23. Dienstagsdiskussion

logo



Und weiter gehts!



Welches Genre ist momentan total überlaufen? Welche Themen sind immer wieder anzutreffen und welche könnt ihr schon gar nicht mehr lesen?
Oder lest ihr gerne viele Bücher zu ein und dem selben Thema – vielleicht um Vergleiche zu ziehen?



Ich bin sehr gespannt auf eure Antworten!

Comments

  1. Sandra says:

    Ich finde, zur Zeit sind (zu) viele Vampirbücher auf dem Markt – aber das ist nur ein Eindruck, weil ich mich gerade erst an dieses Thema herantaste.

    Sehr stören mich die Krimis – das ist gar nicht mein Thema, und teilweise finde ich es nervig, wenn gute Blogger nur über Thriller und Krimis und Horror und so berichten.

    Gerne lese ich historische Romane, eben um diesen Vergleich zu ziehen, von dem du sprichst. Da können es mir nie zu viele sein 😉

  2. Hallo Ramona!

    Schon wieder eine interessante Dienstags-Frage. 🙂

    An die Vampirbücher hab ich mich wahrscheinlich schon gewöhnt, aber ich finde, dass es in Sachen Fantasy nur so von Engeln wimmelt. Stört mich jetzt nicht sooo, ich wollte es nur erwähnt haben. 😉

    Und bei den diversen Thrillern trifft man pausenlos auf Serienkiller…
    Aber da gibt es auch viele tolle Bücher bzw. Bücherserien.

    Liebe Grüße, Sabine

  3. Hallo Ramona,

    im Bereich Fantasy gibt es seit längerem eine totale Schwemme, egal ob Vampire, Gestaltenwandler usw., es wird immer schwieriger die guten Bücher rauszupicken, denn ich mag das Genre seit einiger Zeit sehr gerne, zumindest als Abwechslung. Ich laß mich nicht abschrecken, auch wenn viele über Vampirbücher verächtlich die Nase rümpfen, ich lese was mir gefällt. Mich nervt es vielmehr, wenn sich plötzlich 50 Leute auf ein und das selbe Buch stürzen, das schreckt mich eher ab, wenn ich in zig Blogs darüber lese dann liegt genau dieser Titel bei mir erstmal auf Eis. 😉

    Liebe Grüße
    Melanie

  4. Hallo,
    „Welches Genre ist momentan total überlaufen? Welche Themen sind immer wieder anzutreffen und welche könnt ihr schon gar nicht mehr lesen?“
    Dazu kann ich nur ein Wort sagen: Vampire!!!*augenroll* 😉

    „Oder lest ihr gerne viele Bücher zu ein und dem selben Thema – vielleicht um Vergleiche zu ziehen?“

    Ich habe vor kurzem historische Romane für mich entdeckt, da lese ich gern welche zu ähnlichen Themen, um sie vergleichen zu können. Und Krimis kann ich gar nicht genug lesen, denn gerade bei diesem Genre kann man wunderbar vergleichen und dann auf dieser Grundlage verreißen bzw. loben. 🙂

    Viele Grüße,
    Anja

Speak Your Mind

*

%d Bloggern gefällt das: