Monatsrückblick August

Der August war ein eher ruhiger Monat.
Einmal habe ich eine Woche „Blog-schreib-Pause“ gemacht und mit dem Lesen lief es zeitweise auch eher schleppend…
Aber immerhin 16 Bücher sind es geworden.


Donna Milner – River
Corina Bomann – Sephira – Ritter der Zeit. Die Bruderschaft der Schatten
Kim Schneyder – Hilfe, ich bin reich!
Inge Löhnig – Schattenkuss
Jonathan Tropper – Sieben verdammt lange Tage
Petra Schier – Tod im Beginenhaus
Petra Schier – Mord im Dirnenhaus
Petra Schier – Verrat im Zunfthaus
Rainer Wekwerth – Damian. Die Stadt der gefallenen Engel
Petra Schier – Frevel im Beinhaus
Kim Schneyder – Frauen rächen besser
Mary Janice Davidson – Alaskan Royals: Aus Versehen Prinzessin
Steffi von Wolff – Saugfest
Wolfgang Hohlbein – Sturm
Wulf Dorn – Kalte Stille
Mira Becker – Couchgeflüster


Melissa Hill hat sich leider bezüglich des Interviews nicht mehr bei mir gemeldet.
Das fand ich sehr schade, denn man bereitet die Fragen mit viel Zeit vor (hier auch noch auf englisch) und hat ja irgendwie auch einen Terminplan…
Da ist es diesen Monat dann nur das Gespräch mit Peter Prange geworden.
An seinem Buch „Himmelsdiebe“ hänge ich ein bisschen fest…
Ich komme nur ganz schwer damit zurecht.
An der Sprache ist nichts auszusetzen, aber irgendwie verwirrt mich das Buch – die Geschichte.


Auch wenn der September schon begonnen hat, auch hier wieder die Ankündigung zu einem noch ausstehenden Interview.
Mit der Autorin Kim Schneyder habe ich sehr nette Kontakt und es ist auch schon alles fertig im Kasten.


Sind wir also gespannt auf den Monat September!

Speak Your Mind

*

%d Bloggern gefällt das: