8. Dienstagsdiskussion

logo



Jetzt sind wir schon bei der 8. Dienstagsdiskussion und das ist heute aktuell:


Das Thema:
Erlebt ihr Lesetiefs?
Wie kommt ihr darüber hinweg?
Habt ihr euch auch schon mal richtig geägert, weil ihr lesen wolltet, euch aber dazu nicht aufraffen konntet?



Also, schreibt fleißig Kommentare… 🙂
Ich bin schon gespannt!

Kommentare

  1. Ja, son Lesetief habe ich eigentlich relativ oft… Schade eigentlich um die verlorene Zeit, aber man kann sich ja nicht immer dazu zwingen! 🙁
    Meistens lebe ich wirklich diese Tiefs durch. Das heißt, dass ich auch mal 3-4 Tage nicht lese und ich dann nach und nach wieder anfange. Das gute sind meine Mitblogger, die mich, obwohl sie es nicht wissen, immer wieder da herausholen, da sie immer weiter über tolle Bücher sprechen und sie mich mit ihrer Begeisterung anstecken!
    *Danke an alle Blogger, die ich kenne*

  2. so Tiefs habe ich oft, dann wird eben was anderes gemacht. Meistens passiert das bei den Büchern, bei denen ich den Zugang entweder gar nicht oder erst sehr spät finde.
    Aber länger wie eine Woche hat es eigentlich noch nie gedauert.
    Es ist aber auch mal praktisch so hat man zum basteln oder aber auch zum Musikhören etwas mehr Zeit. Oder aber auch im Urlaub, meistens habe ich soviel Bücher dabei und wenn ich eines gelesen habe bin ich schon glücklich. Manchmal lasse ich mich einfach zu gerne ablenken.

Deine Meinung ist mir wichtig und ich freue mich, wenn Du mir schreibst!

*

%d Bloggern gefällt das: