[3. Lovelybooks Lesemarathon] Berichte #lblm

logo



09:00 Uhr Ich beginne pünktlich mit “Artemis Fowl – Die Rache” von Eoin Colfer.

10:00 Uhr Ich lese eine kurze Pause nach etwa einer Stunde lesen ein, um hier mein erstes Update zu posten und mal zu schauen, was die anderen lblm-Teilnehmer gerade so treiben.

13:40 Uhr Ich habe gerade “Artemis Fowl – die Rache” beendet. Ich brauche jetzt erstmal unbedingt etwas zu essen. Mein Magen knurrt.
Draußen scheint die Sonne so schön. Schade, dass es noch nicht warm genug ist, um gemütlich draußen zu lesen…

14:05 Uhr Ich habe gerade Bücherpost bekommen! Obwohl die Verlockung sehr groß ist, werde ich mich doch jetzt erstmal “Artemis Fowl – Die verlorene Kolonie” stellen. Das liegt auch schon viel zu lange auf meinem SuB. Aber danach habe ich dann wohl erstmal wieder genug von Artemis… 🙂
Wo zum Teufel ist eigentlich Twitter hin?? Komm nicht mehr auf die Seite… 🙁

14:30 Uhr Das derzeitige Buch langweilt mich irgendwie gerade total… Vielleicht zweimal Fowl hintereinander keine so gute Idee gewesen…

16:45 Uhr Endlich fertig!! Man bin ich froh, dieses Buch endlich weglegen zu können! Nun steht nur die Entscheidung an, was ich mir als nächstes vornehme. “Schuldig” von Jodi Picoult oder “Der Hexenturm” von Deana Zinßmeister…??

18:30 Uhr ich habe dann jetzt doch erstmal “Heißhunger” von Joanne Fedler beendet. War nicht mehr viel und da ich das Buch nun schon ein paar Tage am Wickel hatte, passte es gut dazwischen. Nun werde ich mir “Der Hexenturm” von Deana Zinßmeister zur Brust nehmen… 😉
Wie gehts den anderen #lblm-Lesern? Unlust? Erste Müdigkeitsattacken? mir gehts noch super. Habe vorhin ein wenig meine dicke Backe gekühlt und eine Schmerztablette genommen, aber dann gings auch wieder. Direktes Unwohlsein, welches auf den Lesemarathon zurückzuführen ist, habe ich aber noch nicht zu vermelden. ich bin ehrlich gespannt, wie lange ich durchhalten werde…
Muss dann auch mal langsam addieren, wie viele Seiten und Stunden ich denn nun schon gelesen habe. Aber ich denke, das verschiebe ich auf später.

22:20 Uhr Schon so spät… Aber ich fühle mich zum Glück noch nicht müde. Zwar merke ich, dass es jetzt langsamer mit dem Lesen vorangeht, aber noch bin ich dabei und halte tapfer durch. Morgen ist ja Sonntag, da kann man dann auch ruhig ausschlafen. Ich bin ehrlich gespannt, wie lange ich noch durchhalten werde… 🙂
Habe gerade gesehen, dass ich beim letzten Lesemarathon etwa 11 Stunden durchgehalten habe. So ganz komme ich an dieses Ergebnis noch nicht heran, aber ich gebe mir redlich Mühe!

02:30 Uhr So, ich habe jetzt endlich “Der Hexenturm” beendet und bin jetzt auch total erschlagen. Das wars für mich! Hat aber Spaß gemacht und ich hoffe, ich bin auch beim nächsten Mal wieder dabei! 😀





Reine Lesezeiten:
9:00 Uhr – 9:55 Uhr
10:15 Uhr – 10:25 Uhr
11:30 Uhr – 13:40 Uhr
14:05 Uhr – 14:30 Uhr
14:50 Uhr – 16:45 Uhr
17:35 Uhr – 18:30 Uhr
19:00 Uhr – 19:45 Uhr
20:00 Uhr – 20:25 Uhr
21:00 Uhr – 21:20 Uhr
21:35 Uhr – 22:10 Uhr
23:09 Uhr – 02:30 Uhr

Kommentare

  1. Es ist 17 Uhr und Zeit für folgende #lblm-Fragen:

    3. Welches Buch würdest du am liebsten mal in einer Verfilmung sehen?
    Ich wäre gespannt, wie man Panem umsetzen würde, ebenso würde mir die “Arthur-Trilogie” verfilmt bestimmt auch gefallen.

    4. Welche sind die 3 schlechtesten Bücher, die du je gelesen hast?
    Auf jeden Fall “Axolotl Roadkill”, “Oh happy Dates” und “Sieben verdammt lange Tage”.

  2. Axolotl Roadkill subt bei mir, vielleicht werde ich es jetzt doch erst viel später lesen, irgendwann mal, wenn ich unbedingt will. *gg*

    • Also ich kann es wirklich NICHT empfehlen…
      Furchtbare Sprache, kein roter Faden und auch kein erkennbarer Sinn daahinter.
      Außer natürlich, du möchtest eine Geschichte, die fröhliche alle Klischees der “heutigen, achso verdorbenen Juged” aufgreift…

      Liebe Grüße,
      Ramona

  3. Wir haben mit Artemis Fowl als Hörbuch begonnen, es allerdings nie beendet. Was ist dein Fazit zur Rache und wird’s eine Rezension geben? Da wäre ich nämlich sehr gespannt. Ich lese dann auch mal weiter, aber Twitter und die neu zu entdeckenden Blogs lenken einen gut ab, viel Spaß noch und Durchhaltevermögen natürlich!

    • zur Rache habe ich bis jetzt eigentlich noch keine Rezension geplant… Mal schauen, wie ich das zeitlich hinbekomme. 🙂
      Ja, musste gestern auch energisch Twitter und Blogs wegklicken. Das verführt doch immer wieder zum weiteren Verbleib am PC. 😀

      Liebe Grüße, Ramona

  4. Hach, da muss ich auch noch was loswerden. Mit den Rezensionen, dass kenne ich gut, bei mir liegt auch noch ein ganzer Stapel rum, der geschrieben werden möchte … nun ja, irgendwas ist immer.

    Außerdem:
    Ohne SPAM verbreiten zu wollen, aber weil der Read-A-Thon so erfreulich war und einige neue Leser und Blogs und Bücher und Autoren – also viel Neues – einbrachte, ist noch am selben Tag mit ein paar anderen Twitterern die Idee gekeimt, einen Filmmarathon zu veranstalten. So soll es sein: http://cl.ly/5GZJ – Wenn du also ebenso Film- wie Buchfreund bist, ist das ja vllt. was für dich 🙂

    • Ja, die stauen sich ganz schnell…
      Hab aber leider im Moment auch kaum Zeit!

      Filme hin und wieder sind ok, aber 24 Stunden?? Ne, hab davon schon gelesen, aber werde da nicht mitmachen…
      Danke aber für den netten Tipp! 🙂

      Liebe Grüße,
      Ramona

Deine Meinung ist mir wichtig und ich freue mich, wenn Du mir schreibst!

*

%d Bloggern gefällt das: