[Waiting on Wednesday] Zurück ins Leben geliebt

wainting on wednesday
Waiting On Wednesday is a weekly event, hosted breakingthespine.

Ich LIEBE Colleen Hoover! Sie ist einfach toll und großartig!
Ich habe vor einiger Zeit schon mal auf ihren neuen Roman gewartet und ehrlich gesagt, ist dem nichts mehr hinzuzufügen… 🙂
Ich mag das Cover sehr und bin schon wirklich gespannt. ♥
Bisher habe ich alle Bücher, die ich gelesen habe, auch geliebt.

ET: 22.07.2016

zurück ins leben geliebt-colleen hoover

Tate zum Studium nach San Francisco zieht, stolpert sie dort gleich am ersten Abend über Miles Archer: Miles, der Freund ihres Bruders, der niemals lächelt, meistens schweigt und offensichtlich eine schwere Bürde mit sich herumträgt. Miles, der so attraktiv ist, dass Tate bei seinem Anblick Herzflattern und weiche Knie bekommt. Miles, der, wie er selbst zugibt, seit sechs Jahren keine Frau mehr geküsst hat. Miles, von dem Tate sich besser fernhalten sollte, wenn ihr ihr Gefühlsleben lieb ist…

Wo sind hier die treuen Colleen-Hoover-Fans! Bitte mal kommentieren und aufzeigen!

Rezension: Devil in Denim

Melanie Scott – Devil in Denim


devil in denim-melanie scott

Kurzbeschreibung:

Alex Winters erfüllt sich einen Traum: Gemeinsam mit seinen Kumpels Lucas Angelo und Malachi Coulter kauft er sich sein eigenes Baseballteam. Die Jungs sind auf alles vorbereitet: Nur nicht auf Maggie Jameson, der Tochter des Vorbesitzers. Lucas braucht sie, um das Team zu retten, denn schließlich kennt niemand die Spieler so gut wie sie. Doch Maggie ist nicht nur ganz schön stur, sondern auch genauso sexy – vor allem, wenn ihre Augen vor Wut auf ihn Funken sprühen.

Maggie ist wutentbrannt: Sie wollte nach der Pensionierung ihres Vaters das Management übernehmen. Und nun ist Alex auch noch frech genug, Maggie einen Job anzubieten. Ihr Verstand sagt nein. Ihr Bauchgefühl sagt dagegen ja, was auch an Alex‘ unglaublich grünen Augen liegen mag, die Maggie in den Wahnsinn treiben.

Heiß – heißer – Devil in Denim

Zwar mag ich eigentlich Football lieber als Baseball, aber für dieses Buch mache ich sehr gerne eine Ausnahme.
Denn Mädels, Devil in Denim ist einfach nur sexy!
Sehr gefallen hat mir, dass dieses Buch wirklich ein Buch rund um den Sport ist.
Es steht nicht einfach nur auf dem Cover, sondern die Autorin lebt die Story!
Dabei ist man auch als Nicht-Baseball-Kenner nicht aufgeschmissen, denn es wird entweder alles sehr verständlich erklärt, oder es erschließt sich aus dem Kontext.

Die Protagonisten sind sehr gut ausgereift, sehr eigensinnig und die perfekten Perspektivwechsel ermöglichen immer wieder interessante Einblicke in beide Denkweisen. Ich habe immer wieder auf ein neues Kapitel hingelesen, um endlich die Gedanken des anderen zu bestimmten Situationen zu erfahren. Dadurch verflog das Buch wie im Flug.

Ich mochte den flüssigen Schreibstil und den ironischen und fordernden Klang der Dialoge.
Es wurde nicht langweilig.
Natürlich weiß man, worauf es am Ende hinauslaufen wird, aber wir brauchen alle hin und wieder einfach mal eine schöne Geschichte fürs Herz.
Und zum Glück dreht sich nicht die ganze Zeit alles um perfekte Körper und schmutzige Gedanken (also es gibt auch Sätze ohne ebendiese Faktoren… 😉 ), sondern die sportliche Leidenschaft spielt auch eine große Rolle.

Es ist insgesamt eine wirklich gute Mischung und wer gerne Sexy Romance liest, sollte an diesem Buch von Melanie Scott definitiv nicht vorbeigehen.

Kaufen: amazon.de
Format: Taschenbuch
ISBN: 9783548287560 Bewertung:
Erscheinungstermin: Mai 2016
Verlag: Ullstein
Übersetzung: Uta Hege


[Waiting on Wednesday] Begin again

wainting on wednesday
Waiting On Wednesday is a weekly event, hosted breakingthespine.

Bisher habe ich noch kein Buch von Mona Kasten gelesen, aber das soll sich nun bald ändern!
Auf der LoveLetter Convention 2016 wurde das Buch Begin again vom Verlag vorgestellt und angepriesen und danach war es um mich geschehen!
Ich muss es haben und zwar so bald, wie möglich.
Außerdem finde ich ja das Cover ganz großartig.
Es hebt sich deutlich von der Masse ab.

ET: 06.10.2016

begin again-mona kasten

Neuer Name, neue Frisur, neue Stadt: Hunderte Meilen von ihrer dunklen Vergangenheit entfernt will die junge Studentin Allie Harper noch einmal ganz von vorne beginnen. Alles, was ihr für den Neuanfang noch fehlt, ist ein WG-Zimmer. Als sie auf den unverschämt attraktiven Kaden White trifft, ist ihr klar: Dieser Kerl mit seinen Tattoos und der mürrischen Art ist so ziemlich der Letzte, mit dem sie sich eine Wohnung teilen will. Doch als alle Stricke reißen, bleibt Allie keine andere Wahl. Kaden, der eigentlich auf keinen Fall eine weibliche Mitbewohnerin haben wollte, stellt sofort Regeln fürs Zusammenleben auf: keine Gefühlsduselei und schon gar keinen Körperkontakt! Zunächst kein Problem, doch mit der Zeit kommen sich die beiden näher – und irgendwann weiß Allie nicht mehr, ob sie seine Regeln noch einhalten kann …

Habt ihr das Buch auch schon auf eurer Wunschliste?

Rezension: Und ein ganzes Jahr

Gayle Forman – Und ein ganzes Jahr


forman-und ein ganzes jahr

Kurzbeschreibung:

Der zweite Teil des Roman-Duos NUR EIN TAG … UND EIN GANZES JAHR.
Wenn Du einem Menschen begegnet bist, der dein Herz geöffnet hat, wirst du alles dafür tun, ihn wiederzufinden. Aber was, wenn du dann tatsächlich vor ihm stehst?
Eine große, überwältigende Geschichte von Entscheidungen und Zufällen – und vom Glück, wenn beides zusammenkommt.
Wer ist Willem wirklich? Was ist in diesem Jahr passiert? Und – was ist noch zwischen ihnen? Jetzt erzählt er seine Geschichte!

Unnötig und enttäuschend

Da es sich hierbei um den zweiten Teil eines Duos handelt, setze ich den Vorgänger als bekannt voraus, wenn du diese Rezension liest.

Band 1 endete mit einem Cliffhanger.
Alle Zeichen standen auf Aufbruch und die Geschichte fühlte sich noch lange nicht fertigerzählt an.

Nun lernen wir also Willem kennen.
Wir erfahren mehr über die Gründe, warum er so plötzlich verschwunden ist und was er dann ein Jahr lang so getan hat.
Der Anfang ist auch noch ganz interessant, aber dann zieht es sich. Es wird langweilig und die unwichtigen Informationen häufen sich.
Das, was ich eigentlich lesen wollte (nämlich das Finden der beiden Protagonisten), passiert einfach nicht.
Stattdessen hat Willem ständig eine andere am Start (obwohl er ja eigentlich seiner ach so großen Liebe hinterherrennt) und die Zeit will und will einfach nicht vergehen.

Ich habe mich echt durch die Mitte gequält, weil ich auf das Ende gehofft habe. Leider lässt auch das zu wünschen übrig.
Zwar gibt es ja ein erweiterndes E-Book, aber ich finde, das hätte definitiv in das Buch gehört! Was ist mit den Lesern, die keinen Reader haben?

Sorry, auch wenn das Konzept, die Gestaltung und das Gesamtpaket sicherlich einen Nerv bei mir getroffen haben, so kann die eigentliche Story da doch nicht mithalten.
Sehr schade, nachdem ich mir da wirklich mehr erhofft hatte.

Kaufen: amazon.de
Format: Paperback
ISBN: 9783841421074 Bewertung:
Erscheinungstermin: März 2016
Verlag: Fischer FJB
Übersetzung: Stefanie Schäfer


[Blogtour Grausamkeit] Charmant und manipulativ – Soziopathen

blogtour-akt der Grausamkeit-Soziopathen


Soziopathen

Was sind überhaupt Soziopathen?
Soziopathen leiden an einer Persönlichkeitsstörung. Sie verhindert, dass die betroffenen Menschen sich geltenden moralischen Standards und Gesetzen anpassen und sie neigen auch häufig zu kriminellen Taten. Außerdem sind sie unfähig, die echte anderer anzuerkennen, oder Gefühle wie Reue oder Schuld zu empfinden.
Soziopathen können keine Gefühle für eine andere Person entwickeln.
Es mag ihnen zwar möglich sein, ein besonderes Interesse vorzutäuschen, doch echte Regungen haben sie leider nicht.
Mit Kritik können sie auch nur schlecht umgehen.
Menschen, mit dieser Art der Persönlichkeitsstörung sind auch oft nervös, unbeherrscht und sie zeigen sich als Einzelgänger.
Sind Psychopathen denn nicht eigentlich das gleiche?
Das mag man auf den ersten Blick denken. So teilen sich die beiden Persönlichkeitsstörungen viele ihrer Merkmale. Doch im Gegensatz zum impulsiven und einzelgängerischen Soziopathen ist der Psychopath oft überaus charmant und hat sehr stark entwickelte soziale Kompetenzen. Er ist kontrolliert und wachsam, gut in die Gesellschaft integriert, aber unfähig dazu, Mitgefühl zu zeigen.
Psychopathen haben sogar oft eine Familie. Sind verheiratet. Haben Kinder.
Was passiert, wenn der eigene Bruder, die Mutter, der Vater sich plötzlich als kalter und grausamer Gewalttäter entpuppt?

Hannah, Adam und Sydney aus “Ein Akt der Grausamkeit” schleppen ein Geheimnis mit sich herum und ihr Leben droht sich nun erneut in einen Albtraum zu verwandeln.
Was es dabei mit Psychopathen und Soziopathen und dem über alles geliebten Feind auf sich hat, das müsst ihr selbst lesen. Ansonsten verrate ich unter Umständen zu viel.
Nur ich kann euch sagen, dass meine Beschreibung einer solchen Persönlichkeitsstörung von der Autorin sehr detailgetreu verwendet wurde.



Gewinnspiel:


Beantworte mir in den Kommentaren bitte folgende Frage:
Wusstest du, dass es einen Unterschied zwischen Soziopathen und Psychopathen gibt?

Verlost werden am Ende der Tour unter allen Teilnehmer_innen:
5x je eine Printausgabe von “Ein Akt der Grausamkeit”

Teilnahmebedingungen:
• Teilnahme am Gewinnspiel ist erst ab 18 Jahren, oder mit Erlaubnis der Eltern. Bewerber erklären sich im Gewinnfall bereit, öffentlich genannt zu werden
• Ein Anspruch auf Barauszahlung des Gewinns besteht nicht
• Keine Haftung für den Postversand
• Versand der Gewinne innerhalb Deutschland – Österreich – Schweiz
• Der Rechtsweg ist ausgeschlossen
• Bitte darauf achten eine Mail Adresse zu hinterlassen oder sich im Gewinnfall innerhalb einer Woche zu melden, denn ansonsten verfällt der Gewinn!
• Das Gewinnspiel läuft vom 08. Juni – 12. Juni 2016 um 23:59 Uhr
• Jeder Teilnehmer, der an allen Beiträgen der Blogtour kommentiert (Frage beantwortet) bekommt für jeden Tag und jeden Blog jeweils 1 Los. ( Bis zu 5 Lose kann man somit bekommen und die Gewinnchance erhöht sich automatisch.)
• Die Gewinnerbekanntgabe erfolgt ab dem 13. Juni 2016 auf den teilnehmenden Blogs.


Die anderen Stationen der Blogtour:


08.06. literaturschock.de / Spoilerfreie Rezension
09.06. nicigirl85 / Untersuchungshaft
10.06. Kielfeder / Soziopathen
11.06. schattenwege / Kindesmissbrauch
12.06. schattenwege / Autoreninterview

Rezension: Als Hemingway mich liebte

Naomi Wood – Als Hemingway mich liebte


Wood-als Hemingway mich liebte

Kurzbeschreibung:

Im Sommer 1926 fahren Hemingway und seine Frau Hadley von Paris in ihr Haus in Südfrankreich. Sie verbringen ihre Tage mit Schwimmen, Bridge, Drinks und Hadleys bester Freundin Pauline. Dass sie zugleich Hemingways Geliebte ist, scheint Mrs. Hemingway Nr. 1 in Kauf zu nehmen – vorerst. Bald ist klar: Weder sie noch Pauline wird die letzte Ehefrau sein.

Vier Frauen und (k)ein Ende

Diese Geschichte hat es in sich.
Hemingway liebt gerne und oft.
Dass er dafür jegliche Verletzung weiblicher Gefühle in Kauf nimmt, hat mir in seiner Härte oft die Sprache verschlagen.

Der Roman ist ehrlich, hat eine kraftvoll Sprache und hat mich komplett mitgenommen. Man reist in vier unterschiedliche Leben und erlebt, wie die jeweiligen Frauen ihre Zeit an der Seite dieses berühmten Schriftstellers geprägt haben. Jede hat seinem Leben einen eigenen Schliff verliehen und es in eine Richtung bewegt. Nur gehalten hat es nie.

Hemingway ist ein ebenso stürmischer, wie auch kalter Liebhaber. In der einen Sekunde liebkost er mit schwülstigen Phrasen, in der nächsten Sekunde holt er mit der flachen Hand aus.
In diesen Momenten habe ich mich gefragt, warum die Frauen ihn trotzdem immer liebten.

Naomi Wood erzählt mit einer sehr kraftvollen Stimme aus Hemingways Leben. Sie nimmt den Leser mit auf eine durchwachsene Reise.
Das Buch hat mir sehr gut gefallen, weil es den großen Hemingway auch nicht nur als unantastbare Persönlichkeit zeigt.
Er ist mir als Mensch leider sehr unsympathisch, aber dieses Gefühl hat sich zum Glück nicht auf das komplette Buch ausgebreitet.

Licht und Schatten sind ständige Begleiter vom Leben der Hemingways.
Wenn du diese mannigfaltigen Momente auch entdecken willst, dann findest du in diesem Buch eine sehr eingehende Lektüre.

Kaufen: amazon.de
Format: Hardcover
ISBN: 9783455405590 Bewertung:
Erscheinungstermin: März 2016
Verlag: Hoffmann & Campe
Übersetzung: Gerlinde Schermer-Rauwolf, Robert A. Weiß


Rezension: Vierundzwanzig Stunden

Guillaume Musso – Vierundzwanzig Stunden


musso Vierundzwanzig Stunden

Kurzbeschreibung:

Lisa träumt von einer Karriere als Schauspielerin. Um sich ihr Studium zu finanzieren, arbeitet sie in einer Bar in Manhattan. Dort macht sie eines Abends die Bekanntschaft eines faszinierenden, aber rätselhaften Mannes: Arthur Costello. Der junge Arzt hat eine ungewöhnliche Bitte: Lisa soll ihm dabei helfen, als Krankenschwester verkleidet seinen Großvater aus der Psychiatrie zu befreien. Sie lässt sich auf das Abenteuer ein. Zwar gelingt die nächtliche Aktion, doch verliert sie Arthur dabei aus den Augen. Erst ein Jahr später soll sie ihm wieder begegnen, aber diesmal ist sie es, die seine Hilfe braucht. Aus den beiden wird ein Liebespaar. Bald stellt sich heraus, dass Arthur kein Mann ist wie jeder andere. Er offenbart ihr sein schreckliches Geheimnis, und von nun an kämpfen beide gemeinsam gegen einen unerbittlichen Feind – die Zeit …

Sehr gute Idee – mit vielen Längen

Kennt ihr diese Situation?
Ungefähr 20 Seiten vor Ende eines Buches kippt die Story und ihr wollt es am liebsten in die Ecke schmeißen.
Mindestens 3 Sterne abziehen.
Alles ist blöd und ihr fragt euch, warum ihr überhaupt noch weiterlesen sollt.
Einen solchen Roman habe ich gerade beendet und weil diese Emotionen noch so klar und meine Wangen vor Erregung noch immer heiß sind, muss ich das auf der Stelle niederschreiben.

Man kann wirklich nichts über die Handlung verraten, ohne dass man zu viel spoilert. Zu viel Spannung klaut.

Dieses Buch ist sehr intensiv.
Extrem intensiv.
Man atmet es in unglaublicher Geschwindigkeit ein.
Ich bin selbst erstaunt, wie rasch ich es verschlungen habe.

Während des Lesens musste ich aber auch oft innehalten und an mich denken.
Wie würde ich persönlich handeln, wenn die Zeit mein größter Feind wäre? Wenn sie mir die Vorstellungen von meinem Leben zerstören würde?
Es ist wirklich unglaublich spannend und bis zum Ende hin habe ich atemlos mitgefiebert.
Bis ich plötzlich von oben genannter Frustration eingeholt wurde. Das war schon echt hart.
Aber Musso hat das gut gemacht. Hat er wirklich.
Raffiniert. Sehr traurig, aber genial.
Obwohl es mir tatsächlich zeitweise einen Tick zu schnell ging. Da habe ich mich dann schon gefragt, ob ich irgendwie nicht fit genug im Kopf wäre, um das alles nachvollziehen zu können.

Aber ansonsten kann ich euch das Buch nur empfehlen.
Es ist kein klassischer Liebesroman und auch kein klassischer Thriller. Überhaupt nicht. Sicherlich werden es manche Leute mit einem anderen berühmten Buch aus der Sparte vergleichen wollen, aber darüber möchte ich nichts sagen. Erstens werde ich den Titel nicht nennen, um die Spannung nicht zu zerstören. Zweitens unterscheidet es sich von der Gesamtidee.
Also: Schnappt euch die Leseprobe, lasst euch überzeugen und dann stürzt euch auf das Buch!

Kaufen: amazon.de
Format: Paperback
ISBN: 9783866124011 Bewertung:
Erscheinungstermin: Juni 2016
Verlag: Piper
Übersetzung: Eliane Hagedorn, Bettina Runge


[Blogtour Pandora] Die wundersame Welt der Zwillinge

blogtour-pandora


Zwillinge

In Buch Pandora. Wovon träumst du von Eva Siegmund sind die beiden Protagonistinnen Liz und Sophie Zwillinge.
Allerdings wurden sie schon früh getrennt und so wissen sie erstmal nichts voneinander.
Sie wachsen in völlig unterschiedlichen Verhältnissen auf.
Dennoch wird immer wieder erwähnt, dass sie sich einsam fühlen. Unvollständig. Irgendwie nicht passend in das Leben, das sie führen.

Diese Gefühle beschreiben auch reale Zwillingspärchen, die ihre Kindheit jeweils getrennt verbracht haben.
Wenn sie dann noch in unterschiedlichen Verhältnissen aufgewachsen sind, ist das für Forscher immer ein großartiger Fund.
Sind es die Gene, die unsere Persönlichkeit bestimmen, oder ist es das soziale Umfeld?

zwillinge-twins

Zahlreiche erstaunliche Beispiele zeigen, wie verblüffend und komplex diese Forschung ist:

Jim Lewis und Jim Springer wurden bei der Geburt getrennt und trafen sich erst 39 Jahre später wieder.
In der Zwischenzeit führten sie kurioserweise identische Leben. Sie heirateten beide Frauen, die Linda hießen, ließen sich scheiden und heirateten danach jeweils eine Betty.
Sie mögen die gleiche Biersorte, ihre Söhne haben die gleichen Namen und beide hatten auch schon zwei Herzanfälle. Und das sind nur einige wenige der vielen Parallelen zwischen den beiden Männern. (Zwillinge: Quelle)

Emilie Falk und Lin Backman üben den gleichen Beruf aus, haben am gleichen Tag geheiratet und sind ebenfalls getrennt aufgewachsen. (Zwillinge: Quelle)

Cornelia und Ulrike ähneln sich einerseits äußerlich, aber sie teilen sich auch die gleichen Hobbys. Die Eine wuchs in der DDR, die Andere in der BRD auf. (Zwillinge: Quelle)

Zwillinge sind ein wirklich spannendes Thema und auch wenn es nicht das Hauptaugenmerk von Pandora ist, so macht es die Story doch sehr spannend!



Gewinnspiel:


Beantwortet mir in den Kommentaren bitte folgende Frage:
Welche Bücher oder Filme kennt ihr, in denen Zwillinge eine Rolle spielen?

Verlost werden am Ende der Tour unter allen Teilnehmer_innen:
3x je eine Printausgabe von “Pandora”

Teilnahmebedingungen:
• Teilnahme am Gewinnspiel ist erst ab 18 Jahren, oder mit Erlaubnis der Eltern. Bewerber erklären sich im Gewinnfall bereit, öffentlich genannt zu werden
• Ein Anspruch auf Barauszahlung des Gewinns besteht nicht
• Keine Haftung für den Postversand
• Versand der Gewinne innerhalb Deutschland – Österreich – Schweiz
• Der Rechtsweg ist ausgeschlossen
• Bitte darauf achten eine Mail Adresse zu hinterlassen oder sich im Gewinnfall innerhalb einer Woche zu melden, denn ansonsten verfällt der Gewinn!
• Das Gewinnspiel läuft vom 23. Mai – 27. Mai 2016 um 23:59 Uhr
• Jeder Teilnehmer, der an allen Beiträgen der Blogtour kommentiert (Frage beantwortet) bekommt für jeden Tag und jeden Blog jeweils 1 Los. ( Bis zu 5 Lose kann man somit bekommen und die Gewinnchance erhöht sich automatisch.)
• Die Gewinnerbekanntgabe erfolgt am 28. Mai 2016 auf allen teilnehmenden Blogs im Laufe des Tages.
• Das Gewinnspiel wird von CP – Ideenwelt organisiert.


Die anderen Stationen der Blogtour:


23.05. Süchtig nach Büchern / Pandora – Wovon träumst du
24.05. Leseratten lesen / Vollständige Überwachung
25.05. Ricas fantastische Bücherwelt / Neurochips und deren Verwendung
26.05. Lenas Welt der Bücher / Hacking
27.05. Kielfeder / Zwillinge

Rezension: Sehnsucht nach Zimtsternen

Katrin Koppold – Sehnsucht nach Zimtsternen


Koppold-Sehnsucht nach zimtsternen

Kurzbeschreibung:

Lilly hat eigentlich alles: einen tollen Ehemann, eine schöne Wohnung, viel Zeit für sich. Dann will Torsten sich plötzlich scheiden lassen – er liebt eine andere. Und Lilly hat nichts mehr, keinen Mann, keinen Job, und die Wohnung muss sie sich mit Frauenheld Jakob teilen. Einziger Lichtblick ist der attraktive neue Nachbar. Dabei hat Lilly gerade beschlossen, die Finger von Prinzen zu lassen und sich bei Männern voll und ganz auf die inneren Werte zu konzentrieren …

Gelungene Fortsetzung

Katrin Koppold hat sich mit ihren Büchern “Aussicht auf Sternschnuppen” und “Zeit für Eisblumen” in mein Herz geschrieben.
Natürlich musste ich dann auch wissen, wie es bei den Schwestern weitergeht.

Lilly war mir sehr sympathisch.
Im ihrem Umfeld tummeln sich natürlich auch all die anderen, liebgewonnenen Personen, aber auf ihr liegt der Fokus.
Der Autorin ist es sehr gut gelungen, aus ihrer Figur kleine Eigenheiten und liebenswerte Charakterzüge herauszuarbeiten.
Sie unterscheidet sich von ihren Schwestern und mit viel Humor konnte sie mich des Öfteren zum Lachen bringen.

Aber auch ernste Töne hat Katrin Koppold wieder angeschlagen.
Töne, die mir teilweise die Tränen in die Augen trieben.

Ich weiß nicht, wie sie das macht, aber mit “Sehnsucht nach Zimtsternen” hat Katrin Koppold sich wieder in mein Herz geschrieben.

Kaufen: amazon.de
Format: Taschenbuch
ISBN: 9783499269875 Bewertung:
Erscheinungstermin: November 2015
Verlag: Rowohlt
Übersetzung:


Wie ein Hörbuch entsteht und was es mit Kürzungen auf sich hat


Wie ein Hörbuch entsteht

Am Montag den 9. Mai waren die Azubis und Volontäre von Ullstein zu Besuch bei Hörbuch Hamburg eingeladen.
So waren wir am Ende 12 Leute und natürlich waren alle sehr aufgeregt.
Nach unserer Ankunft in Hamburg-Altona gingen wir gleich in das Büro, was zum Glück nur einen Steinwurf entfernt liegt.
Wir wurden sehr nett mit Erfrischungen empfangen und durften auch gleich die überaus sehenswerte Aussicht genießen.

Vorweg: Vielen, vielen Dank, für diesen spannenden und informativen Tag!
Es hat uns unglaublich viel Spaß gemacht!

Besuch im Tonstudio

Mit dem Taxi ging es dann ins Tonstudio.
Dort schauten wir Sprecher Stephan Schad und Regisseurin Margrit Osterwold bei den Aufnahmen zu Lügen Sie, ich werde Ihnen glauben über die Schulter.

hörbuch hamburg-tonstudio-ramona nicklaus

Das war echt spannend. Wie viel ein paar kleine, technische Regulationen verändern können. Wie sehr man mit der Stimme spielen kann. Stephan Schad hat uns nur einen kleinen Auszug seines Könnens präsentiert und es war wirklich toll.

hörbuch hamburg-tonstudio-ramona nicklaus

Entstehung von Hörbüchern

Erst wenn die Programme der wichtigen deutschen Buchverlage stehen, beginnt die Arbeit der Hörbuchverlage.
Jetzt werden Lizenzgespräche geführt.
Welche Titel passen ins Programm?
Welche Zielgruppe gibt es?
Welcher Sprecher könnte eventuell passen?
Das sind die ersten Überlegungen.

Die zweite Entscheidung ist dann die Sprecherauswahl.
Meistens haben die Mitarbeiter der Hörbuchverlage schon passende Stimmen im Ohr.
Wenn dann Zeitpläne und Honorarvorstellungen miteinander harmonieren, dann steht dem Engagement nichts mehr im Weg.

An dritter Stelle werden dann Ausstattung und Erscheinungstermin besprochen.
Es gibt unzählige verschiedene Verpackungsarten, die alle ganz eigene Vor- und Nachteile bieten.
Wie wird das Cover aussehen?
Meist wird ja das Buchcover übernommen, aber du kannst dir wahrscheinlich nicht vorstellen, dass das gar nicht so leicht sein kann. Hörbücher sind quadratisch und dementsprechend muss vielleicht der Ausschnitt/ die Schrift/ die Anordnung verändert werden.
Wie wird es veröffentlicht? Online? Als CD? Eins davon exklusiv?
Lässt sich der Erscheinungstermin mit dem Buch vereinbaren? In den meisten Fällen erscheinen Buch und Hörbuch nämlich gleichzeitig. Das ist nicht immer einfach, denn damit ein Text eingesprochen werden kann, muss das Manuskript natürlich erstmal komplett fertig vorliegen.
Da drängt oft dann die Zeit!
Dann steht natürlich noch die Produktion der eigenen Vorschau von Hörbuch Hamburg an.
Schließlich will auch hier der Einzelhandel informiert werden.

Jetzt geht es an die Textbearbeitung.
Wird der Text gekürzt, oder nicht?
Werden vielleicht sogar beide Varianten parallel erscheinen?
Dann muss der Umfang berechnet werden, um natürlich die Anzahl der CDs zu ermitteln.
Jede zusätzliche CD macht das Projekt wieder teurer.
Außerdem muss das Manuskript (nach einer eventuell vorgenommenen Kürzung) für das Tonstudio speziell formatiert werden. Das ist dann die sog. Lesefassung.
Interessiert dich, was dazugehört?
Einerseits wird die Typographie vereinheitlicht. Andererseits muss jede Seite immer mit einem (Ab-)Satz enden, damit man das Umblättern nachher in der Aufnahme nicht hört, oder es ggf. herausgeschnitten werden kann.

Danach geht es dann ins Tonstudio.
Der Text wird eingesprochen und die technische Qualität muss stimmen.
Anschließend wird die Aufnahme abgehört und z.B. Versprecher, lautes Atmen, oder Papierrascheln werden rausgeschnitten.
Außerdem wird das gesamte Material natürlich auch in der richtigen Reihenfolge zusammengeschnitten.

Die fertige Schnittfassung wird dann in einer finalen Runde Abhören geprüft.
Parallel dazu werden schon die Cover und Booklets für das spätere Produkt gestaltet.

Die Daten der Schnittfassung und die Druckdaten gehen dann ins Presswerk.
Dort werden die CDs gepresst und die Cover gedruckt.

Jetzt beginnt für das fertige Produkt die große Reise zum Hörer.

Warum werden Hörbucher gekürzt?

Im klassischen Fall werden für die Produktion eines Hörbuchs etwa 20-30% gekürzt.
Das kann viele verschiedene Gründe haben:

  1. Überflüssige Figuren
  2. Ausufernde Eindrücke
  3. Passagen, die man beim Hören nicht so verstehen kann, wie beim Lesen
  4. Allgemeine Straffung des Textes
  5. Kalkulatorische Einflüsse (Preis/ Kosten)

Durch die Kürzungen gewinnen die meisten Texte.
Es sollte natürlich nicht dazu kommen, dass wichtige Passagen gestrichen werden, die man beim Hören nachher vermisst.

Der Preis eines Hörbuchs orientiert sich am Buch. Man kann also z.B. nicht den kompletten Text einsprechen, weil es sonst zu teuer werden kann. Man kann den Preis eines Hörbuchs nicht endlos in die Höhe treiben. In einem solchen Fall ist eine Kürzung dann einfach notwendig, weil sonst dieses wichtige Kriterium nicht eingehalten werden kann.
Natürlich steigt der Preis eines Hörbuchs, je mehr CDs produziert werden müssen.
Aber natürlich soll auch die Sprache und der persönliche Stil des Autors erhalten bleiben. So erfolgt immer eine Abstimmung der Kürzungen mit dem Autor/ seiner Agentur/ etc.
Allerdings haben sich die Grenzen der gegebenen Möglichkeiten durch die mp3-Scheibe verschoben.
Nun hat man mehr Spielraum auch für ungekürzte Texte im Programm und der mittelfristige Trend entwickelt sich auch zu ungekürzten Texten.

Hörbeispiele

Diese Titel haben mich beim Reinhören während meines Besuchs bei Hörbuch Hamburg gleich begeistern können.

Schreibt mir doch in die Kommentare:
Hört ihr gerne Hörbücher? Hat euch die Aufklärung zur Frage “Warum werden Hörbücher gekürzt?” geholfen? Habt ihr jetzt vielleicht Lust auf den Genuss von Hörbüchern/ Hörspielen/ etc. bekommen?