3. Dienstagsdiskussion

logo



Das Thema:
Seiten wie Twitter und Facebook werden immer wichtiger und eine eigene Homepage muss jeder Verlag haben. Wie seht ihr das? Sollten Verlage solche Präsentationsmöglichkeiten nutzen?
Was ist euch z.B. bei einer Website wichtig? Was findet ihr, sollte eventuell noch verbessert werden?
Sagt mir eure Meinung dazu!



Also, schreibt fleißig Kommentare… 🙂
Ich bin schon gespannt!

Comments

  1. Ich finde es in der heutigen Zeit schon sehr wichtig, dass Verlage Social-Websites wie Facebook und Twitter nutzen, da man als Leser/Bücherblogger auch in den direkten Kontakt treten kann. Bisher habe ich nur positive Erfahrungen damit gemacht. An einer Website finde ich vor allem die Übersichtlichkeit wichtig. Nicht zuviel „Gedöns“ drumherum, sondern auf den Punkt gebracht 🙂

Speak Your Mind

*

%d Bloggern gefällt das: