31. Dienstagsdiskussion

logo



Und eine neue Frage:



Gibt es einen Autor, von dem ihr anstandslos jedes neue Buch kauft? Wo ihr noch nicht mal den Inhalt kennt und er wandert trotzdem schon auf die Wunschliste?



Ich bin sehr gespannt auf eure Antworten!

Kommentare

  1. Hallo,

    ja bei mir ist es zum Beispiel: P.C. Cast – ich liebe ja die House of Night Reihe, aber die Autorin schreibt auch noch andere Bücher, es gibt ja auch eine neue Reihe von ihr und da habe ich mir den ersten Teil auch geholt, aber auch bei Lisa J. Smith würde ich immer Bücher kaufen, ich finde die Autorin einfach klasse.

    Liebe Grüße

    Maddy

  2. Huhu,
    also ich kaufe jedes Buch von Stephen King. Einfach weil er mein absoluter Lieblingsautor ist und ich einfach alle Bücher von ihm sammle (und natürlich lese). Bisher hab ich das auch noch nicht bereut. Klar waren welche dabei, die nicht an seine besten Bücher herankommen (wie „The Stand“, „Es“ usw.), aber auch die waren nicht grottenschlecht oder so. Ich liebe seinen Schreibstil und deshalb kaufe ich auch jedes Buch von ihm
    LG,
    Anja

  3. JA! 😉 Und zwar bei Anne Hertz, Susan Mallery, Nina Blazon und Sophie Kinsella! 😀
    Ich kann bei diesen Autoren einfach nicht anders, ich muss diese Bücher einfach kaufen!
    Bis jetzt habe ich auch noch kein schlechtes Buch dabei gehabt! 😉

    • Das könnte ich jetzt fast so unterschreiben… 😉
      Bis auf Sophie Kinsella – da habe ich einfach noch zu wenig gelesen.

      Notiz an mich: Schnellstmöglich nachholen!! 😀

  4. Ja! Anne Hertz, Sophie Kinsella – gehören auch dazu.
    Aber vor allem Sandra Gulland, Anchee Min und Cecilia Ahern 🙂

  5. Hallo Ramona!

    Ja, so geht es mir mit Sebastian Fitzek und Kerstin Gier. Die beiden Autoren haben mich bisher noch nicht enttäuscht. Und auch Krystyna Kuhns Tal-Reihe zählt dazu. 😉

    LG, Sabine

    • Hi Sabine,

      ja, Kerstin und Sebastian gehören bei mir auch unbedingt noch dazu…

      Schön, wie viel einheitlicher Lesegeschmack hier zutage tritt! 😀

      Liebe Grüße,
      Ramona

  6. Bookaddicted meint:

    Hm, die Erwachsenen-Romane von Andreas Eschbach kaufe oder tausche ich immer sofort ein, wenn sie erscheinen. Und sonst: Rebecca Gablé! Zwar fand ich ihr letztes Buch nicht so gut wie ihre anderen, aber auch ihr nächstes Buch werde ich sofort wieder kaufen. Tja und J.K. Rowling ist wohl auch so eine Kandidatin, oder??

    • Ramona meint:

      Rebecca Gablé gehört bei mir leider immer noch zu den Autoren, die ich zwar unbedingt lesen möchte, wo ich aber noch kein einziges Buch besitze…
      Hm, bei Frau Rowling ist irgendwie für mich nach Harry Potter Schluss…
      Ihr neuestes Buch wird ja auch schon wieder kräftig gehypt… Mal sehen was draus wird.

      Liebe Grüße,
      Ramona

      PS: Danke, dass du die DD mal wieder aus der Versenkung geholt hast! 🙂

Deine Meinung ist mir wichtig und ich freue mich, wenn Du mir schreibst!

*

%d Bloggern gefällt das: