[Mein Wort zum Sonntag] #03/16

wort zum sonntag

Ihr Lieben,

meine Einleitung zum “Wort am Sonntag”, die Gründe und der Sinn dahinter, das findet ihr alles in meinem ersten Beitrag.

Es ist schon wieder so viel Zeit vergangen und es haben sich mittlerweile einige Artikel angesammelt, die ich mit euch teilen möchte.
Heute ist Sonntag und deshalb müsst ihr euch unbedingt die Zeit für diese tollen Fundstücke nehmen…

1.

Auf booknerds.de ist ein großartiges Interview mit Benedict Wells zu seinem neuen Buch “Vom Ende der Einsamkeit” veröffentlich worden. Wirklich ganz toll! Müsst ihr unbedingt lesen!

2.

Bei Papiergeflüster erfahrt ihr alles rund um das Überleben auf der Leipziger Buchmesse. Ihr Beitrag richtet sich sowohl an “normale” Messebesucher, als auch an akkreditierte Blogger. Da ich mehrmals bestätigend nicken musste, ist dieser Beitrag eine gute Empfehlung für euch!

3.

Hannah von Wonderworld of Books hat “Mein Herz wird dich finden” von Jessi Kirby ebenfalls gelesen und rezensiert und weil ich ihre Worte so schön finde, muss ich sie einfach mit euch teilen. Nicht nur, weil sie der gleichen Meinung ist, wie ich, auch weil ich einfach mag, was sie zum Buch zu sagen hat. Ein weiterer Kaufgrund für euch… 😉

4.

Tati vom Bücherquatsch hat eine neue Beitragsreihe ins Leben gerufen. Den Anfang macht sie mit Kim Nina Ocker und es ist ein sehr frisches und leichtes Interview entstanden. Die Fragen sind nicht ausgelutscht und das macht es auch so erheiternd, es zu lesen. Solltet ihr reinlesen!


Hand aufs Herz: Welchen Link habt ihr euch angeschaut?

Comments

  1. Hallo, vielen lieben Dank für das Verlinken des booknerds.de-Interviews.

    Allerdings sind booknerds.de und Herr Booknerd zwei verschiedene Paar Schuhe und haben so gar nichts miteinander zu tun.

    Herr Booknerd bloogt hier: http://herrbooknerd.blogspot.com

    Und wir sind http://www.booknerds.de, sind ein Blog/Magazin und posten unter unseren richtigen Namen.

    Es wäre also fein, wenn Du das in “Chris Popp von booknerds.de” abändern könntest.

    Vielen lieben Dank
    Chris

    • Lieber Chris,

      bitte entschuldige die Verwechslung.
      Ich habe es natürlich korrigiert! 🙂

      Liebe Grüße,
      Ramona

  2. Hallo Ramona,

    schöne Beiträge haben in deinem Wort zum Sonntag Erwähnung gefunden und bis auf das “Überleben auf der Leibziger Buchmesse” haben mich tatsächlich alle neugierig gemacht. Aber die Leibziger Buchmesse .. tja, das ist so ein Ding für sich. Ich kann nämlich nicht hin und versuche knallhart so viele Vorwegartikel darüber zu meiden, um nicht in Tränen auszubrechen. Dafür haben mich deine anderen drei Empfehlungen jedoch sehr unterhalten, danke dafür. 🙂

    Liebe Grüße und einen schönen Start in die Woche
    Maike

Speak Your Mind

*

%d Bloggern gefällt das: