6. Dienstagsdiskussion

logo



So, nachdem die Dienstagsdiskussion letzte Woche aus Zeitgründen ausgefallen ist, gibt es diese Woche wieder eine neue Frage an euch:


Das Thema:
Würdet ihr euch selbst als “bibliophil” bezeichnen? Beide Antwortmöglichkeiten bitte begründen… 😉



Also, schreibt fleißig Kommentare… 🙂
Ich bin schon gespannt!

Kommentare

  1. Ja, ich würde mich selbst definitiv als bibliophil bezeichnen! Ich liebe Bücher, sie anzufassen, sie zu riechen und mir sie anzugucken! 😀
    Ohne eine buch gehe ich nie aus dem Haus, egal ob ich ins Kino gehe, in die Schule, auf Arbeit oder mich mit irgendjemanden zu treffen. Ohne Bücher wäre mein Leben doch sehr langweilig, ich brauche sie einfach! 😉
    Aus diesem Grund werde ich mich sofort wieder ran setzen und mein jetztiges Buch “Gezeichnet” weiterlesen! 😀

  2. Ja, definitiv!! Genau wie Anne liebe ich Bücher über alles! Alleine schon, in einer Buchhandlung zu stehen und mich vom dortigen Angebot inspirieren zu lassen, ist einfach toll und dann das Auspacken erst, wenn man neue Schätze erstanden hat 🙂 Ein Leben ohne Bücher könnte ich mir jedenfalls nicht vorstellen.

  3. Ich habe gestern “Black Out” von Andreas Eschbach bekommen und es riecht einfach unglaublich gut… Leider weiß ich nicht woran mich der Geruch erinnert… Ach… ich steck gleich nochmal meine Nase rein!! 😉

Deine Meinung ist mir wichtig und ich freue mich, wenn Du mir schreibst!

*

%d Bloggern gefällt das: