[Montagsfrage] Eure liebsten Bücher in der (Vor-)Weihnachtszeit



Eure liebsten Bücher in der (Vor-)Weihnachtszeit



Dadurch, dass ich in den letzten Jahren keine Bücher mehr doppelt lese, hat sich diese Frage eigentlich erübrigt.
Generell mag ich Weihnachtsbücher sehr gerne, nur lese ich diese dann eben nicht zwei Mal.

Im letzten Jahr habe ich zur Weihnachtszeit zum Beispiel von Corina Bomann „Eine wundersame Weihnachtsreise“ und von Abby Clements „Ein Kuss unter dem Misterzweig“ verschlunegn. Zwei sehr süße und auch passende Bücher.

Für dieses Jahr liegt meines Wissens noch genau ein Weihnachtsbuch auf dem SuB.
Heike Wanner mit „O du fröhliche Weibernacht„.

Beantwortet das die Frage wenigstens in Teilen?
Wie ist das bei euch?


+++Die Montagsfrage ist eine wöchentliche Aktion von http://libromanie.de – libromanie+++


Comments

  1. Rebecca K. says:

    Hallo Ramona,

    das ist eine gute Frage ich so nicht ganz einfach beantworten kann, denn ich habe seit einigen Jahren einen Buchadventskalender allerdings nicht den für erwachsene sondern den für Tennies, denn hier gibt es immer so nette Liebesgeschichten.
    Wenn ich dann noch Zeit habe, dann lese ich garantiert auch noch ein Winterlich angehauchtes Buch dieses Jahr habt es mir Winterzauber wider Willen angetan, welches hier auch schon liegt aber noch gut eine Woche auf seinen Einsatz warten muss, denn zuerst müssen andere Bücher gelesen werden. Wenn ich dann noch Zeit haben, dann lese ich bestimmt noch das eine oder andere E-book wo auch noch mit Weihnachten zu tun hat.

    Viele Grüße
    Rebecca

    • Liebe Rebecca,

      „Winterzauber wider Willen“ begegnet mir ständig.
      Irgendwann ist es in der nächsten zeit wohl auch noch so weit, dass ich mir das Buch einfach bestelle.
      Jeder liest es, jeder findet es toll. 🙂

      Liebe Grüße,
      Ramona

Speak Your Mind

*

%d Bloggern gefällt das: