[Neu im Regal] KW 8/13

In dieser Woche gab es für mich 3 neue Bücher.
Leider hat es mit dem Lesen nicht so ganz geklappt – ich brauchte meinen Kopf mehr für mich selber.


Mit Nicci French wurde ich vor kurzem mal wieder neugierig gemacht und daraufhin habe ich mir das Buch einfach mal bestellt.
Ist zwar der zweite Teil (hab ich wieder zu spät bemerkt), aber ich denke, das ist hier kein so großes Problem.
Wenns mir gefällt, kann man ja immer noch nachkaufen… 😉




Viel zu lange habe ich kein Buch von Susanne Schomann mehr gelesen. Nachdem ich von ihrem Debüt so begeistert war, freute ich mich in dieser Woche ganz besonders, dass mal wieder ein Buch von ihr bei mir einzog. Ein bisschen bin ich ja sogar im Rückstand, denn sie war ja schon sehr fleißig mit dem Schreiben… 😉
Übrigens ist „Sophies Melodie“ das Buch, was ich diese Woche gelesen habe.
Rezension folgt, aber als kurze Rückmeldung: Mir hats wirklich sehr, sehr gut gefallen! 🙂




Und zum Abschluss errreichte mich noch Andreas Winkelmann – Pflichtlektüre in meinem Regal!
Ihr erinnert euch ja vielleicht noch dunkel, dass ich mit dem Autor im letzten Jahr auf den Brocken (und auch wieder zurück) gewandert bin.
Ein einmaliges Erlebnis, was ich nicht vergesse und wo ich mich immer wieder gern dran erinnere.
Ist ja klar, dass ich jetzt kein Buch mehr von ihm verpasse, oder?
Ich bin jedenfalls schon sehr gespannt!

#


Und die Bücher nochmal für euch im Kurzüberblick:
Eisiger Dienstag von Nicci French
Sophies Melodie von Susanne Schomann
Höllental von Andreas Winkelmann

Kommentare

  1. Hallo Ramona,

    kleine Info am Rande zum Höllental und seinem Autoren gibt es auf claudias Bücherregal sogar eine Themenwoche zur Zeit. Vielleicht magst Du ja mal schauen.

    Ist sehr interessant.

    Schönen Tag….Karin…

  2. Hallo Ramone,

    das freut sich und bin daher dann noch gespannter auf Deine Rezi dazu.

    LG..Karin…

Deine Meinung ist mir wichtig und ich freue mich, wenn Du mir schreibst!

*

%d Bloggern gefällt das: