Europas schönste Buchhandlungen oder auch Eine Ode an Torsten Woywood

around the world in 100 bookshops-torsten woywood

Mit Torsten Woywood verbindet mich eine ganz besondere Sache: Die Liebe zu Büchern.
Das war schon vor ein paar Jahren so und über diesen Weg lernte ich ihn auch kennen.
Ich habe ihn immer sprühend vor lauter Ideen und mit jeder Menge Enthusiasmus und Aufgeschlossenheit gegenüber seinem Herzensthema erlebt.

Die erste Reise von Torsten Woywood

Nun ging Torsten im Sommer letzten Jahres auf eine Reise, um die ich ihn (so ganz ehrlich) glühend beneide.
Aber ich gönne ihm die Erfüllung dieses langgehegten Traumes und außerdem entschädigte er alle Daheimgebliebenen mit wundervollen Fotos und Texten auf seiner Facebokseite:

Aroung the World in 100 Bookshops

Den Rausch, den Torsten Woywood in diesem einen Monat durchlebte, den machte er für mich vor dem heimischen Laptop erlebbar.
Aber natürlich nicht ausschließlich für mich, sondern auch für unzählige andere Fans seines einzigartigen Projekts.

Als er von seiner Tour durch Europa nach Hause kam, umschwirrten ihn nicht nur die Fans, er bekam auch Angebote für ein Buch.
Ein Buch über die Liebe zu Buchhandlungen.
Also quasi das perfekte Geschenk für jeden Buchliebhaber.

Die zweite Reise

Doch damit war es nicht getan: Im Spätsommer 2016 brach Torsten Woywood erneut auf. Und diesmal ging es um die Welt, aber natürlich wieder zu den schönsten Buchhandlungen.
Es ist unglaublich, was er gesehen und erlebt hat und wieder konnte ihn man über seine Facbeookseite hautnah verfolgen.

In 60 Buchhandlungen durch Europa

in 60 buchhandlungen durch europa-torsten woywood

Nun ist er nur wenige Tage wieder zurück in Deutschland und schon feiert sein Buch Premiere!
Am 12.10.16 ging es zum Edel Verlag, der hier in Hamburg sitzt und dieses wunderschöne Stück Freude wurde vorgestellt.
Man merkte Torsten an, dass er noch voller Geschichten und Eindrücke steckte und sein Herz ihm noch nicht so ganz wieder zurück nach Hause gefolgt war.
Dazu hat er zu viel mitgenommen und zu viel gesehen.
So viele Menschen getroffen und Geschichten erlebt.

Die Buchpremiere

Und an dieser Euphorie ließ er uns teilhaben.
Wir bestaunten seine Fotos und das Publikum lauschte mit verzückten Seufzern seinen Geschichten.
Ich glaube, ich liege richtig, wenn ich behaupte, dass am Ende jeder Gast am liebsten sofort ins nächste Flugzeug oder in die nächste Bahn gestiegen wäre.
Natürlich mit Torsten Woywood im Gepäck, denn könnte man sich einen besseren Reiseführer wünschen?

in 60 buchhandlungen um die welt-torsten woywood

Torsten hat seine Träume gelebt und das auf eine ganz wunderbare und einzigartige Weise.
Und nun lässt er alle Buchliebhaber daran teilhaben und bricht zugleich eine stolze Lanze für den stationären Buchhandel.
Torsten nimmt nicht, er gibt so viel! Und das immer ohne Hintergedanken, oder Forderungen.
Er begeistert mich mit seinem Wesen, seiner Persönlichkeit und seiner Ausstrahlung.
Das ist ein ganz besonderer Mensch und er ist jemand, den man unbedingt kennenlernen muss.


Aktion #Lieblingsbuchhandlung

Hier noch einige Infos zu einer Aktion, die zeitgleich mit Erscheinen seines Buches startete:

Aktion #Lieblingsbuchhandlung: Torsten würde sich ausgesprochen freuen, wenn dieser Titel, der von Buchhandlungen handelt, dort gekauft wird, wo er entstanden ist: In der Buchhandlung!
Aus diesem Grund hat er sich dazu entschlossen, eine Aktion ins Leben zu rufen, die das Ganze ein wenig intensiviert: Wenn das Buch in einer Buchhandlung gekauft wurde, kann man damit zugleich den Branchennachwuchs unterstützen. Einfach ein Foto von dem Einkauf mit dem Hashtag #Lieblingsbuchhandlung auf Facebook, Instagram, Twitter & Co. hochladen … und für jeden entsprechenden Upload spendet er 1,- € an den Nachwuchs der Buchbranche (zunächst gedeckelt auf maximal 1.000,- Euro / weitere Infos folgen)! Die Vorab-Unterstützer aus der Crowdfunding-Aktion dürfen natürlich auch mitmachen, wenn sie ohne Startnext ebenfalls in der Buchhandlung gekauft hätten.


Unterstütze deine Lieblingsbuchhandlung und sage deinem Buchhändler, wie gern du ihn hast!
Geh nicht nur am Laden vorbei und bewundere ihn von außen, sondern unterstütze sein Wirken aktiv!
Denn nur mit dir und durch dich, können diese Orte der Freude auch weiterhin leben und blühen.

Danke!

Danke Torsten Woywood, dass du nicht müde wirst, für die Liebe zum Buch zu kämpfen und deine Liebe zum gedruckten Wort immer wieder zu zeigen!


Kennst du das Projekt von Torsten schon, oder ist es Neuland?
Bist du auch so verliebt in die Fotos, wie ich?
Alles Liebe
Ramona

Kommentare

  1. Danke für deinen Bericht. Jetzt freue ich mich noch mehr darauf Torsten in einer meiner Lieblingsbuchhandlungen bei einer Buchpräsentation kennen lernen zu dürfen. Dort werde ich dann auch das Buch von ihm kaufen. Leider muss ich noch bis Anfang Dezember warten…

    • Liebe Silvia,

      ach wie schön, dass du zu seiner Buchpräsentation gehen möchtest, auch wenn es noch ein bisschen hin ist.
      Aber dann hast du quasi das perfekte Weihnachtsgeschenkt an dich selbst! 🙂

      Liebe Grüße
      Ramona

  2. Schöner Beitrag! Ich „verfolge“ Torsten auch schon eine ganze Weile und liebe die Bilder und Beiträge sehr. Sie sind kaum mehr wegzudenken von Facebook! 🙂

    Liebe Grüße
    Yvonne

  3. Hallo Ramona,

    ein sehr schöner Bericht! 🙂 Ich verfolge auch sehr interessiert die Facebookseite und bin immer wieder begeistert von den tollen Fotos. Ich möchte das Buch bald kaufen, die Aktion #Lieblingsbuchhandlung hört sich klasse an.
    Torsten Woywod kommt am 12.11. auch nach Dortmund in die Mayersche Buchhandlung. das werde ich auf jeden Fall dabei sein. 🙂

    Liebe Grüße
    Nicole

    • Liebe Nicole

      danke, für dein Lob! 🙂

      Freut mich, dass du ihn ganz bald auch live und in Farbe erlebst! Ich bin gespannt, was du zu dem Abend wohl sagen wirst.

      Liebe Grüße
      Ramona

  4. Hallo Ramona
    Ich habe immer mal wieder Torstens Fotos auf Facebook verfolgt und das Buch ist bestimmt eine richtiger Hingucker und schöner Schmöker.
    Ich denke aber, dass so eine Buchpräsentation von ihm noch viel eindrücklicher ist, weil man dann noch viele Geschichten zu den Fotos zu hören bekommt.
    Ein wirklich schöner Bericht!
    liebe Grüsse
    Favola

    • Liebe Favola,
      ja, was ich bisher vom Buch gesehen habe, sah sehr vielversprechend aus! 🙂
      Und vielen Dank, für dein Lob.

      Liebe Grüße
      Ramona

  5. Ich habe das Buch „in 60 Buchhandlungen durch Europa“ auch hier liegen und man möchte beim Durchblättern sofort los und die eine oder andere davon selbst mal in Augenschein nehmen. Außerdem macht es riesigen Spaß, Torsten Woywood virtuell bei seiner Reise „around the world“ zu begleiten. Eine tolle Sache für Buchliebhaber!
    LG Gabi

  6. Was für ein wundervolles Projekt! Buchhandlungen waren für mich immer schon besondere Orte und ich liebe es, in fremden Ländern durch die Regale voller unbekannter Bücher in einer anderen Sprache zu stöbern.

Trackbacks/ Pingbacks

Deine Meinung ist mir wichtig und ich freue mich, wenn Du mir schreibst!

*

%d Bloggern gefällt das: