
      danke für dein Lob!
      Es MUSS dich einfach reizen, denn es ist ja auch wirklich schön… 🙂
      Liebe Grüße,
      Ramona

Speak Your Mind

*