Neuerscheinungen

Ich möchte euch ein paar vielversprechende Neuerscheinungen vorstellen:


Laila El Omari – Der Purpurhimmel
Kurzbeschreibung
1778: Olivia führt in London ein behütetes Leben als Offizierstochter. Das ändert sich schlagartig, als ihr Vater nach Gibraltar versetzt wird und das Leben in der Fremde manche Risse in der bislang heilen Welt der Familie offenbart. Olivias Eltern entzweien sich, und ihre todkranke Schwester Ruby und ihr Bruder Stanley scheinen etwas vor ihr zu verbergen. Als dann Sir John Retallick, ein hochangesehener Offizier, um sie wirbt, heiratet Olivia ihn in der Absicht, mit ihm nach England zurückzukehren. Dann jedoch beginnt die Große Belagerung von Gibraltar, John muss in den Krieg ziehen, und Olivia stößt auf ein schreckliches Geheimnis …


Andrea Koßmann – Männertaxi
Kurzbeschreibung
Warum kann man Männer nicht bestellen wie Pizza: »Einmal die Nummer 12, bitte extrascharf!«? Isa will diese Marktlücke schließen und beginnt mit Vergnügen, die »Speisekarte« zusammenzustellen. Sie ahnt nicht, dass das Männertaxi nicht nur das Liebesleben ihrer Kundinnen beflügeln, sondern auch ihr eigenes kräftig durcheinanderwirbeln wird


Kerstin Gier – Smaragdgrün
Noch KEINE Kurzbeschreibung


Sabine Ebert – Der Fluch der Hebamme (in NEUER Kollektion)
Kurzbeschreibung
Freiberg 1189: Fast fünf Jahre sind seit Christians Tod vergangen. Marthe und Lukas leiden immer noch unter dem Verlust des Geliebten und Freundes und müssen ihre Gefühle füreinander neu bestimmen. Doch das ist nicht die einzige Sorge, die ihr Leben überschattet, denn es naht der Tag, an dem der grausame Albrecht, der älteste Sohn des Markgrafen Otto, die Regentschaft über die Mark Meißen übernehmen wird. Marthe und Lukas können nicht fliehen: Sie müssen Christians Vermächtnis erfüllen – und sich um die mittlerweile fast erwachsenen Kinder kümmern. Die sechzehnjährige Clara soll heiraten, obwohl sie heimlich in den jüngeren Sohn des Markgrafen verliebt ist, und Thomas träumt davon, sich Kaiser Barbarossas Kreuzzug ins Heilige Land anzuschließen …


Andreas Franz – Teufelsleib
Kurzbeschreibung
Kommissar Peter Brandt ist gerade aus einem Kurzurlaub mit seiner Freundin, der Staatsanwältin Elvira Klein, zurück, als er mit einem besonders seltsamen Mordfall konfrontiert wird. Am Mainufer in Offenbach wird eine Hausfrau tot aufgefunden. Das Merkwürdige daran: In ihrer Hand hält sie einen Olivenzweig, und in ihrem Mund findet man eine Olive und eine Taubenfeder. Sehr schnell stößt der Kommissar auf das Geheimnis der Toten: Sie ging offenbar einem äußerst lukrativen Nebenerwerb nach, genau wie zwei weitere Frauen, die in den letzten zwölf Monaten ermordet wurden. Peter Brandt betritt eine Welt aus religiösem Fanatismus, Gewalt und Rache.


John Katzenbach – Der Professor
Kurzbeschreibung
Der pensionierte Psychologieprofessor Adrian Thomas bekommt von seinem Arzt eine niederschmetternde Diagnose: Demenz. Damit haben sich seine schlimmsten Befürchtungen bestätigt. Vor seinem inneren Auge erscheint die Schreckensvision seines unaufhaltsamen, unheilbaren Abgleitens in die Dunkelheit. Verstört blickt der alte Mann auf die Straße hinaus und sieht in der anbrechenden Dämmerung ein vielleicht sechzehnjähriges Mädchen vorübereilen. Gleichzeitig rollt ein Lieferwagen heran, bremst ab und beschleunigt wieder: Das Mädchen ist verschwunden. Der alte Professor ist verwirrt. Hat er gerade eine Entführung beobachtet? Wenn es tatsächlich ein Verbrechen war, muss er handeln. Die Frage ist nur, wie. Kann er noch klar genug denken, um das Mädchen zu finden?

Kommentare

  1. Dankfried Heid meint:

    Super Artikel, der Blog ist generell auch sehr gut geschrieben. Werde auch wieder mal vorbeikommen.

Deine Meinung ist mir wichtig und ich freue mich, wenn Du mir schreibst!

*

%d Bloggern gefällt das: