7. Dienstagsdiskussion

logo



So, nachdem die Dienstagsdiskussion letzte Woche aus Zeitgründen ausgefallen ist, gibt es diese Woche wieder eine neue Frage an euch:


Das Thema:
Könntet ihr euch eure angestammten Lieblingsautoren in einem anderen Genre vorstellen?
Zum Beispiel: Die Autorin für immer wieder lustige Stunden, Kerstin Gier, als eiskalte Thrillerautorin…. 😉
Den Autor mit den mörderischen Gedanken und immer wieder neuen Ideen, Sebastian Fitzek, als witzig-spritzig-frechen Frauenromanschreiber? 🙂



Also, schreibt fleißig Kommentare… 🙂
Ich bin schon gespannt!

Kommentare

  1. Ich habe mir dazu auch meine Gedanken gemacht und ich kann es mir nicht so 100%ig vorstellen. Also wenn Autoren für historische Romane einen Frauenroman schreiben, so kann ich mir das noch vorstellen, aber Autoren für Frauenromane könnten für mich keinen Thriller schreiben (und andersrum)!
    Die Vorstellung passt irgendwie nicht in mein Weltbild!! 🙁

  2. Ehrlich gesagt… ne, kann ich nicht. Und würd ich auch nicht wollen. Die Autoren/Autorinnen schreiben schließlich das, was sie gut können und was sie wohl auch wollen. Da hat es keinen Sinn Herrn Fitzek Frauenromane schreiben zu lassen 😉 Vielleicht gehen Genrewechsel zu etwas Ähnlichem (z.B. Frauenroman zu Romantasy oder Krimi zu Thriller) besser, aber so ins komplette Gegenteil zu schlagen, kann ich mir schlecht vorstellen. Damit will ich auch nicht unbedingt sagen, dass die Autoren dazu nicht in der Lage wären weil sie schlechte Autoren sind, sondern bloß, dass es irgendwie sinnfrei wäre. Jede Spate hat seine guten Autoren und da muss gar nicht erst ein Thrillerautor plötzlich die Spate wechseln – wir mögen unsere Lieblinge doch in dem Genre, in dem sie gerade schreiben… oder nicht? 😉

  3. Also ne meine Lieblingsautorin in einem anderen Genre das geht nicht. Wo ich doch für fast jedes Genre einen Autor habe wo ich gerne lese. Aber auch so stell dir doch mal Petra Durst-Benning vor die auf einmal Thriller schreibt also ich glaube das könnte ich nicht lesen.

Deine Meinung ist mir wichtig und ich freue mich, wenn Du mir schreibst!

*

%d Bloggern gefällt das: