#100happydays — Woche 5



Was verbirgt sich hinter #100happydays?


Das könnt ihr in meinem allerersten Beitrag nachlesen:

… ->> Hier entlang

26.01.15


#100happydays reading

Ich las diesen Text und war einfach nur ganz tief in meinem Herzen berührt.
So schöne Worte.

27.01.15


Milchreis #100happydays

Ich war mit einer lieben Freundin Mittag essen und wir haben uns beide für Milchreis entschieden.
Die Deko war ja sehr nett, nur wir sind eigentlich beide mehr ein Fan von großzügigerer Bestreuung mit Zucker und Zimt…

28.01.15


selfie #100happydays

Dieser Tag war ganz schön kalt.
Richtig windig in Berlin.
Aber zum Glück hat mich mein wunderschöner Loop sehr gut warm gehalten.

29.01.15


reading #100happydays

Zum Frühstück gab es einen sehr großzügigen Obstteller.
Mit gutem Buch natürlich. 🙂
Ich kann es übrigens von ganzem Herzen nur empfehlen.
Es ist großartig!!

30.01.15


x-men #100happydays

Mein Herzensmann und ich haben uns einen Filmabend gegönnt.
Dieser Film fehlte uns nämlich noch, um diese Reihe vollständig gesehen zu haben.

31.01.15


schnee #100happydays

Aufgewacht, aus dem Fenster geschaut und Schnee gesehen!
Yeah!

01.02.15


#100happydays

Ein Spaziergang bei diesem wunderschönen Wetter ist absolut lohnenswert.
Es war so schön.


Das waren meine Glücksmomente in der letzten Woche.
Nächsten Montag gehts dann weiter.

Ich hatte bisher 32 von #100happydays!

Deine Meinung ist mir wichtig und ich freue mich, wenn Du mir schreibst!

*

%d Bloggern gefällt das: