[Monatsrückblick] August

Ganz ganz schlechter Monat…
Nun ja, bin ich ja nicht anders gewohnt… 😉





1. Emma Bieling – Rapunzel auf Rügen
2. Janna Hagedorn – Friesenherz
3. Joelle Charnonneau – Die Auslese
4. Tanja Kinkel – Verführung
5. Carina Bartsch – Kirschroter Sommer
6. Carina Bartsch – Türkisgrüner Winter
7. Michelle Raven – Ghostwalker. Auf lautlosen Schwingen


Mein SuB hat sich folgendermaßen entwickelt…
Anfang Juni: 85
Ende Juni: 88
Hinzugekommene Bücher: 10


Und zum Schluss noch ein Zwischenstand meiner Challenge:


In Love with Mira Taschenbuch“ – Challenge

1. Hochzeitsglocken für Lady Lucy von Julia Quinn
2. Eine Marcelli gibt nicht nach von Susan Mallery
3. Sophies Melodie von Susanne Schomann
4. Vor Schmetterlingen wird gewarnt von Susan Andersen (Rezension folgt)
5. Im Meer des Skorpions von Cherry Adair
6. Leiden sollst du von Laura Wulff
7. Eine Spur von Lavendel von Susanne Schomann (Rezension folgt)
8. Ich habe mich verträumt von Kristan Higgins

Kommentare

  1. Hallo Ramona,

    nu ich habe es auf 5 Bücher und 1 Ebook im letzten Monat gebracht und bin recht zufrieden und stolz auf mich.

    LG..Karin..

  2. Hallo Ramona,

    na so schlecht ist es doch nicht. Wenn man bedenkt dass du gut 1000 Seiten in zwei Tagen gelesen hast.

    Gut bei mir waren etwas mehr, aber ich habe auch einen Reader und das macht auch viel aus. Kann ich nur empfehlen, denn man liest einfach viel einfacher und man hat nicht so ein Gewicht in der Hand. Meine Mum und ich streiten immer wer ihn nun nehmen darf.

    Viele Grüße
    Rebecca

    • Hallo Rebecca,

      nein, aber manchmal bin ich schon traurig, dass ich immer weniger Zeit habe, als früher.
      Und auf die Leistung bin ich auch sehr stolz! 🙂
      Da hatte ich aber auch echt nix zu tun…^^

      Nein, einen Reader werde ich mir nicht anschaffen.
      Es ist ja nicht so, dass mir ein Buch zu unbequem wäre.
      Ich habe immer, wirklich immer eins dabei. Nur Zeit zum Lesen finde ich nicht oft…

      Liebe Grüße,
      Ramona

      • So schlecht ist ein Reader nun auch nicht. Ich habe auch noch Bücher so ist es ja nicht, aber wenn ich die Möglichkeit habe auszuweichen dann tu ich das auch. Denn die Bücher nehmen keinen Platz weg und man hat immer mehrere dabei.

        Die Zeit zu lesen habe ich mir immer und ich meine wirklich immer genommen. Gut darum hatte ich nie die besten Noten, aber wenn ich die Wahl hatte zwischen dem Lernen und dem Buch habe ich immer das Buch genommen.

        Sag niemals nie, denn die Reader werden immer günstiger und glaube mir irgendwann gibt es gar nichts anderes mehr, aber zuerst sollten sie mal mit den Preisen für die ebooks runter gehen.
        Meistens kaufe ich auch nur Cora Schundromane, aber die brauche ich nun eben auch mal zwischen durch.

        Viele Grüße
        Rebecca

        • Ich hab ja nicht gesagt, dass ein Reader schlecht ist.
          Wer ihn mag und nutzt… Ist doch in Ordnung.
          Aber für mich ist er eben in nächster Zeit auf jeden Fall keine Option.
          Natürlich gibt es auch einen Haufen Vorteile, nur ob mit oder ohne Reader, meine Zeit vermehrt sich deshalb ja nicht… 😉
          Und das ist ja mein Problem.

          Ja, naja im Unterricht lesen geht echt nicht. In der 10. hat das noch funktioniert, aber jetzt… Ich mache bald Abi und da kann ich mir das gar nicht leisten.
          Und die Pausen sind leider zu kurz.

          Wer weiß, was noch so kommt.
          Wenn es so kommt, werde ich wohl umsteigen müssen.
          Aber wie gesagt, jetzt ist das keine Option für mich.
          Ach, auch die Cora Romane wollen gelesen werden! Und sowas braucht man eben mal! 🙂

          Schöne Grüße,
          Ramona

  3. Hallo Ramona,

    so schlecht ist dein Lesemonat August gar nicht gewesen. Dank dir hab ich mir nun auch „Rapunzel auf Rügen“ bestellt und werde es nächste Woche gleich mal lesen. 🙂

    LG
    Sabine

    • Hallo Sabine,

      joa, naja, aber meine Erwartungen… 😉
      Also Rapunzel hat mir nicht ganz so gut gefallen wie Cinderella, aber es würde mich interessieren, was du dazu denkst.
      Hast du Cinderella schon gelesen?

      Liebe Grüße,
      Ramona

Deine Meinung ist mir wichtig und ich freue mich, wenn Du mir schreibst!

*

%d Bloggern gefällt das: